Mittwoch, 2. November 2005

Das geheime Wissen des Gruselkabinetts

... ist gar nicht sooo geheim. Frau Caliente bat mich um nähere Informationen über meine "Mittelchen". Hier existiert eine schlichte Hausapotheke, deren Inhalt jeder Kräuterhexe bekannt sein dürfte. Zu einer sehr schönen Beschäftigung zählt für mich das Nachbefüllen dieser Vorräte. Der Duft der einzelnen Kräuter - in jedem Glas eine Welt für sich. Von Hand wird dann der am häufigsten benötigte Erkältungstee gemischt. Die Rezeptur habe ich vor langer Zeit zusammengesucht und wird nun nur noch dahingehend modifiziert, dass je nach Schwerpunkt der Erkältung, die Anteile verändert werden:

  • Anis
  • Fenchel
  • Fliederblüte
  • Hagebutten
  • Huflattich
  • Kamille
  • Königskerze
  • Lindenblüten
  • Spitzwegerich
  • Thymian

Edit: Die Rezeptur kann natürlich gern übernommen werden.
Zu privaten Zwecken! Auf geschäftlicher Ebene gehe ich mindestens von einer Gewinnbeteiligung aus.
Speziell ist hiermit die Favorita Apotheke (Favoritenstraße 213, Wien) gemeint, die hier gerade nach einer Rezeptur für einen Erkältungstee gegoogelt hat.

Wenn ich ein Vöglein wär

Ja, dann würde ich meine Federn so stark aufplustern, dass ich wie eine Kugel aussehen würde. Und dann wäre mir warm und es wäre egal, dass die Heizung hier nicht funktioniert. Seit gestern oder so tut sie das nämlich nicht mehr. Ganz genau weiß ich es nicht, da ich sie noch gar nicht anhatte. Die Zeit zuvor war es wärmer und das, was die Heizungsrohre so abgaben, reichte.
Aber nun ist es bitterkalt im Gruselkabinett. Heute Morgen musste ich erst einmal das Eis vom Bildschirm kratzen. Eine Maus kann man übrigens auch mit Fausthandschuh bedienen. Ich würde aber doch lieber auf dessen Benutzung verzichten. Ein Monteur war gestern da und zog unverrichteter Dinge ab, heute soll die Heizung laut Zettel im Hausflur "eventuell, wahrscheinlich, hoffentlich" wieder in Ordnung sein.
Immerhin, erkälten kann ich mich nicht. Das bin ich schon.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 5 
 6 
12
13
16
20
26
28
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren