Montag, 21. November 2005

Ich hab's genau gesehen

Beinahe wäre das kleine Monster unter den schwerwiegenden Verdacht eines Energieverschwenders geraten. Man muss dazu sagen, dass - bevor der Geiz geil war und unabhängig davon wie lieb man zu der Umwelt ist - das Stromsparen ein bedeutender Punkt der sozialistischen Erziehung in der DDR war. Ich glaube, eines der Pioniergebote enthielt auch eine Anweisung zum Lichtausschalten. Und der Stromdieb Knips gehörte eindeutig zum Klassenfeind. Das alles ist natürlich nicht spurlos an mir vorüber gegangen, die pädagogischen Bemühungen waren nicht umsonst. Das kleine Monster wird nun ebenso dazu angehalten, im Gruselkabinett nicht in jedem Raum alle Lichtquellen gleichzeitig zu nutzen. Jetzt hätte ich es beinahe ermahnt, weil es in meinem Zimmer das Licht angelassen hat. Hat es aber gar nicht. Und ich war's auch nicht. Wäre ich nicht Augenzeuge dieser Szene geworden, so hätte ich es sicher nicht geglaubt: die Katze war's.

Media Magica

Sehen - das kann man auf neue Weise (wieder) erlernen, wenn man sich dieser Schaulust hingibt. Längst vergangene Bilderwelten, jenseits von Videoclip-Hektik und digitalem Overload, können hier entdeckt werden. Camera Obscura, Guckkästen, Hexenspiegel, Dioramen, Panoramabilder, Vexierbilder, Laterna Magica, Balinesische Schattenspiele, Riefelbilder, Daumenkinos und, und, und - die Sammlung des Medienhistorikers und Filmemachers Werner Nekes ist einfach riesig. Einige Ausstellungsobjekte kann man auch aktiv ausprobieren und sich auf das Spiel mit Illusion und Imagination einlassen, z.B. durch den psycho-architektonischen Ames-Raum zum Scheinriesen werden. Eine optische Entdeckungsreise, die sich anzutreten lohnt.

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 5 
 6 
12
13
16
20
26
28
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Fotos! *g*
Fotos! *g*
C. Araxe - 2018.02.22, 18:58
So etwas gibt es hier...
So etwas gibt es hier auch, allerdings nicht als Gourmetküche...
C. Araxe - 2018.02.22, 18:57
Yes, they are. Und so...
Yes, they are. Und so suess die zwei.
caliente_in_berlin - 2018.02.22, 14:03
sehr verdient! ich fand...
sehr verdient! ich fand den kommentar auch mit abstand...
la-mamma - 2018.02.21, 22:24
Merci, meine Inspiration...
Merci, meine Inspiration kam unter anderem von einem...
das bee - 2018.02.21, 19:50
Mehr denn je muss ich...
Mehr denn je muss ich meinen Azubi übrigens wohl...
C. Araxe - 2018.02.21, 18:09
Das goldene Freitagsdingens...
… geht an das bee! Quasi unausweichlich, da...
C. Araxe - 2018.02.21, 17:59

Einmal Prinzessin
Einmal Prinzessin
bebal - 2018.02.21, 11:08
Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:45

Inzwischen wurde ein...
Inzwischen wurde ein AEK gegründet. Trotz Gleitzeit...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:34
Ah, schön mal wieder...
Ah, schön mal wieder etwas von Ihnen zu lesen....
C. Araxe - 2018.02.19, 18:43
Genau! Deshalb habe ich...
Genau! Deshalb habe ich neben meinen Zwillingsmädels...
caliente_in_berlin - 2018.02.19, 16:22
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4823 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.22, 18:58

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren