Donnerstag, 9. März 2006

Post aus Prag

Also, aus Wien meine ich. Und zwar solche, bei der man den Finger durch den Hals stecken muss. Nein, nicht weil sie so übelkeitserregend wäre. Es geht vielmehr um die Aussprache. Das heißt, darum geht es auch nicht, sondern um eine Wette. Genauer gesagt um die Einlösung einer Wette, die ich gewonnen habe, es handelt sich also um einen Wetteinsatz.

Hach ... ist das kompliziert, dabei wollte ich mich eigentlich nur bedanken.

Edit: Es wird leider noch komplizierter. Um eine Wette und somit einen Wetteinsatz handelt es sich auch nicht, sondern um einen Preis. So, jetzt hab' ich es aber. Hoffe ich mal...

Nachträglich

Gestern hat ja nun fast jeder (jaja, ich neige zu Übertreibungen) seinen Beitrag zum Frauentag geschrieben und sich über dessen Sinn und/oder Unsinn ausgelassen. Letztes Jahr gab es hierzu auch einen Beitrag im Gruselkabinett. Dieses Jahr dachte ich, muss es ja nicht unbedingt sein, gerade weil ja schon vielfach darüber geschrieben wurde. Dachte ich. Aber dann gab es heute diese Meldung in der örtlichen Presse und das passte doch zu gut ins Gruselkabinett zu diesem Thema, als dass ich hätte widerstehen können und nicht doch noch ebenfalls einen kleinen Beitrag zu veröffentlichen.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 3 
11
13
19
26
28
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Einmal Prinzessin
Einmal Prinzessin
bebal - 2018.02.21, 11:08
Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:45

Inzwischen wurde ein...
Inzwischen wurde ein AEK gegründet. Trotz Gleitzeit...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:34
Ah, schön mal wieder...
Ah, schön mal wieder etwas von Ihnen zu lesen....
C. Araxe - 2018.02.19, 18:43
Genau! Deshalb habe ich...
Genau! Deshalb habe ich neben meinen Zwillingsmädels...
caliente_in_berlin - 2018.02.19, 16:22
Ein Schwan …
… macht noch keinen Sommer, brennt sich aber...
C. Araxe - 2018.02.18, 17:00

ca eineinhalb stunden...
ca eineinhalb stunden in gelee royal braten, mit...
la-mamma - 2018.02.18, 15:23
Das Problem war nicht...
Das Problem war nicht Hestons Bondage-Broiler, das...
das bee - 2018.02.18, 10:58
Erst die forensische...
Erst die forensische Analyse des billigen Mallorca-Strandpromenadent attoos...
NeonWilderness - 2018.02.17, 13:34
In mehrfacher Hinsicht...
In mehrfacher Hinsicht Gänsehaut...
Nehalennia - 2018.02.17, 10:48
Der Azubi war diesmal...
Der Azubi war diesmal gar nicht dran. Aber wenn, dann...
C. Araxe - 2018.02.16, 19:25
Bobo Bio war gestern. Heute...
Bobo Bio war gestern. Heute ist Prolo Pollo.
boomerang - 2018.02.16, 14:59
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4822 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.21, 14:39

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren