Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Dienstag, 1. August 2006

Schwuler Bigamist

Gleich nach dem Urlaub auf Borkum wollte ich eigentlich darüber schreiben, aber wie so vieles andere landete das Thema erst einmal in gedanklicher Versenkung. Da ruht so einiges sehr gut. So gut, dass ich es wieder vergesse. Und über was muss man denn auch wirklich bloggen? Genau genommen ist das nichts. Ja, da könnte man es auch gleich lassen, aber man hat sich dann doch mit dem Blog-Virus infiziert, dass man meint über dies und das schreiben zu müssen. Und so wurde auch diese Thematik wieder am vergangenen Wochenende ins Blogger-Bewusstsein gezerrt. Dabei handelt es sich um eine ziemlich komplizierte Angelegenheit. Also, Heiraten an sich ist ja schon nicht unkompliziert, aber hierbei habe ich auch keinen Rat mehr. Das kleine Monster stieß nämlich auf Borkum in Angesicht des dortigen Neuen Leuchtturms (der auch schon nicht mehr so neu ist, da 1879 erbaut) ein inbrünstiges "ich liebe diesen Leuchtturm" heraus. Bald darauf war es wild entschlossen diesen Leuchtturm zu heiraten. Dann erfolgte die Begegnung mit dem Alten Leuchtturm (wirklich alt - Baujahr 1576), welche zunächst sehr von ängstlicher Ehrfurcht geprägt war. Die Metallgitterstufen, von denen man in gähnende Abgründe schauen kann, sagten dem kleinen Monster jedenfalls nicht sehr zu. Aber auch dieser Leuchtturm wurde schnell ins Herz geschlossen und es gab nunmehr zwei Heiratskandidaten. Das beschäftigte das kleine Monster sehr und so sinnierte es dann, dass ja Leuchttürme männlich seien und ob man Männer heiraten könne. In dem Punkt konnte ich es beruhigen. Ja, einen Mann kann man inzwischen heiraten. Das Dilemma besteht nun darin, dass es eben nur ein Mann ist. Wenn ein Leuchtturm weiblich wäre, so sagte ich ihm, dann hätte er damit keinerlei Probleme beispielsweise in Saudi-Arabien. Aber zwei Männer heiraten? "Kann man das denn wirklich nirgendwo?", fragte das kleine Monster. Und ich wusste keine Antwort. Mal ganz davon abgesehen, ob man überhaupt Leuchttürme heiraten kann. Aber vielleicht wissen die Leser des Gruselkabinetts mehr?

Das kleine Monster mit dem Neuen Leuchtturm (keine Foto-Montage!)

Wunde Piraten und tote Minzbonbons

Und einen Schatz gab es auch noch dazu, vielmehr ein Schätzchen. Sehr schön wurde meine Ungeduld belohnt. Nun werde ich, wenn ich zukünftig das kleine Monster verarzte (oder auch mich selbst) die "Seeräuber-Jenny" pfeifen und einen tödlich frischen Atem haben. Ein Monster-Dankeschön geht nach Neu-England bzw. nach Wien!