Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Donnerstag, 21. August 2008

Potenzierung der Seltsamkeiten

Seltsam – heute kein Kino.
Noch seltsamer – heute arbeiten.

The Red Inn

Frankreich, 2007
Regie: Gérard Krawczyk
Darsteller: Christian Clavier, Josiane Balasko, Gérard Jugnot, Jean-Baptiste Maunier, Sylvie Joly, Anne Girouard, Urbain Cancelier, François-Xavier Demaison

Hierbei handelt es sich um ein Remake des gleichnamigen Fernandel-Films, den ich leider nicht kenne. Ein Mordsspaß verpackt in historischem Gewand. In einer einsamen Herberge, gelegen in grandioser Landschaft, ist kein Gast in Sicherheit. Mit herrlich französischer Leichtigkeit wird hier ein Mord nach dem anderen begangen oder zumindest geplant. Sehr nette Unterhaltung, voller Witz und schön anzusehen.

„Eine tote Ratte im Wein ist ein schlechtes Zeichen.”

Official Site
Trailer

Downloading Nancy

USA, 2007
Regie: Johan Renck
Darsteller: Maria Bello, Jason Patric, Rufus Sewell

Unaufhaltsam bewegt sich dieser Film auf den unvermeidlichen Abgrund zu. Für die seit 15 Jahren verheiratete Nancy gibt es kein Entkommen. Man könnte sagen, „Downloading Nancy” ist das hoffnungslose Gegenstück zu „Secretary”. Hierbei gibt es kein Happy End – nur eine bittere Form von Erlösung aus dieser bodenlosen Verzweiflung. Durch die Einfühlsamkeit in die Charaktere entstehen glaubwürdige Portraits. Alles in allem keine leichte Kost.

Official Site
Trailer