Montag, 29. Juni 2009

Folge dem blauen Kaninchen



Und das Grau des Himmels wandelt sich in strahlendes Blau. Auf dem Wasser wird sich das Blau wieder finden, dessen ungetrübte Reinheit in grenzenloser Faszination mündet, die nur einen Weg kennt – den ins Wasser.



Die Kühle erweckt nach kurzer Nacht zu neuem Leben. Es ist aber nicht nur die eigene Lebendigkeit, die erfreut, sondern ebenso all das was sich in der Klarheit des Wasser deutlich erkennbar regt und bewegt.



An Land wird noch mehr Leben entdeckt. Schlängelnd und warnend zischelnd. Die einzige Gefahr jedoch besteht darin, sich in der Schönheit dieser Augenblicke zu verlieren.



Auf Schmetterlingspfaden gelangt man zum Strand ohne Wasser – hier herrscht nur noch die Sonne. Aber genauso wie sich diese unweigerlich dem Horizont zuneigt, neigt sich dieser Tag seinem Ende entgegen. Flüchtig ist die Zeit, aber die Erinnerungen werden bleiben.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Juni 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 5 
 6 
 7 
 9 
11
12
13
14
15
17
18
20
24
25
26
27
28
30
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Tschüssi
Tja, interessante Zeiten. Kontakt ist möglich...
honigsaum - 2018.05.24, 15:23
Owei, ich wusste ja nicht,...
Owei, ich wusste ja nicht, dass Sie eine latente Anhängerin...
NeonWilderness - 2018.05.24, 15:17
Idioten kann ich bei...
Idioten kann ich bei diesem dennoch letztendlich traurigem...
C. Araxe - 2018.05.23, 22:31
Sorry, dass ich erst...
Sorry, dass ich erst jetzt (etwas) auf Ihren so ausführlichen...
C. Araxe - 2018.05.23, 22:04
„Eine Gesellschaft...
„Eine Gesellschaft kann krank werden” –...
C. Araxe - 2018.05.23, 21:30
Jenseits vom Sterben
Unabhängig davon, dass ich immer noch nicht den...
C. Araxe - 2018.05.23, 20:34

- einfach weitermachen...
- einfach weitermachen wie bisher... bis zum letzten...
bonanzaMARGOT - 2018.05.20, 14:41
Hm, ich denke, ich habe...
Hm, ich denke, ich habe da zu ungenau formuliert. Die...
NeonWilderness - 2018.05.18, 14:53
Nur so viel: es gibt...
Nur so viel: es gibt kein Eis.
C. Araxe - 2018.05.18, 14:34
Verweichlichen Sie, Frau...
Verweichlichen Sie, Frau Araxe? Ich beobachte hier...
NeonWilderness - 2018.05.18, 14:21
Eine Besinnung auf die...
Eine Besinnung auf die letzten 15 Jahre ist nicht mehr...
steppenhund - 2018.05.17, 23:04
Ad hoc finde ich dieses...
Ad hoc finde ich dieses Zitat nicht mehr, aber sinngemäß...
C. Araxe - 2018.05.17, 21:45
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4913 Tagen

Letzter Spuk:
2018.05.24, 15:23

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren