Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Freitag, 18. Juni 2010

Voll krasse Electro-Shantys

Man stelle sich vor, dass Hans Albers jahrzehntelang Bodybuilding gemacht hat und bei Rammstein singen gelernt hat. Oder dass Popeye sich derber Strommusik (Eigenbezeichnung) zuwendet, die aber auch ohne Strom auskommen kann – ein Akkordeon reicht schon als Begleitung. Nicht zu vergessen ist der Ost-Background, bei dem man sogar auf die Freunde der italienischen Oper stößt, welche alles andere als unbekannt unter den Vertretern von „Die anderen Bands” sind. Ja – das ist schwer vorstellbar, dass es so etwas gibt. Aber das alles in einer Person ist Rummelsnuff. Auch wenn man diese Erscheinung mit eigenen Augen und Ohren gesehen und gehört hat, kann man es trotzdem nicht so recht glauben, dass es so etwas gibt. Tulip, die singende Tulpe ist zwar noch skurriler (und vor allem musikalisch interessanter), aber Rummelsnuff bringt live auf jeden Fall viel Spaß, besonders schwulen Techno-Kiddies.