Montag, 5. September 2011

Zeitstopper

Für alle möglichen und unmöglichen Bedürfnisse wird andauernd mehr oder weniger Nützliches erfunden. Manche Dinge braucht kein Mensch und das, was man wirklich sehr gut gebrauchen könnte, gibt es einfach nicht. Letztes Wochenende habe ich eine dieser dringend benötigten Erfindungen vermisst. Egal, wie ich es anstelle – das Wochenende ist immer viel zu kurz. Widme ich mich ausgiebig dem Müßiggang, vergeht die Zeit trotzdem schnell und im Nachhinein kommt mir alles noch viel kürzer vor. Das vergangene Wochenende war nun vollgepackt mit Unternehmungen: mit ausgedehntem Grillabend, umfangreichen Flohmarktbesuchen, Schwimmen bei Sonnenschein, Schlemmen auf dem Food Market inklusive Einkauf zum Kochen daheim für ein fortgesetztes Schlemmen, Radtour durch ländliche Gegend vorbei an Wasser, Sonnenblumenfeldern, Windmühlen und zahmen Damhirschen auf Weiden. Für die Schule wurde außerdem auch noch gepaukt. Nun kommt einem das Wochenende zwar länger vor, es ist aber trotzdem viel zu schnell vergangen. Sehr praktisch würde ich mir bei diesem Problem einen Zeitstopper vorstellen. Ähnlich wie einen Türstopper würde ich diesen dann einsetzten – bei Bedarf einfach zwischen die Stunden klemmen. Vermutlich wird er also vorwiegend während des Wochenendes und des Urlaubs zum Einsatz kommen. Trotz der zeitlich begrenzten Nutzung denke ich, dass es eine große Nachfrage hierfür geben würde. Aber für so etwas sind natürlich wieder keine Forschungsgelder vorhanden.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

September 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 6 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
16
17
19
20
21
22
23
24
26
28
29
30
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

- einfach weitermachen...
- einfach weitermachen wie bisher... bis zum letzten...
bonanzaMARGOT - 2018.05.20, 14:41
Hm, ich denke, ich habe...
Hm, ich denke, ich habe da zu ungenau formuliert. Die...
NeonWilderness - 2018.05.18, 14:53
Nur so viel: es gibt...
Nur so viel: es gibt kein Eis.
C. Araxe - 2018.05.18, 14:34
Verweichlichen Sie, Frau...
Verweichlichen Sie, Frau Araxe? Ich beobachte hier...
NeonWilderness - 2018.05.18, 14:21
Eine Besinnung auf die...
Eine Besinnung auf die letzten 15 Jahre ist nicht mehr...
steppenhund - 2018.05.17, 23:04
Ad hoc finde ich dieses...
Ad hoc finde ich dieses Zitat nicht mehr, aber sinngemäß...
C. Araxe - 2018.05.17, 21:45
Ich finde das nach wie...
Ich finde das nach wie vor alles andere als lustig....
C. Araxe - 2018.05.17, 21:27
Eine durchgehende Statistik...
Eine durchgehende Statistik über die ganzen 13,5...
C. Araxe - 2018.05.17, 20:42
Hi Nadine, das tut mir...
Hi Nadine, das tut mir leid, dass du deine Statistikdaten...
NeonWilderness - 2018.05.15, 23:26
Gerne würde ich...
Gerne würde ich so eine Statistikauswertung der...
NBerlin - 2018.05.15, 14:47
Wie ich gerade so darüber...
Wie ich gerade so darüber nachdenke, finde ich...
NeonWilderness - 2018.05.15, 01:40
Ich würde das jederzeit...
Ich würde das jederzeit und überall unterschreiben,...
NeonWilderness - 2018.05.15, 01:24
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4912 Tagen

Letzter Spuk:
2018.05.20, 14:45

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren