Samstag, 24. Dezember 2011

Die Weihnacht der lebenden Toten

Unbestritten ist Weihnachten ein wahres Fest der Zombies. Zunächst ist da die Geburt des einen dann später wieder zum Leben erweckten Toten. Der Eintritt zum Dasein eines Untoten wird zwar zu einem anderen Termin gefeiert, den man dann erst als eigentlichen Zombie-Tag bezeichnen könnte, aber zum derzeitigen Fest kommen ja noch die ganzen willenlosen Konsum-Zombies hinzu. Man selbst möchte sich natürlich nicht dazu zählen. Schließlich steht man dem ganzen kritisch gegenüber, durchschaut selbstverständlich die ganzen Marketingstrategien und weiß, dass all das Materielle nicht wirklich glücklich machen kann. Also wird da oder dort die Parole ausgerufen: „Keine Geschenke!” Oder etwas abgeschwächt wird sich darauf geeinigt, dass es nur Kleinigkeiten gibt. Meist klappt das dann oft doch nicht, weil sich immer mindestens einer nicht an diese Abmachungen hält. Mit Kindern kann man das soundso alles vergessen. Von daher sollte man dieses Fest wenigstens als das feiern, was es ist und dies auch bei dem äußeren Erscheinungsbild entsprechend zeigen:



In diesem Sinne: allen Untoten und Lebenden (also die, die meinen welche zu sein) ein paar schöne Tage!
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Dezember 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
25
26
27
28
29
30
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Auch wenn Sie Ihren Kommentar...
Auch wenn Sie Ihren Kommentar editiert haben und damit...
C. Araxe - 2018.01.23, 22:15
Ich musste mich ja sehr...
Ich musste mich ja sehr beherrschen, um im Beitrag...
C. Araxe - 2018.01.23, 20:46
Ironische Distanz bzw....
Ironische Distanz bzw. besser Brechung ist keine „Verarsche”,...
C. Araxe - 2018.01.23, 20:38
Es hat sich mir gerade...
Es hat sich mir gerade evoziert, dass der ja schon...
NeonWilderness - 2018.01.23, 13:46
Stimmt. Die Gesichtszüge...
Stimmt. Die Gesichtszüge von Steiner und Blixa...
rosenherz - 2018.01.23, 13:30
Also eine glatte Verarsche?...
Also eine glatte Verarsche? Ein Verriss, sanfter ausgedrückt....
rosenherz - 2018.01.23, 12:02
Der spielt und macht...
Der spielt und macht auch noch ganz anderes. (Mama...
C. Araxe - 2018.01.22, 18:10
Nee, der spielt nicht...
Nee, der spielt nicht mit Tinas sondern mit Kasperle-Handpuppen...
NeonWilderness - 2018.01.22, 14:03
Wendler
heißt auf englisch ja auch "Turner". Ist das...
pathologe - 2018.01.22, 13:33
Ich wusste gar nicht,...
Ich wusste gar nicht, dass der Wendler jetzt auch in...
NeonWilderness - 2018.01.22, 12:48
Oder wie ich hier bei...
Oder wie ich hier bei Herrn Treibgut schrieb: „…es...
C. Araxe - 2018.01.21, 23:27
Ja, die Typo ist bewusst...
Ja, die Typo ist bewusst gewählt oder um auf die...
C. Araxe - 2018.01.21, 23:19
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4793 Tagen

Letzter Spuk:
2018.01.23, 22:17

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren