Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Donnerstag, 11. Februar 2016

Dada war doch noch was…

Nämlich „die beste Lilienmilchseife der Welt”: „Ich lasse die Laute ganz einfach fallen. Worte tauchen auf, Schultern von Worten; Beine, Arme, Hände von Worten. Ay, oi, u. Man soll nicht zuviel Worte aufkommen lassen. Ein Vers ist die Gelegenheit, möglichst ohne Worte und ohne die Sprache auszukommen. Diese vermaledeite Sprache, an der Schmutz klebt wie von Maklerhänden, die die Münzen abgegriffen haben. Das Wort will ich haben, wo es aufhört und wo es anfängt.”
Hugo Ball

Zum 100-jährigen Jubiläum möchte ich nicht nur offline Ausstellungen wie beispielsweise die von Hannah Höch (Stade liegt dada doch noch etwas näher ran, als Zürich) besuchen, sondern hier online passend wieder das Sprechwürfeln hervordadan.

Und um noch einmal auf Hugo Ball zurückzugreifen und ihm gleichfalls ins Wort zu greifen: „Das Wort, das Wort, das Weh gerade an diesem Ort, das Wort, meine Herren, ist eine öffentliche Angelegenheit ersten Ranges.” Denn dies ist keine rein herrliche Angelegenheit, sondern mindestens(!) ebenso Weiberangelegenheit. Also, sprechwürfeln Sie (sie, er oder es) einfach!