Samstag, 16. Juli 2016

Monde unter der Abendsonne

Als allgemein zutreffend kann man nun sicher nach dem dritten Konzert von Moon Duo sagen, dass es immer eine gute Vorband gibt. Diesmal wucherte tiefpsychedelischer Tau vorab. Allgemein zutreffend ist nach diesem Konzert jedoch nicht, dass Moon Duo immer in großer Dunkelheit mit transzendenten Lichteffekten spielt. Anscheinend auch etwas zur eigenen Überraschung fand diesmal das Konzert über den Dächern der Stadt unter strahlender Abendsonne statt. Die bewusstseinserweiternde Wirkung ihrer Musik wird jedenfalls nicht durch einen Sonnenuntergang gestört, – dieser eignet sich ebenfalls bestens für Trips, die so weit wie der Himmel über einen ist. Störend war jedoch, dass dieses Konzert diesmal sehr, sehr kurz war. So war es leider nicht so stark wie das vorherige. Die äußeren Umstände waren jedoch einzigartig, so dass ich auch dieses Konzert auf besondere Weise in Erinnerung behalten werde.

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Juli 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
17
18
20
21
23
24
26
27
28
29
30
 
Gehenna

Offene Wunden

Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:45

Inzwischen wurde ein...
Inzwischen wurde ein AEK gegründet. Trotz Gleitzeit...
C. Araxe - 2018.02.19, 19:34
Ah, schön mal wieder...
Ah, schön mal wieder etwas von Ihnen zu lesen....
C. Araxe - 2018.02.19, 18:43
Genau! Deshalb habe ich...
Genau! Deshalb habe ich neben meinen Zwillingsmädels...
caliente_in_berlin - 2018.02.19, 16:22
Ein Schwan …
… macht noch keinen Sommer, brennt sich aber...
C. Araxe - 2018.02.18, 17:00

ca eineinhalb stunden...
ca eineinhalb stunden in gelee royal braten, mit...
la-mamma - 2018.02.18, 15:23
Das Problem war nicht...
Das Problem war nicht Hestons Bondage-Broiler, das...
das bee - 2018.02.18, 10:58
Erst die forensische...
Erst die forensische Analyse des billigen Mallorca-Strandpromenadent attoos...
NeonWilderness - 2018.02.17, 13:34
In mehrfacher Hinsicht...
In mehrfacher Hinsicht Gänsehaut...
Nehalennia - 2018.02.17, 10:48
Der Azubi war diesmal...
Der Azubi war diesmal gar nicht dran. Aber wenn, dann...
C. Araxe - 2018.02.16, 19:25
Bobo Bio war gestern. Heute...
Bobo Bio war gestern. Heute ist Prolo Pollo.
boomerang - 2018.02.16, 14:59
Shh, Ripley!
- He, Ripley! - Ja, was ist Hicks? - Sehen Sie mal...
schlabonski - 2018.02.16, 11:29
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4821 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.19, 19:45

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren