Samstag, 31. Dezember 2016

Mit einem Schnipp ist alles weg

Oder doch nicht ganz. Ein paar Unliebsamkeiten aus diesem Jahr wird man auch zwangsweise ins nächste schleppen müssen – im Großen wie im Kleinen. Apropos schleppen. Gefühlt habe ich mich insgesamt ziemlich durch dieses Jahr geschleppt, dabei hatte ich mir beim letzten Jahreswechsel doch schon mehr Energie gewünscht… Bei genauerer Betrachtung war dieses Jahr aber auch viel mehr los. Zwar kommt es mir gar nicht so viel vor, aber ich habe eigentlich doch sehr viel mehr gemacht, erlebt und unternommen. Die Kraft dazu habe ich allerdings mühsam zusammengekratzt. Neben erneut mehr Energie, wünsche ich allen einfach ein lässiges Jahr, voll schöner Erlebnisse als auch entspannter Ruhe.

2 0 1 7
locker bleiben! Und allen anderen wünsche ich ebenso ein legeres neues Jahr!
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Dezember 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
13
14
15
16
17
20
21
22
23
25
26
27
28
29
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Erst die forensische...
Erst die forensische Analyse des billigen Mallorca-Strandpromenadent attoos...
NeonWilderness - 2018.02.17, 13:34
In mehrfacher Hinsicht...
In mehrfacher Hinsicht Gänsehaut...
Nehalennia - 2018.02.17, 10:48
Der Azubi war diesmal...
Der Azubi war diesmal gar nicht dran. Aber wenn, dann...
C. Araxe - 2018.02.16, 19:25
Bobo Bio war gestern. Heute...
Bobo Bio war gestern. Heute ist Prolo Pollo.
boomerang - 2018.02.16, 14:59
Shh, Ripley!
- He, Ripley! - Ja, was ist Hicks? - Sehen Sie mal...
schlabonski - 2018.02.16, 11:29
Pute mit Arschgeweih...
Pute mit Arschgeweih - der neueste Trend für Thanksgiving
humble - 2018.02.16, 08:07
übungsobjekt für...
übungsobjekt für beginnende tattoo-künstler.
bonanzaMARGOT - 2018.02.16, 05:23
Ich hege eine sanfte...
Ich hege eine sanfte (aber wahrscheinlich kranke) Bewunderung...
NeonWilderness - 2018.02.16, 00:08
Kleiner Ratschlag zum...
In Anbetracht vergangener Tage, die sich dem Schenken...
C. Araxe - 2018.02.15, 21:40

Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.15, 20:39

Jaja, im Dunkeln ist...
Jaja, im Dunkeln ist gut munkeln. ;·)
C. Araxe - 2018.02.13, 14:44
Das müssten ca....
Das müssten ca. 36.091 Kommentare von mir sein....
NeonWilderness - 2018.02.13, 14:16
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4818 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.17, 13:34

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren