Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Besinnungsvolle Jahresendzeitbeschallung

Allmählich wird sich der erfahrene Leser fragen, wo denn der nächste Konzertbericht über Telomer bleibt. Das Jahr ist fast um und es waren bisher erst drei. Nun ist es aber wieder soweit. Am gestrigen Tage (für den Schlendrian besonderen Tage, aber ich muss ja die Klappe halten …) spielten Telomer in der von Seniorenveranstaltungen her bekannten Dildofabrik. Diesmal nicht zusammen mit Der Rest, sondern mit Die Handlung und ursprünglich auch noch mit Pulse:180, die aber krankheitsbedingt ausgefallen sind. Insgesamt lief es gestern etwas unrund, was allerdings nicht bedeutet, dass das Konzert nicht sehr erfreut hat. Leider gab es gestern auch keine eigenwilligen Coverversionen (mal abgesehen vom inzwischen obligatorischen „Bella Ciao” zum Abschluss). Nichtsdestotrotz bestätigte sich meine Vorliebe für diese Band erneut und ich freue mich auch schon wieder auf die nächsten Gigs, bei denen es nach dem Wohnzimmerkonzert erneut akustisch wird.