Sonntag, 28. Juni 2015

Alles neu macht der Juni

Naja, nicht alles. Da sollte ich mal halblang machen bzw. habe ich das schon. Es ist vorbei Bye bye Junimond. Vorbei mit der dunkelroten Langhaarmähne. Nach über zwei Jahrzehnten (inkl. einem kurzzeitigen Aussetzer) könnte man ja mal was neues ausprobieren dachte ich schon etwas länger, konnte mich aber nicht so recht entscheiden. Nun aber doch und wenn, dann richtig. Nicht nur, dass man jetzt wieder meinen Nacken sehen kann, man kann auch Schwarz sehen. Als Pechsträhnen würde ich diese aber nicht bezeichnen – zumindest war das Glück beim gestrigen Kartenspielen am Abend mit dem kleinen Monster und dem Schlendrian gleichmäßig verteilt, d. h. ich habe gewonnen als auch verloren. An meinen Anblick muss ich mich allerdings erst noch gewöhnen. Und nicht nur ich. Das kleine Monster kann sich gar nicht vorstellen, dass es Mütter gibt, die keine roten, langen Haare haben. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um die eigene handelt. Schließlich kennt es mich seit Geburt an nur so. Aber auch die Frau Sünderin ist total überfordert und jammert, dass sie mich seit über 20 Jahren nur mit roten Haaren kennt. Zudem schimpft sie mich auch noch Emo. Alle meinen aber bisher, dass es gut aussieht. Meine Friseuse dies sogar schon mitten beim Schneiden. Zum Glück nicht nach dem einseitigen Motto: „Hauptsache mir gefällt es”, sondern gleichfalls mit meinem Wohlwollen. Denn mir gefällt es ebenfalls ausgesprochen gut. Und „Black Beauty” werde ich nun vom Schlendrian genannt. Richtig spannend wird’s dann morgen noch einmal bei der Arbeit. Ich werde berichten.
Finchen1976 - 2015.06.28, 17:17

Ooooh, eine krasse Typveränderung! Respekt!
Gibt es vielleicht Vorher-Nachher-Fotos ohne Gesicht?

Ich finde es gut, und wachsen tun sie ja eh, und auch die Farbe kann man wieder ändern.

Black Beauty finde ich übrigens ausgesprochen schön; aber es erinnert mich an Autonamen, meine Kollegin fährt einen schwarzen Porsche Cayenne und nennt diesen "Fury". :-)

C. Araxe - 2015.06.28, 20:08

Dieses Vorher ist zwar schon 10 Jahre alt, aber es hat sich bisher ja nix verändert. *g*

Tja, und nun so.

Pfff, ich bin doch kein Auto!
Finchen1976 - 2015.06.29, 10:42

WOW! Das steht Ihnen wirklich toll!!! Hatte ich mir ganz anders vorgestellt, aber "brav" und Frau Araxe passt nicht. ^^ (Dachte, es wäre eine Art Bobschnitt, aber das sieht toll aus. Ich mag es fransig und etwas gewollt unordentlich. *g*)
C. Araxe - 2015.06.29, 12:53

Richtig erkannt mit dem „brav”. *g*
momoseven - 2015.06.28, 20:49

Wheow! Cool! Matrix lässt grüßen!
So eine Veränderung kann manchmal sehr erfrischend sein.
Ich find´s auch gut! :-)

C. Araxe - 2015.06.29, 07:56

Gerade wenn es nun wieder mal richtig heiß wird, ist die Frisur sicher sehr erfrischend.
Pendlerin - 2015.06.29, 11:49

Ein Kurzhaarschnitt der Weiblichkeit ausstrahlt. Sieht Klasse aus. Die Farbe passt auch.
Und jetzt ohne Sonnenbrille ;)

C. Araxe - 2015.06.29, 12:52

Ohne Sonnenbrille? Dann zerfalle ich doch zu Staub!
Pendlerin - 2015.06.29, 13:42

Leere Versprechungen ;)
NeonWilderness - 2015.06.29, 13:51

Das sieht wirklich ganz apart aus, Frau Araxe, wiewohl ich die rote Version auch nicht schlecht fand. ;)

Re 'Black Beauty': Mit vordergründig netten Analogien sollte man stets vorsichtig umgehen. Ich darf mal aus Wiki zitieren: "Als Droschken- und Mietpferd in London büßt Black Beauty wegen der Unterbringung in einem finsteren Stall (Anm.: das Gruselkabinett?) fast sein Augenlicht ein. Nach und nach kommt sie so herunter, dass kaum mehr Hoffnung auf ein glückliches Ende besteht. Doch als Black Beauty wieder einmal verkauft werden soll, zieht sie die Aufmerksamkeit eines kleinen Jungen auf sich, der seinen Großvater überreden kann, das Pferd zu kaufen. Glücklicherweise gerät sie so in die Hände seines einstigen Stalljungen, und die Erzählung endet mit der beruhigenden Aussicht, dass das Tier nun sein Gnadenbrot erhält und nie wieder verkauft werden soll."

Daraus ergeben sich mehrere Fragen:

  1. Arbeiten Sie jetzt nebenher als Droschken- und Mietpferd?
  2. Falls ja, ziehen Sie ggf. auch zwei BMW Motorräder?
  3. Was würde Herrn Pathologe und mich, sagen wir, eine 2-stündige Droschken-Stadtrundfahrt durch Hamburg kosten?

C. Araxe - 2015.06.29, 14:16

Bevor der Herr Pathologe auch noch anfängt, einen vom Pferd zu erzählen, stelle ich hiermit mal klar, dass Sie auf’s falsche Pferd gesetzt haben mit Ihren Vermutungen. (Das müsste Ihnen auch von vornherein klar gewesen sein oder kennen Sie Pferde, die eine Sammlung an Schädeln, diversen anderen Knochen, Mumien und Blutspenden etc. besitzen?)
pathologe - 2015.07.02, 06:36

Ja.

Und zwar Einhörner.
C. Araxe - 2015.07.02, 10:36

Ts ... was für Einhörner kennen Sie denn?
C. Araxe - 2015.07.01, 18:58

So, mal kurz zusammengefasst gab es zuerst nur zwei Arten von Reaktionen bei den Kollegen. Bei den einen fehlten die Worte. Bei den anderen, sprachgewandteren bekam ich ein: „Oooh ...” zu hören.

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Juni 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
29
30
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4730 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren