Dienstag, 27. Oktober 2015

Im wilden Garten des Vada Vada

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung. Das ist natürlich nur ein gedanklicher Schritt, von dem es zu einem Schritt vor die Tür noch sehr weit sein kann. Aber wenn man sich gegenseitig in den Hintern tritt, dann schafft man es, sich auch mal wieder sehr spontan vom Sofa vor eine Bühne zu kicken. Nur kurz vorher reingehört bzw. da und dort reingesehen und schon spürte man, dass die beiden Shears-Zwillinge für einen Abend mit viel theatralischem Spaß und dynamischer Leidenschaft sorgen werden. Ihre wilde Mischung aus Post-Punk, Hip-Hop, Big-Beat-Electronica und vielem mehr sprengt so ziemlich jede Schublade – die eigene Bezeichnung von The Garden dafür ist Vada Vada: „An idea that represents pure creative expression, that disregards all previously made genres and ideals.” Für die überbordende Energie bot die kleine Bühne viel zu wenig Platz und so tobten sich die beiden auch im Publikum aus. (Nach dem Konzert sind die sicher noch 10 Runden um die Alster gejoggt.) Die volle Breitseite des Tsunamis, den die beiden entfachten, erwischte einen mit aller Heftigkeit, so dass man sich mal wieder richtig lebendig fühlte. Also – geht doch!

C. Araxe - 2015.10.27, 19:25

Ah, ja ... All Smiles Over Here! Vada Vada!

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
28
29
31
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Nur noch mal so zum Verständnis...
Nur noch mal so zum Verständnis (ist ja oft nicht...
C. Araxe - 2018.01.23, 23:56
Das Leiden einer Mutter
Fürsorglich zieht man ein Kind (oder mehrere)...
C. Araxe - 2018.01.23, 23:43

Auch wenn Sie Ihren Kommentar...
Auch wenn Sie Ihren Kommentar editiert haben und damit...
C. Araxe - 2018.01.23, 22:15
Ich musste mich ja sehr...
Ich musste mich ja sehr beherrschen, um im Beitrag...
C. Araxe - 2018.01.23, 20:46
Ironische Distanz bzw....
Ironische Distanz bzw. besser Brechung ist keine „Verarsche”,...
C. Araxe - 2018.01.23, 20:38
Es hat sich mir gerade...
Es hat sich mir gerade evoziert, dass der ja schon...
NeonWilderness - 2018.01.23, 13:46
Stimmt. Die Gesichtszüge...
Stimmt. Die Gesichtszüge von Steiner und Blixa...
rosenherz - 2018.01.23, 13:30
Also eine glatte Verarsche?...
Also eine glatte Verarsche? Ein Verriss, sanfter ausgedrückt....
rosenherz - 2018.01.23, 12:02
Der spielt und macht...
Der spielt und macht auch noch ganz anderes. (Mama...
C. Araxe - 2018.01.22, 18:10
Nee, der spielt nicht...
Nee, der spielt nicht mit Tinas sondern mit Kasperle-Handpuppen...
NeonWilderness - 2018.01.22, 14:03
Wendler
heißt auf englisch ja auch "Turner". Ist das...
pathologe - 2018.01.22, 13:33
Ich wusste gar nicht,...
Ich wusste gar nicht, dass der Wendler jetzt auch in...
NeonWilderness - 2018.01.22, 12:48
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4793 Tagen

Letzter Spuk:
2018.01.23, 23:56

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren