Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Die lieben Kollegen, Teil 40

Meine Chefin schickt mir eine Einladung zu einem Meeting zu, dass um 8.00 Uhr angesetzt ist. Ich teile ihr mit, dass ich leider nicht daran teilnehmen kann, da dies den Tatbestand einer Körperverletzung erfüllt. Zudem überlege ich nun außerdem, mich an Amnesty International zu wenden. Tja, manchmal sind die Kollegen doch nicht so lieb. Hinzu kommt, dass es nach diesem Meeting zu grauenerregender Stunde gleich anschließend auf Dienstreise geht. Es schließen sich also endlos öde Autobahnstunden an. Einziger Lichtblick ist dann jedoch, dass mich am Zielort nicht nur ein weiteres Meeting erwartet, sondern abends wenigstens noch ein leckeres Abendessen. Nun ja, das könnte ich auch so haben. Und auch nicht unbedingt mit gewürfeltem Großhirn.
Shhhhh - 2016.02.03, 21:40

Das erinnert mich an eine Karikatur, darauf liegt ein Paar im Bett. Die Frau kramt gerade ihr Handy vor und liest dem Mann die Meldung vor: "Mein Chef braucht für morgen eine Präsentation mit dem Thema "Besondere Belastung bei weiblichen Arbeitskräften". Ich könne mir aber ruhig Zeit lassen. 9:00 Uhr reicht völlig."

C. Araxe - 2016.02.03, 21:58

Ich finde es ja vollkommen unzumutbar, überhaupt vor 9 Uhr anzufangen. Und das ist eigentlich die absolute Schmerzgrenze für Eulentypen.
caliente_in_berlin - 2016.02.05, 10:20

Sie Suedlaenderin!
C. Araxe - 2016.02.06, 11:52

:·)
gulogulo - 2016.02.04, 19:15

Eine Runde Mitleid für Madame. ;-)
Um die Zeit habe ich schon die zweite Kaffeepause hinter mir.

C. Araxe - 2016.02.06, 11:53

Und dann gehen Sie mittags in den Feierabend?
gulogulo - 2016.02.08, 21:47

So ist es nicht, gegangen wird um Sechzehnhundert. Ich sitze schon meine 8 Stunden täglich ab.
C. Araxe - 2016.02.09, 10:23

Also doch.