Vorsicht, bissige Bloggerin!: The Eyes of My Mother
 

Samstag, 17. September 2016

The Eyes of My Mother

USA, 2016
Regie: Nicolas Pesce
Darsteller: Diana Agostini, Olivia Bond, Will Brill, Flora Diaz, Kika Magalhaes, Paul Nazak, Clara Wong

Ein Farmhaus, mitten gelegen im Nirgendwo, von Wiesen, Weiden und Wald umgeben – in dieser scheinbar so friedlichen Umgebung wächst Francisca auf. Tod und Einsamkeit werden jedoch ihre ständigen Begleiter sein und tiefe Spuren in ihrer Psyche hinterlassen und ihr Handeln bestimmen. Mit einer irritierenden selbstverständlichen Beiläufigkeit wird hier auf poetische Weise ein verstörender Alptraum in beeindruckenden Schwarz-Weiß-Bildern gezeigt. Etwas störend – jedoch die faszinierende Wirkung nicht wirklich mindernd – ist, dass die Realitätsnähe sich manchmal selbst im Weg steht. Die Vergleiche, dass sich hierbei Lynch und Bergman zu einer unheilvollen Vision vereinigen, sind schon recht zutreffend. Und auch Takeshi Miikes „Audition” ruft dieser Film in Erinnerung. Ein Arthouse-Horrordrama, das man nicht so schnell vergisst und auf jeden Fall mehr als einmal sehen möchte, auch wenn dies nicht angenehm ist.

Official Site (FB)
Trailer

Cerberus

Du bist nicht angemeldet.

Inquisition

 

Katakomben

September 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Gehenna

Offene Wunden

oder der Rack-Schlüssel...
Soll schon vorgekommen sein, dass man einen Rechner...
bobbingal - 2018.06.15, 11:01
Bin auch am hadern, ob...
Bin auch am hadern, ob ich mein Versprechen hier bis...
NBerlin - 2018.06.14, 13:22
»Höret, was...
»Höret, was Erfahrung spricht: Hier ist’s...
nömix - 2018.06.14, 10:56
...es ist wohl ein bisschen...
...es ist wohl ein bisschen wie der umzug in eine neue...
fata morgana - 2018.06.14, 10:36
Im Übrigen finde...
Im Übrigen finde ich es sehr interessant, was...
C. Araxe - 2018.06.14, 00:34
Should I Stay or Should...
Hm, ja… ich tue mich da etwas schwer. Das neue...
C. Araxe - 2018.06.13, 23:51
Sie werden wohl recht...
Sie werden wohl recht haben. Dann ist es eben doch...
C. Araxe - 2018.06.10, 20:28
Die VI-Zentrale ist zwar...
Die VI-Zentrale ist zwar Freiburg, aber andere Standorte...
NeonWilderness - 2018.06.10, 16:50
Kann gut sein, dass twoday.net...
Kann gut sein, dass twoday.net mehr oder weniger ewig...
C. Araxe - 2018.06.09, 22:49
Oh Gott,
stimmt ja. Es könnte auch Ende Juni in zehn Jahren...
zuckerwattewolkenmond - 2018.06.09, 22:24
Tod und Wiedergeburt
Twoday.net tut sich mit dem Sterben ja offensichtlich...
C. Araxe - 2018.06.09, 21:47
Verwenden Sie statt der...
Verwenden Sie statt der Verringerung auf 180px lieber...
NeonWilderness - 2018.06.09, 12:04

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Online seit 4945 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.06.15, 11:01

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren