Montag, 10. Oktober 2016

London calling

Oder vielmehr ruft das kleine Monster aus London an, wo es gerade zu einer Studienreise von seiner Schule aus weilt. Vorab habe ich eine kleine Liste von Orten zusammengestellt, die ich in London interessant finde, allerdings nicht unbedingt das kleine Monster. Unsere Interessen sind ja doch sehr verschieden. Nichtsdestotrotz habe ich einfach alles aufgelistet, was so bei mir von meinen schon sehr viel länger zurückliegenden Aufenthalten hängengeblieben ist und was dann allenfalls vielleicht noch dazu taugt, um etwas Schönes von diesem Londonaufenthalt mitzubringen, denn das hat das kleine Monster auf jeden Fall vor. Eigentlich geht es hierbei ja nur um eine Kleinigkeit, die auch nicht wirklich notwendig ist, denn über das Erlebte zu berichten, ist ja eigentlich ausreichend genug. Aber ich mache das auch sehr gern, dass ich den mir Nahestehenden darüber hinaus etwas mitbringe. Selbstverständlich meine ich damit nicht irgendwelche Souvenirs im üblichen Sinne. Tja, nun war ich bei unserem ersten Gespräch sehr überrascht, dass das kleine Monster diesen Ort gleich am ersten Tag aufsuchte. Der Terminus „überrascht” trifft es genau genommen nur unzutreffend, denn ich war zutiefst gerührt. Wirklich überrascht war ich allerdings auf jeden Fall, dass einer von seinen Mitstreitern (in ihrer Freizeit dürfen sie nicht allein unterwegs sein), dort sogar ein Buch gekauft hat (ich weiß leider immer noch nicht, um welches es sich handelt). Nun ja, irgendwie ist ein katholisches Gymnasium, zumindest in Hamburg, doch etwas anders.
bonanzaMARGOT - 2016.10.12, 17:32

na dann, dem kleinen monster viel spaß und eine gesunde rückkehr vom london-trip!

C. Araxe - 2016.10.12, 21:22

Monsterdank, werde ich ihm ausrichten!
C. Araxe - 2016.10.14, 21:16

Das kleine Monster ist inzwischen gesund hier angekommen (und ich bin angekrankt hier geblieben) und hatte auf jeden Fall viel Spaß. Es hat auch vor, hier (nachdem Gruselkabinett 2.0 etwas im Nirvana verschwunden ist) einen Gastbeitrag zu schreiben.
bonanzaMARGOT - 2016.10.17, 07:56

da bin ich gespannt... ich war noch nicht in london.
C. Araxe - 2016.10.18, 19:44

Tja, ich auch. Die aktuelle Statusangabe vom kleinen Monster ist: „Warteschleife”. Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass es dabei bleibt, wenn ich so an all die Ankündigungen von Beiträgen des kleinen Monsters in seinen Blogs in vergangener Zeit zurückdenke. London ist auf jeden Fall spannend. Bei mir ist es leider auch schon Ewigkeiten her, dass ich dort war.
SehnsuchtistmeineFarbe - 2016.10.19, 12:55

viel spaß in london!

eine meiner lieblingsstädte, leider sehr teuer, um dort zu leben. ich möchte dennoch auch unbedingt wieder hin. eine gute zeit wünsche ich euch dort. lg, s.

NeonWilderness - 2016.10.25, 16:35

Falls das kleine Monster unpässlich ist, könnte ich alternativ einen Gastbeitrag anbieten zu den Themenstellungen:

  • Geriatrische Rockgruppen: das Leben zwischen Haferschleim und Hörgerät
  • Frauenfußball: ist das Sport oder kann das weg?
  • Befreite Zone Usedom: Wenn "besorgte" Bürger Demokratie abwählen (nach 2 Wochen Urlaub dort im September bin ich selbst konsterniert und besorgt über MeckPomms Zukunft)

C. Araxe - 2016.10.25, 20:57

Glücklicherweise habe Sie ja noch Ihren absoluten 117+Vorschlag bemerkt... Wenn ich so die vielen Tourtermine der Swans mit Ihren „vielen” Blogbeiträgen vergleiche, kommen mir so meine Zweifel, ob Sie überhaupt noch dazu fähig sind, einen Gastbeitrag zu schreiben. Also, so in Ihrem Alter ... Ich will Sie ja nicht überanstrengen. Einen Urlaubsbericht würde ich dennoch interessant finden. Vielleicht bis Ende 2017?
NeonWilderness - 2016.10.26, 13:47

Warum sind Sie eigentlich so altersfixiert in letzter Zeit? Lösen Sie sich von Ihren Verlustängsten, Frau Araxe. Es gibt auch ein Leben jenseits des "jugendlichen Elan". Das kleine Monster wird auf jeden Fall erwachsen, es wird Abi machen, fortgehen und in Australien den Ausbau der Sydney Trains leiten. Ganz ohne Sie. Das ist ganz normal. Alles ist gut. Atmen Sie ruhig und tief. Ich bin bei Ihnen.
C. Araxe - 2016.10.26, 20:52

Hach ... über den Weg (und auch der Abnabelung) des kleinen Monsters mache ich mir wirklich keine Gedanken. Und auch nicht über das Alter. Vielmehr mache ich mir – allgemein gesehen – Gedanken über die Jugend heutzutage. Überspitzt könnte man sagen (ja, es gibt auch immer Ausnahmen), dass es die spießigste und angepassteste Jugend seit langem ist.
NeonWilderness - 2016.10.27, 16:49

Es gibt sicher Ausnahmen. Aber im Vergleich zu früheren Generationen empfinde ich diese tatsächlich auch als zutiefst unpolitisch, uninteressiert, unkritisch, oberflächlich, manipulier- und ablenkbar (social media), mit TV- und Youtube-Müll ver- und zugestopft, spaß- und egozentriert, verantwortungsscheu, schadenfreudig und ohne die leiseste Ahnung, was demnächst in der Finanz- und Arbeitswelt über sie hereinbrechen wird. Doomed. Um's mal auf einen positiven Nenner zu bringen.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
31
 
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4730 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren