The Mermaid ( 美人魚)

China, 2016
Regie: Stephen Chow
Darsteller: Deng Chao, Tsui Hark, Show Lo, Kris Wu Yi-Fan, Jelly Lin Yun, Kitty Zhang Yuqi, Wen Zhang

Die Menschen sind böse – aus reiner Geldgier zerstören sie ihre Umwelt. Der reiche Geschäftsmann Li Xuan ist da keine Ausnahme und hat keine Skrupel, Delfine aus ihrem Lebensraum zu vertreiben. Er ahnt allerdings nicht, dass er sich damit auch mit den dort lebenden Meerjungfrauen nebst einem Oktopusmann anlegt. Ein Attentat ist von diesen schnell geschmiedet, jedoch bei weitem nicht so schnell umgesetzt...
Ein Film, der sämtliche Kinorekorde in China knackte. Umweltbewusstsein und China verbindet man meist nicht so miteinander. Auch wenn auf die Thematik in diesem Film mit dem Holzhammer der Harpune eingedroschen wird, liegt der Schwerpunkt jedoch ganz woanders – nämlich in gnadenloser Komik. Die Betonung liegt auf „gnadenlos”! Gespickt mit Seeigeln und noch mehr Slapsticks dürfte es schwer fallen, trotz kitschigstem Trash, nicht das eine oder andere Mal zu lachen. Oder gar die ganze Zeit. Trotz tieferer Botschaft ist das zwar kein tiefsinniger Humor, aber dennoch spritzige Unterhaltung.

Wikipedia
Trailer

Finchen1976 - 2017-09-11 11:39

Ich mag grundsätzlich keine Filme aus dem asiatischen Raum. Ich kann meistens die Hauptdarsteller nicht auseinander halten und dann fängt das Ganze ganz schnell an, mich zu langweilen.

Mal abgesehen davon, dass das Thema hier auch nicht wirklich was für mich wäre. ;-)

Ich finde es toll, dass Sie da wirklich offen für alles sind! Respekt!

C. Araxe - 2017-09-11 12:22

„Ich kann meistens die Hauptdarsteller nicht auseinander halten”
... also den Oktopusmann erkennen Sie an den 8 Fangarmen. *g*
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren