Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Die Last mit den Wörtern

„Meistens gebe ich mich damit zufrieden, im Kopf zu schreiben. Das ist einfacher. Im Kopf läuft alles reibungslos ab. Aber sobald man schreibt, verwandeln sich die Gedanken, verformen sich, und alles wird falsch. Das liegt an den Wörtern.”

Ágota Kristóf (Gestern)
Shhhhh - 2017.10.09, 00:12

Wo Sie die gestern aufgetrieben haben, will ich gar nicht wissen...

C. Araxe - 2017.10.13, 12:33

Welche Wörter meinen Sie denn?
Shhhhh - 2017.10.13, 15:10

Ich meinte die Schriftstellerin;)
C. Araxe - 2017.10.16, 10:19

So kann man sich also ganz schnell missverstehen ... (Ich grübelte, ob ich mich an dem entsprechenden Tag an irgendwelchen Wörtern vergangen hatte.)

Ihre erläuternde Antwort gibt mir jedoch wiederum neue Rätsel auf. Was für wilde Vermutungen haben Sie denn da?
Shhhhh - 2017.10.17, 11:37

Ágota Kristóf ist ja schon seit sechs Jahren tot, ich lese hier im Blog "Mumien Monstren Mutationen - Das Gruselkabinett von C.Araxe". Der Möglichkeiten sind da viele, denke ich;)
C. Araxe - 2017.10.17, 12:15

Viele Möglichkeiten gibt es sicher, aber mich interessieren die, die Sie lieber nicht wissen wollen. *g*

Zu Ihrer Beruhigung sei meinerseits schon angemerkt, dass es sich hierbei um eine ganz nahe liegende Möglichkeit handelt, die ca. 4 Meter vom heimischen Sofa entfernt ist.