Dienstag, 4. Oktober 2005

Hochmotiviert

Die Arbeit wird mühelos bewältigt. Und auch das, was sonst noch so zu erledigen ist, geht wie von selbst von der Hand. Eine wahre Freude, durch diesen Tag zu gleiten.

Die Wahrheit sieht anders aus.
Es fällt mir schwer ein Gähnen zu unterdrücken.
Und noch schwerer, es den beiden nicht gleich zu tun:

dori - 2005.10.04, 13:59

Ma, mich frisst gleich der Neid... seien Sie beruhigt, Frau Araxe... ich gähne mit ihnen!!!!!! und noch 3 Stunden bis Feierabend...

C. Araxe - 2005.10.04, 14:09

Ach, Sie sehen hier ja nur ein Bild. Ich habe diese faule Gesellschaft live vor Augen. Die sollten eigentlich mal 'n bisschen was tun. Mit einer Maus müssten die doch umgehen können.
dori - 2005.10.04, 15:06

und mit den Krallen auf der TAstatur?? na sein sie lieber mal froh, das die nicht die kabel annagen oder sich auf den Scanner hinplatzieren.. ;-)
C. Araxe - 2005.10.04, 16:38

Wieso? Was für Probleme soll es mit der Tastatur geben? Die Einarbeitung klappt ganz gut ...

kopfchaos - 2005.10.04, 16:57

schulen sie auch andere stubentiger zu bürotigern um..... ?

denn meine beiden machen es den ihren gleich und liegen nur faul herum, die eine momentan sogar zwischen mir und der tastatur.....

wobei ich denen heut' gar kein vorbild war, bin nur am computer 'rumgehangen und hab' nix schlaues gemacht.....

*grin*
C. Araxe - 2005.10.04, 19:24

Ui, wissen sie wie anstrengend das ist, denen das Arbeiten an der Tastatur beizubringen? Da muss man zunächst damit anfangen, verständlich zu machen, was Arbeit überhaupt ist. Erklären Sie das mal vernünftig!
Tut mir leid, das wird mir wohl doch zu anstrengend.
theswiss - 2005.10.05, 09:28

dass das mit der Tastatur mühsam wird kann ich mir gut vorstellen. Katzen sind doch eher Maus-orientierte User ..
C. Araxe - 2005.10.05, 09:51

Eben, eben ...
Aber es geht ja nicht nur nach Lust und Laune. Leider.
Brille - 2005.10.05, 10:03

Haben Sie es schon mal vier-tatzig versucht?
Ich glaube das erlaubt eine enorme Anzahl Anschläge. Könnte mir vorstellen, dass da erstmal die Vertipper-Rate kurzfristig in die Höhe schnell, aber das bekommen Sie doch zuverlässig in den Griff, denke ich.
C. Araxe - 2005.10.05, 10:14

Sh*t ... Das war ein ganz blöder Vorschlag. Jetzt wollen sie gar nichts mehr machen und streiken.
twoblog - 2005.10.05, 10:40

Cat at Mac.

Sehr schnumpelig diese beiden kleinen Räuber. Und der eine scheint ja sogar schon im InDesign zu arbeiten. Kein Wunder - bei der Chefin ;-).

C. Araxe - 2005.10.05, 10:51

Nö, das waren nur ein paar kleine Korrekturen in Quark. Darüber war ich aber trotzdem sehr froh - jetzt liegen sie ja schon wieder faul rum.
twoblog - 2005.10.05, 12:12

Quark in der Kurve.

So lautete einmal ein Bildtitel von Kippenberger. Aber ich wollte eigentlich etwas anderes sagen:

Arbeiten Sie noch (nur) im Quark? Oder auch (schon) im InDesign(2) oder in beiden Programmen?

Wo haben Sie denn die beiden Schnukkels her? Die sehen ja noch sehr jung aus. Stammen die von Frau Budenzauberin?
C. Araxe - 2005.10.05, 14:48

Hier ist man konservativ. Nur in Quark, bzw. dementsprechend auch Freehand, Illustrator und Photoshop natürlich.

Woher die beiden sind, können Sie hier im Blog nachlesen. Aber als aufmerksamer Leser haben Sie das ja verfolgt.
;·)
twoblog - 2005.10.05, 23:04

Eben nicht.

Ich arbeitete heute zum Beispiel bis eben - wie soll ich da noch Blogs lesen? Ich schlafe schon beim Schreiben fast ein, Frau Araxe;-).

(*gleichinsbettgehmodusein*)
C. Araxe - 2005.10.06, 09:33

Blogs brauchen Sie doch auch gar nicht mehr lesen. Ein Blog reicht doch. ;·)
C. Araxe - 2005.10.07, 08:20

@Herr Twoblog
Aktualisieren Sie jetzt nur noch Ihre alten Kommentare wegen übergroßer Müdigkeit?
C. Araxe - 2005.10.07, 08:37

Huch, was ist das denn?
Eben stand der Kommentar vom 5.10. aktualisiert am gestrigen Abend in der Kommentarliste. Ich schwöre!
Kann mir das mal jemand erklären?
sravana - 2005.10.05, 11:11

meine beiden

Alten sind sogar zu faul die Mäuse in meiner Küche zu jagen. Es bleibt mir nichts anderes übrig, als die in die Falle geratenen, ihnen zum Frass hinzulegen.

C. Araxe - 2005.10.05, 14:49

Aber kauen können Sie alleine?
*ggg*
Weltregierung - 2005.10.05, 15:27

hoffe nur sie haben nicht gestern 37Grad uff em ZDF gesehn............

- Yuck!regierung.

C. Araxe - 2005.10.05, 16:21

Gerade nachgelesen...
Die kommen hier ja nicht raus (vierter Stock + viel Verkehr in der Nähe sind da nicht so geeignet).
Und das Fell sieht zwar gleich aus, ist es aber nicht - es sind verschiedene Schwarztöne und Haarlängen - würde sich also nicht so lohnen, wie es zunächst scheint.
sokrates2005 - 2005.10.05, 18:57

Immer dieses deutsche ...

Pflichtbewusstsein. Hauen sie sich doch einfach zu den Katzen aufs Bett. Etwas mehr Mut, Frau C.Araxe! ;-)

C. Araxe - 2005.10.05, 20:39

Sie haben ja so Recht.

Aber manchmal mache ich das auch.
ricore - 2005.12.02, 21:28

die sind ja niedlich. Da muss ich gleich wieder an unsere denken, die wir nach einem Unfall leider einschläfern lassen mussten *schluchz*

http://twoday.net/static/ricore/images/gino.jpg

http://ricore.twoday.net/stories/909588/

C. Araxe - 2005.12.03, 14:27

Das ist ja eine sehr traurige Geschichte. Haben Sie den Verlust inzwischen verwunden?
nilannaiel - 2006.03.15, 15:35

Die sind ja ganz zauberhaft!
Zum Knuddeln!
Und warum nicht dazu legen?

C. Araxe - 2006.03.15, 15:40

Der Ruf der Arbeit ...
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 5 
 7 
 8 
22
23
27
 
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

So wie es ist
Es kann nicht so verkehrt sein, sich von seinem Kopf...
C. Araxe - 2018.04.19, 22:34

Keine Sorge, dies ist...
Keine Sorge, dies ist kein üblicher Ablauf für...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:05
Auch wenn die Rezeptur...
Auch wenn die Rezeptur so nicht ganz stimmt, ist das...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:01
Grundgütiger!
Himmel, wenn Blogger-Besuche IMMER so verlaufen, steht...
Zaubermann - 2018.04.19, 17:37
Wahrscheinlich hat die...
Wahrscheinlich hat die böse Hexe Sie mit Absinth...
NeonWilderness - 2018.04.18, 14:29
Genau!
*sabbert unter Einfluss lang anhaltender Drogen leicht...
pathologe - 2018.04.18, 13:34
Bang! Bang! Bang! Auch...
Bang! Bang! Bang! Auch wenn es keiner hören will,...
C. Araxe - 2018.04.17, 00:41
Immerhin hat er 1:1 erlebt,...
Immerhin hat er 1:1 erlebt, erfahren und erkannt, was...
C. Araxe - 2018.04.16, 23:47
Na gottseidanknochmal...
Na gottseidanknochmal hat er seine Familienplanung...
NeonWilderness - 2018.04.16, 23:40
Meinen Sie ernsthaft,...
Meinen Sie ernsthaft, dass ich hier jetzt irgendwelche...
C. Araxe - 2018.04.16, 23:31
„8,40” –...
„8,40” – das ist das Trostreiche...
C. Araxe - 2018.04.16, 23:28
Gottnochmal, was haben...
Gottnochmal, was haben Sie ihm eingeflößt,...
NeonWilderness - 2018.04.16, 23:26
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4879 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.20, 11:57

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren