Dienstag, 25. Oktober 2005

Fieber treibt

auf des messers rücken reiten
zerteilen traum traum trauma
gegen die hölle der ruhe
bacchus du sollst leben
auf des messers rücken rasen
schlaf ist feigheit traum traum trauma
gegen die ratio die logik fallender schatten
mein fieber treibt
will fleisch sein will blut sein
will frei sein vom götzendienst injektionen
gib mir bargeld meine kehle brennt
bacchus laß mich leben
alle reiten auf ihren messern
zerteilen sich bei nacht
körperhälften injektionen
verschmelzen zu neuer macht
mein fieber treibt

Sandow
Budenzauberin - 2005.10.25, 21:41

Sind Sie ernsthaft krank, oder war das nur wieder so ein "Ich-provoziere-Fragen-nach-ernsthafter-Erkrankung-Kommentare"-Beitrag?

C. Araxe - 2005.10.25, 22:24

Ich glaube, krank war ich schon immer.
Budenzauberin - 2005.10.25, 22:30

Jaja, schon.
Aber ernsthaft, mit Fieber?
C. Araxe - 2005.10.25, 22:32

Ja, deliriere ich nicht unaufhörlich im Fieberwahn? Zumindest scheint es mir manchmal so.
Budenzauberin - 2005.10.25, 22:39

Das ganze Leben ist ein Quiz Fieberwahn. Genau.
C. Araxe - 2005.10.25, 22:45

"Je stärker, je Fieber" war mal der Slogan von irgendeiner 80-er Jahre-Sendung.
Bitte nicht fragen, von welcher. Das heißt, ich glaube, das tauchte irgendwann einmal in "Moskito" auf. Ohne Gewähr.
C. Araxe - 2005.10.25, 22:55

Doch, doch. Ganz genau. Das war der Slogan von einer imaginären Band dort. Und hach ... der kleene Punker. Das waren noch Zeiten. Jetzt ist alles wieder parat und das ohne Google. Das will etwas heißen.
Budenzauberin - 2005.10.25, 23:06

Ähm...Frau Araxe? Die Mauer gibt es längst nicht mehr.

Was, bitte ist/war "Moskito"?
So'ne Musiksendung für Jugendlich war das doch, oder? *schemenhafteinenkleinenpunkervorminnerenaugehab*
C. Araxe - 2005.10.25, 23:14

Ja, hey. Das war WESTfernsehen. Ich glaube vom WDR. Irgend so eine Jugenddingssendung. Sehr Ärzte*-lastig. Und schon sehr genial.

*Hatte ich erwähnt, dass ich neulich auf so einer Retro-Party war und derbe zu alten Ärzte-Liedern abgetanzt habe? Naja, schon gut, muss ja nicht jeder wissen.
Budenzauberin - 2005.10.25, 23:19

Jajajaaaaa, ich hatte meine Frage ja bereits editiert. Das mit der Mauer muß ich ja so stehen lassen. *g*
Das war so ein kleiner mit 'ner schwarzen Lederjacke und Iro und Ohrring, näh?

Soso, die Ärzte. War das 'ne Retro im Jugendheim? ;-)
C. Araxe - 2005.10.25, 23:27

Dit issa:

Ne, einfach nur so 'nen kleiner Klub. Erst war es dort etwas öde. Dann sorgte Retro-Mucke und Alkohol-Konsum für beste Unterhaltung. Und dann ... ähm, gehört nicht hierher.

Budenzauberin - 2005.10.25, 23:44

Ja, und den gab's in der Sendung noch animiert, meine ich, da sah er dann noch ein bisssschen anders aus. Also glaube ich zumindest. Ist aber doch jetzt auch egal.
Achsooooo, die Session meinen Sie, über deren Exzesse Sie mich bereits per Mail unterrichtet haben - was ist denn jetzt eigentlich aus dem Typen mit der Segelyacht geworden? Und haben Sie den netten Neuseeländer nochmal wiedergesehen? (Welcher von beiden war das noch gleich, der Ihnen das Taxi bezahlt hat, weil Ihnen die Geldbörse beim Kotzen Übergeben ins Klo gefallen war?)
C. Araxe - 2005.10.26, 00:09

Ne, ne. Das war ein anderer Abend.
Und das mit der Geldbörse noch wieder ein anderer. Oooh, erinnern Sie mich nicht daran. Wissen Sie was es bedeutet, wenn man die eigene Identität nachweisen muss?
twoblog - 2005.10.25, 22:29

Leichen im Laub.

Klar, habe verstanden.

C. Araxe - 2005.10.25, 22:36

Hach, das Schlimme an diesen Leichen ist, dass man ihren Geruch einfach nicht ignorieren kann. Selbst dann nicht, wenn man nicht mehr bereit dazu ist, nur einen Blick darauf zu werfen.
Budenzauberin - 2005.10.25, 22:40

*lol*

('tschuldigung, das mußte raus)
C. Araxe - 2005.10.25, 22:42

Ja, nun. Das ist bitterer Ernst. Ich weiß wirklich nicht, was es da zu lachen gibt.
twoblog - 2005.10.25, 22:42

Warum lollten Sie denn, Frau B ?
twoblog - 2005.10.25, 22:43

Wenn Frau A von bitterem Ernst schreibt, dann ist Schluss mit lol, Frau B.
C. Araxe - 2005.10.25, 22:48

Passt schon. Wenn ich gerade bei Sandow bin:
"im zuge des erbrechens können wir auch lachen "
Budenzauberin - 2005.10.25, 23:08

Neenee. Herr T.
Ich habe noch mindestens 42 lols gut.

Ach, und Magen-Darm-Virus hat'se auch.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 5 
 7 
 8 
22
23
27
 
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Na da werden Sie ja den...
Na da werden Sie ja den nächsten Beitrag vordergründig...
C. Araxe - 2018.04.20, 19:58
Kurz vorm Weltuntergang
Den heutigen Tag konnte ich kaum erwarten. Endlich,...
C. Araxe - 2018.04.20, 18:08

Die lieben Kollegen,...
Tja, irgendwie hatte ich mir das mit dem schon in vorherigen...
C. Araxe - 2018.04.20, 17:43

Auch wenn es vordergründig...
Auch wenn es vordergründig interessant erscheint,...
NeonWilderness - 2018.04.20, 16:00
So wie es ist
Es kann nicht so verkehrt sein, sich von seinem Kopf...
C. Araxe - 2018.04.19, 22:34

Keine Sorge, dies ist...
Keine Sorge, dies ist kein üblicher Ablauf für...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:05
Auch wenn die Rezeptur...
Auch wenn die Rezeptur so nicht ganz stimmt, ist das...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:01
Grundgütiger!
Himmel, wenn Blogger-Besuche IMMER so verlaufen, steht...
Zaubermann - 2018.04.19, 17:37
Wahrscheinlich hat die...
Wahrscheinlich hat die böse Hexe Sie mit Absinth...
NeonWilderness - 2018.04.18, 14:29
Genau!
*sabbert unter Einfluss lang anhaltender Drogen leicht...
pathologe - 2018.04.18, 13:34
Bang! Bang! Bang! Auch...
Bang! Bang! Bang! Auch wenn es keiner hören will,...
C. Araxe - 2018.04.17, 00:41
Immerhin hat er 1:1 erlebt,...
Immerhin hat er 1:1 erlebt, erfahren und erkannt, was...
C. Araxe - 2018.04.16, 23:47
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4880 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.20, 20:04

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren