Montag, 31. Oktober 2005

Spießig

Auch im bzw. vorm Gruselkabinett gibt es einen Türkranz. *ggg*

Ihr Kinderlein kommet. Hach, ich bin ja so gespannt, ob sich dieses Jahr auch wieder jemand hertraut. Diesmal liegen die Gaben schon bereit.

barbitos - 2005.10.31, 18:23

ich werde mein kindlein von hier fernhalten, den sonst mag sie sicher auf der stelle bei ihnen einziehen.

C. Araxe - 2005.10.31, 18:39

*lach*
Mag sie sooo gern Hühnerfüße? ;·)
theswiss - 2005.10.31, 18:47

kommt wohl drauf an, was es sonst zuhause zu essen gibt ..
barbitos - 2005.10.31, 19:11

@c.araxe, nicht wegen der hühnerfüße, aber sonst wegen allem anderen. ;-)
C. Araxe - 2005.10.31, 19:19

Ach ... *ggg*
Die Hühnerfüße müsste sie dann aber auch nehmen. ;·)
barbitos - 2005.10.31, 19:33

okay, abgemacht :)
Budenzauberin - 2005.10.31, 18:45

Ich habe noch immer einen ganz besonderen Türwächter vorm/im Eingang aufgestellt - ich hoffe, die Wirkung hält noch an.

C. Araxe - 2005.10.31, 18:50

Ich auch. *g*
zwilobit - 2005.10.31, 19:13

Genau diese Gaben hätt ich grad gern gehabt, standen doch plötzlich zwei dicke Jungens vor der Tür und erschreckten mit dem Geklingel das einschlafende Töchterchen...

C. Araxe - 2005.10.31, 19:21

Och, und hier kommt niemand. :·(((
zwilobit - 2005.10.31, 19:32

Och nööö!
Die Sünderin - 2005.10.31, 19:42

Das ist aber putzig!
Bei uns klingelts jetzt allerdings ununterbrochen an der Tür. Ich jage die Kids ab sofort in Richtung Gruselkabinett - hoffentlich haben Sie auch genügend Hühnerfüsse gesammelt.

C. Araxe - 2005.10.31, 19:47

Sie haben wohl keine da?
;·)
C. Araxe - 2005.10.31, 20:10

Hm, faules Pack. Scheint dieses Jahr wirklich keiner Lust zu haben, die vier Stockwerke zum Gruselkabinett zu erklimmen.

Die Sünderin - 2005.10.31, 20:28

Vier Stockwerke für ein paar Hühnerfüsse?
Was verlangen Sie von der Jugend von heute!!
C. Araxe - 2005.10.31, 20:38

Also wissen Sie, damals, also in der DDR, da gab's doch nix. Und da waren wir froh, wenn wir die Fußnägel von Hühnerfüßen zwischen die Zähne bekamen. Und dafür wären wir mit Freude zehn und mehr Stockwerke im Eiltempo hochgestürmt.

Jaja, die Jugend von heute ...
Und der dekadente Westen ....
Und überhaupt ...
Budenzauberin - 2005.10.31, 20:49

Reden Schreiben Sie ruhig weiter, ich höre Ihnen gern zu lese Sie gern.
C. Araxe - 2005.10.31, 21:05

Ach, was soll man da viele Worte verlieren? Sie können das doch soundso nicht nachvollziehen. Mit einem wohligen Schauer würden Sie es genüsslich lesen. Sie, die nur den goldenen Westen kennen. Das gelobte Land, bar jeder Sorgen und Probleme.
;·)
Budenzauberin - 2005.10.31, 21:12

[grundsatzdiskussion]
Ja was denn? Ihnen ging es da drüben doch nicht wirklich schlecht!
C. Araxe - 2005.10.31, 21:21

Nicht wirklich schlecht?
Ohne Bananen ist doch ein Leben gar nicht lebenswert!
vienna-beads - 2005.11.01, 08:09

Der Türkranz ist wirklich sehr originell! Alle Achtung!

Ich wollte gestern so gerne mein Papierskelett vor die Türe hängen, aber konnte es nicht finden. Mich beschleicht der Verdacht, dass es nach Hamburg Richtung Gruselkabinett abgehauen ist! Sollte es bei Ihnen eintreffen, sagen Sie ihm bitte ich hole es bald PERSÖNLICH ab. ;-)

C. Araxe - 2005.11.01, 08:53

Oh, dann muss ich mal darauf achten, ob ich ein Papierrascheln vor der Tür höre. Ich hoffe, es hat keine Angst vor Katzen - ich fürchte, die werden nicht gerade sanft mit ihm umgehen.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 5 
 7 
 8 
22
23
27
 
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Na da werden Sie ja den...
Na da werden Sie ja den nächsten Beitrag vordergründig...
C. Araxe - 2018.04.20, 19:58
Kurz vorm Weltuntergang
Den heutigen Tag konnte ich kaum erwarten. Endlich,...
C. Araxe - 2018.04.20, 18:08

Die lieben Kollegen,...
Tja, irgendwie hatte ich mir das mit dem schon in vorherigen...
C. Araxe - 2018.04.20, 17:43

Auch wenn es vordergründig...
Auch wenn es vordergründig interessant erscheint,...
NeonWilderness - 2018.04.20, 16:00
So wie es ist
Es kann nicht so verkehrt sein, sich von seinem Kopf...
C. Araxe - 2018.04.19, 22:34

Keine Sorge, dies ist...
Keine Sorge, dies ist kein üblicher Ablauf für...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:05
Auch wenn die Rezeptur...
Auch wenn die Rezeptur so nicht ganz stimmt, ist das...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:01
Grundgütiger!
Himmel, wenn Blogger-Besuche IMMER so verlaufen, steht...
Zaubermann - 2018.04.19, 17:37
Wahrscheinlich hat die...
Wahrscheinlich hat die böse Hexe Sie mit Absinth...
NeonWilderness - 2018.04.18, 14:29
Genau!
*sabbert unter Einfluss lang anhaltender Drogen leicht...
pathologe - 2018.04.18, 13:34
Bang! Bang! Bang! Auch...
Bang! Bang! Bang! Auch wenn es keiner hören will,...
C. Araxe - 2018.04.17, 00:41
Immerhin hat er 1:1 erlebt,...
Immerhin hat er 1:1 erlebt, erfahren und erkannt, was...
C. Araxe - 2018.04.16, 23:47
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4881 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.20, 20:04

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren