Donnerstag, 9. Dezember 2010

Ein Einhundertelftel des Bösen

Die 666 werde ich wohl nie erreichen. Nicht, dass ich befürchten würde, dass ich nicht noch so lange leben werde. Als Untote ist das kein Problem und Blut bekomme ich auch immer irgendwie organisiert. Aber ich schätze mal, dass es dann keine Blogs mehr geben wird. Da kommen einem 6 Jahre verschwindend gering vor. Den Lesern und Kommentatoren des Gruselkabinetts mögen diese Jahre hingegen quälend lang erscheinen. Von daher besonderen Dank dafür, dass das Grauen hier so lange ausgehalten wurde und hoffentlich auch weiterhin ausgehalten wird.
theswiss - 2010.12.09, 09:29

Erst sechs Jahre? Das kommt einem viel länger vor ..

C. Araxe - 2010.12.09, 10:13

Immerhin trauen Sie sich noch hierher. *g*
theswiss - 2010.12.09, 18:30

Weil die Kette nicht Purer Masochi ja, ist doch hübsch und lauschig hier!
C. Araxe - 2010.12.09, 18:37

Können Sie das noch mal mit einem etwas überzeugenderen Ton wiederholen?
Eugene Faust - 2010.12.09, 10:36

G L Ü C K W U N S C H !

Und - Wie sieht's inzwischen mit Ihrer Angst aus?

C. Araxe - 2010.12.09, 10:48

Ich habe ja auch ohne Link gesehen, wo Sie sich rumgetrieben haben ... *g*
Nach sechs Jahren könnte ich das ja mal etwas erläutern. Es ist eigentlich so, dass ich eher überhaupt keine Angst habe. Und wenn, dann also am ehesten vor mir selbst. Oder das, was ich auch bin bzw. sein könnte. Die (Un-)Tiefen, die letztendlich jeder in sich hat.
vienna-beads - 2010.12.09, 10:44

Herzliche Gratulation!

Mögen Sie noch lange ausharren! *harr, harr, harr* :-)

C. Araxe - 2010.12.09, 10:48

Das wünsche ich Ihnen auch.
gulogulo - 2010.12.09, 12:06

117+6 sind laut google 123 und die quersumme davon ist 6.
das kann nicht mit rechten dingen zugehen. mich gruselt.

C. Araxe - 2010.12.09, 12:35

Rechnen Sie mal aus, was die Quersumme von „Gruselkabinett” ist, wenn A = 0 ist. *g*

... oder von „Gulo”.
NeonWilderness - 2010.12.09, 17:52

6 Jahre Gruselkabinett. Wie lange noch?

Herzliche Glückwünsche zum Durchhalten. ;)

6 Jahre Angst

Die Schriftfarbe ist natürlich RGB(6,6,6). Was sonst?

C. Araxe - 2010.12.09, 18:34

Arrrg! Machen Sie bitte sofort die Scheinwerfer aus. Das ist doch viel zu hell für mich.
momoseven - 2010.12.09, 18:33

Glöckwonsch!

Soo lange grusele ich mich hier noch gar nicht mit, aber immer gern! Und sogar persönlich!

:-)))

C. Araxe - 2010.12.09, 18:36

Das reale Gruselkabinett gibt’s ja auch noch länger.

(Das wäre ja noch schöner, wenn Sie nicht persönlich das Gruselkabinett besuchen würden, sondern eine Vertretung schicken würden. *g*)
momoseven - 2010.12.09, 19:41

Naja, meine Aura, oder meinen Astralleib, oder so, den könnte ich öfter mal vorbeischicken, bißchen zum Poltern vielleicht? Nachts mit dem Kühltruhendeckel klappern? In der Küche die Schränke öffnenund den Knoblauch entwenden ? Und dem kleinen Monster die Schokolade verstecken?
Das wäre mal was!
;-)
C. Araxe - 2010.12.10, 08:11

Oh, ja! Und ich weiß auch schon, wo Sie die Schokolade vom kleinen Monster verstecken können. *g*

Vielen Dank dafür, dass Sie mir einen so tollen Unschuldsbeweis meinerseits zur Verfügung stellen. Von nun an heißt es immer: „Die Momoaura war’s.”
momoseven - 2010.12.10, 14:57

Solange ich nicht wieder gefoltert werde, wenn ich dann in echt erscheine.....
C. Araxe - 2010.12.10, 18:58

Gefoltert? Wir wollten doch nur spielen.
momoseven - 2010.12.10, 19:03

Ja, klar!

Daumenplatschquetsch und Erstickungsspielchen (röchel)!
Das nächste mal komme ich in einer Ritterrüstung....
;-)
C. Araxe - 2010.12.10, 19:09

Auf dem Dachboden habe ich übrigens ein umfangreiches Werkzeugsortiment. (Nur falls der Dosenöffner nicht ausreichen sollte.)
momoseven - 2010.12.10, 19:13

*SCHLUCK*

Monsterkeks - 2010.12.10, 07:34

Puh.

C. Araxe - 2010.12.10, 08:12

Puh was?

(Könnten Sie Ihre zugegebenermaßen schon sehr umfangreiche und fundierte Aussage noch etwas mehr erläutern?)
pathologe - 2010.12.10, 19:30

Ah!

(wie in "Aha!", nicht wie in "Aaaargh!")

Und, feiern Sie auch schön mit geschnetzeltem Neon und püriertem Mahakala?

NeonWilderness - 2010.12.11, 01:05

Herr Neon ist vorausschauend nach Frikandelland geflüchtet und hilft beim neuerlichen Umziehen des kleinen Neons: Studi-WG mit Freund + 2 Mädels. Partyyyyyy!
pathologe - 2010.12.11, 08:29

Kriegen

da der kleine Neon und der Freund keine ab? Ungerecht.
NeonWilderness - 2010.12.11, 10:50

Wir teilen schwesterlich brüderlich generationenübergreifend.
C. Araxe - 2010.12.11, 14:28

Die werden sich bestimmt freuen, wenn Sie wieder weg sind.
NeonWilderness - 2010.12.11, 21:11

Die schon. Aber hach, das war richtig schön; da möchte man gleich mal wieder studieren. So, jetzt aber flugs nach Hause, der kleine Weihnachtsbaum aus grünen Heineken-Pils-Flaschen ist ja auch fertig. *zum Abschied Stille Nacht summ*
C. Araxe - 2010.12.13, 01:47

Aus leeren oder vollen Flaschen? Und was ist bei Ihnen klein?
NeonWilderness - 2010.12.13, 13:26

Definitiv kleiner als dieser, aber genau so hübsch, erst voll, dann leer.
C. Araxe - 2010.12.13, 13:58

Nicht doch eher diese Größe? *g*
NeonWilderness - 2010.12.13, 17:51

Dafür hätte ich dann doch noch eine Übernachtung mehr gebraucht. *g
C. Araxe - 2010.12.13, 18:08

Eigentlich ziemlich praktisch so etwas. Nadelt nicht und das Leergut steht nicht unnütz in der Gegend rum.
NeonWilderness - 2010.12.13, 18:16

Und man kann prima Geschicklichkeitsspiele damit machen und muss nicht extra einen Wackelturm aus Holz anschaffen.
C. Araxe - 2010.12.13, 18:25

Aha, Sie haben also einen Scherbenhaufen bei Ihrem Besuch hinterlassen und konnten deshalb nicht länger bleiben.
Thiara - 2010.12.12, 11:52

Bin zwar ein bißchen spät dran, aber herzliche Glückwünsche auch von mir!
Bin auch immer wieder sehr erstaunt, wie schnell die Zeit vergeht...
Huch, ich merke gerade, daß ich mein 2-jähriges Blog-Bestehen verpaßt habe... ;-)

C. Araxe - 2010.12.13, 01:47

Och, Ihr armes Blog ... Na, dann nachträglich meinen Glückwunsch.
Zia - 2010.12.15, 12:12

Ooohh Herzlichen Glückwunsch Frau Araxe!
(Besser spät als nie)
Auf die nächsten 666

...ääh wo waren nochmal die Getränke?

C. Araxe - 2010.12.15, 17:51

Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass jetzt noch was da ist?
*g*
Zia - 2010.12.15, 20:01

Och naja ich dachte nur...
*eine leere Flasche umdreht und dem letzten Tropfen beim Runterfallen zuschaut*

Sagen Sie mal was war denn da drin, das sieht aber eigenartig aus!?

*Das laute Klirren welches vom in sich zusammenfallenden Flaschenbaum verursacht wird ignoriert und sich der Untersuchung des vormaligen Flascheninhaltes widmet*
C. Araxe - 2010.12.16, 03:28

Aber sicher war das eigenartig. Es wird hier doch nichts aufgetischt, das keine Eigenheiten hat, also in Egalität untergeht. Aber was das war kann ich nicht sagen, da es durch eine Bezeichnung wieder zu eingeschränkt wäre.
Zia - 2010.12.16, 11:49

Mit anderen Worten, Sie züchten Universen in Bierflaschen?
Interessante Idee. Ich meine von Schiffen in Flaschen hat man ja schon gehört, aber Universen, das ist neu...
C. Araxe - 2010.12.16, 14:55

Das Züchten von Universen (nicht nur in Bierflaschen) ist doch ganz einfach (auch wenn es mir eigentlich nicht darum ging) – man braucht nur etwas Vergesslichkeit und schon läuft das.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Dezember 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 2 
 5 
 6 
 8 
10
11
12
15
16
17
18
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Für zaghafte Gemüter,...
Für zaghafte Gemüter, stille Mitleser, Unentschlossene...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:54
Besichtigungen im Gruselkabinett
Für Interessierte steht das RL-Gruselkabinett...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:23

Nur mal so fürs...
Nur mal so fürs Protokoll: die Besucherin hat...
C. Araxe - 2017.11.22, 20:49
Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4731 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.22, 21:54

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren