Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Verdauungsprobleme

etwas sei gegessen, heißt
noch lange nicht, es wäre auch
verdaut und ausgeschissen. meist
erleichtert sich ein voller bauch

mit einem furz, promt feiert man
den "neuen wind", den "süßen duft
der freiheit", schnuppert selig an
nichts als heißer schlechter luft.

Helmut Krausser

Um zu dieser Erkenntnis zu gelangen, habe ich in meinem Leben etwas länger gebraucht. Schneller ginge es sicher mit dem Finger im Hals. Aber da hat man ja doch meist etwas Hemmungen. Und besser wäre das wohl auch nicht.
zwilobit - 2005.11.30, 00:13

Erleichternd ist das allemal, und schön gedichtet obendrein...

C. Araxe - 2005.11.30, 07:41

Ja, es hat schon seine Gründe, dass ich Helmut Krausser zu meinen Lieblingsautoren zähle.
dori - 2005.11.30, 07:55

Und wenn dann eine Menschenmenge
nach einem Furz mit Überlänge
ganz plötzlich dann zu Boden sinkt,
dann weiß man sicher, dass er stinkt! :-)

C. Araxe - 2005.11.30, 09:08

Drum sollte man nie vergessen,
was man sich zumutet zu Essen.
Und stets auch soll man bedenken,
die Zeit, die's braucht zum Versenken.