Freitag, 2. Dezember 2005

Gutes tun

Gerade zur Weihnachtszeit wird dem Schenken große Aufmerksamkeit gewidmet. Mit Freude gibt man und so möchte ich auch hier etwas weitergeben. Und zwar das Wissen um eine der glorreichsten Erfindungen der Neuzeit. Frau Caliente hat es schon mit Begeisterung aufgenommen, erfreuen Sie sich ebenfalls daran.

Et voilà!
caliente_in_berlin - 2005.12.02, 16:57

Meiner Meinung nach würde ja zu so einem Teil ein Bloggertreffen wunderbar passen!

C. Araxe - 2005.12.02, 17:03

Heute Abend?
caliente_in_berlin - 2005.12.02, 17:08

Sie leben in einer Traumwelt! *g*
C. Araxe - 2005.12.02, 17:13

Nö, man muss die Feste feiern wie sie fallen.
Warum soll man immer alles auf morgen verschieben? Oder gar noch später.

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass ich mich auch beeilen muss, falls ich eine Karriere als „Schoko-Engel” anstreben möchte, sonst bin ich zu alt dazu.
caliente_in_berlin - 2005.12.02, 19:40

Die Einstellung find ich sehr gut, aber ein heute-abend-Blogger-Schoko-Treffen sollte sehr schwer zu organiseren sein...hat jemand einen Beamer zur Hand?
C. Araxe - 2005.12.02, 19:43

Wozu? Um 22.08 Uhr könnte ich da sein. Oder Sie wiederum sogar schon um 21.15 Uhr. Reicht doch.
ricore - 2005.12.02, 18:46

Danke :)

Erst mal danke für Deine Antwort auf meinen Beitrag zum Thema Freiheit und auch für den Link oben. Ich hab' das Gerät neulich in einem Katalog gesehen und war wieder mal erstaunt, dass es immer neue Haushaltsgeräte gibt für die, die schon alles haben. Aber ich gebe zu, dass mich der Gedanke an frisch mit Schokolade überzogene Erdbeeren oder Himbeeren doch zum Kauf eines solchen Gerätes animieren könnte, wenn ich ihm lange genug nachhinge:)

C. Araxe - 2005.12.02, 19:27

Ach, man kann das ja auch mieten.
Und nichts zu danken, Blogs bieten schließlich die Möglichkeit zum Kommentieren und Verlinken.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 4 
10
18
20
23
25
26
28
30
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Na da werden Sie ja den...
Na da werden Sie ja den nächsten Beitrag vordergründig...
C. Araxe - 2018.04.20, 19:58
Kurz vorm Weltuntergang
Den heutigen Tag konnte ich kaum erwarten. Endlich,...
C. Araxe - 2018.04.20, 18:08

Die lieben Kollegen,...
Tja, irgendwie hatte ich mir das mit dem schon in vorherigen...
C. Araxe - 2018.04.20, 17:43

Auch wenn es vordergründig...
Auch wenn es vordergründig interessant erscheint,...
NeonWilderness - 2018.04.20, 16:00
So wie es ist
Es kann nicht so verkehrt sein, sich von seinem Kopf...
C. Araxe - 2018.04.19, 22:34

Keine Sorge, dies ist...
Keine Sorge, dies ist kein üblicher Ablauf für...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:05
Auch wenn die Rezeptur...
Auch wenn die Rezeptur so nicht ganz stimmt, ist das...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:01
Grundgütiger!
Himmel, wenn Blogger-Besuche IMMER so verlaufen, steht...
Zaubermann - 2018.04.19, 17:37
Wahrscheinlich hat die...
Wahrscheinlich hat die böse Hexe Sie mit Absinth...
NeonWilderness - 2018.04.18, 14:29
Genau!
*sabbert unter Einfluss lang anhaltender Drogen leicht...
pathologe - 2018.04.18, 13:34
Bang! Bang! Bang! Auch...
Bang! Bang! Bang! Auch wenn es keiner hören will,...
C. Araxe - 2018.04.17, 00:41
Immerhin hat er 1:1 erlebt,...
Immerhin hat er 1:1 erlebt, erfahren und erkannt, was...
C. Araxe - 2018.04.16, 23:47
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4881 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.20, 20:04

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren