Sonntag, 11. Dezember 2005

Im Dreck wühlen

Und Schätze finden. Inhalt und Zielsetzung beider Tätigkeiten sind sich doch sehr nahe. Ursprünglich wollte das kleine Monster dieses Jahr wieder unter die Goldwäscher gehen, landete dann aber bei den Archäologen. Alle Jahre wieder geht es, seitdem ich mal ein Goldschmiedepraktikum gemacht habe (vor, ähm, 15 Jahren), zur Mineralienmesse, die erfreulicherweise von Jahr zu Jahr immer mehr Angebote für kleine Monster hat.

Erste Knochenfunde

twoblog - 2005.12.11, 21:05

Um Himmels Willen.

Das sieht ja aus wie in einem Krimi.

C. Araxe - 2005.12.11, 21:07

So sieht es nun mal bei Archäologen (ebenfalls) aus.
twoblog - 2005.12.11, 21:15

Gab es unangenehmen Geruch?
C. Araxe - 2005.12.11, 21:18

Ja.

(Sie kennen sicher die Luftqualität auf Messen.)
twoblog - 2005.12.11, 21:26

Komisch.

Das kleine Monster muss doch eh schon so oft im Gruselkabinett mit schlechter Luft auskommen - warum dann noch on top diese Tortour einer Messe?
(Ach so, er soll eines Tages das Gruselkabinett von oben bis unten ausgraben - *jetztversteh*)
C. Araxe - 2005.12.12, 08:54

.... da möchte ich aber nicht wissen, was da alles zu Tage gefördert wird. *g*
twoblog - 2005.12.12, 09:05

.... das möchte wahrscheinlich niemand wissen *ggg*.
Brille - 2005.12.12, 09:01

Sagen wir mal so:
Bei Frau A. und dem Monster gibt es keine Oberflächlichkeiten. Wer im Dreck wühlt muss jedoch immer damit rechnen auf allerhand Unrat zu stoßen.
In diesem Sinne wünsche ich eine aufschlussreiche Woche.

C. Araxe - 2005.12.12, 09:13

Nun ja, dieses Blog ist doch eher oberflächlich ausgerichtet und den einzigen Anspruch, den ich hiermit verfolge, ist etwas Unterhaltung zu haben und zu bieten.

Also, auf eine unterhaltsame Woche!
nestor - 2005.12.12, 09:40

er weiß eben, was er studieren wird... ;)

C. Araxe - 2005.12.12, 09:48

*seufz*
Das ist ja alles unbestritten sehr spannend für das kleine Monster. Aber seitdem es den Berufswunsch Bundeskanzler aufgegeben hat und Kassierer werden möchte, kann dieses durch nichts getoppt werden.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 4 
10
18
20
23
25
26
28
30
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Erst die forensische...
Erst die forensische Analyse des billigen Mallorca-Strandpromenadent attoos...
NeonWilderness - 2018.02.17, 13:34
In mehrfacher Hinsicht...
In mehrfacher Hinsicht Gänsehaut...
Nehalennia - 2018.02.17, 10:48
Der Azubi war diesmal...
Der Azubi war diesmal gar nicht dran. Aber wenn, dann...
C. Araxe - 2018.02.16, 19:25
Bobo Bio war gestern. Heute...
Bobo Bio war gestern. Heute ist Prolo Pollo.
boomerang - 2018.02.16, 14:59
Shh, Ripley!
- He, Ripley! - Ja, was ist Hicks? - Sehen Sie mal...
schlabonski - 2018.02.16, 11:29
Pute mit Arschgeweih...
Pute mit Arschgeweih - der neueste Trend für Thanksgiving
humble - 2018.02.16, 08:07
übungsobjekt für...
übungsobjekt für beginnende tattoo-künstler.
bonanzaMARGOT - 2018.02.16, 05:23
Ich hege eine sanfte...
Ich hege eine sanfte (aber wahrscheinlich kranke) Bewunderung...
NeonWilderness - 2018.02.16, 00:08
Kleiner Ratschlag zum...
In Anbetracht vergangener Tage, die sich dem Schenken...
C. Araxe - 2018.02.15, 21:40

Freitagsgemetzel
Zu der mehr oder wenigeren Frühzeit des Bloggens...
C. Araxe - 2018.02.15, 20:39

Jaja, im Dunkeln ist...
Jaja, im Dunkeln ist gut munkeln. ;·)
C. Araxe - 2018.02.13, 14:44
Das müssten ca....
Das müssten ca. 36.091 Kommentare von mir sein....
NeonWilderness - 2018.02.13, 14:16
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4818 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.17, 13:34

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren