Donnerstag, 29. Dezember 2005

Meine Wege so weiß

Flocke um Flocke deckte alles zu. Und es war nichts mehr zu sehen bis auf dieses Weiß, das eine reine Unschuld verkündet wie sie nur frischgefallener Schnee haben kann.

Keine Wege sind mehr sichtbar, jeder Schritt betritt Neuland. Unsicherheit gibt es dabei nicht - das Knirschen unter den Schuhen gibt einem Gewissheit, dass man festen Boden unter sich hat.

Und alles weiß, so weiß ...
Budenzauberin - 2005.12.29, 22:03

Stille.
Sie haben die mit dem Weiß einhergehende Stille vergessen.

C. Araxe - 2005.12.29, 22:09

White Noise

... Stille kann auch sehr laut sein.

Aber das heutige Weiß bevorzugte die leise Stille. Nur ab und zu unterbrochen von gedämpftem Böllerkrachen - wie von einer fernen Schlacht, die mich nicht betrifft.
Budenzauberin - 2005.12.29, 22:41

Machen Sie mal ein Fenster auf, nur ein wenig, und gehen Sie mal mit dem Ohr ganz nah ran...



...hören Sie das auch?





Ohne dich schlaf' ich heut' nacht nicht ein
Ohne dich geh' ich heut' nacht nicht heim
Ohne dich komm' ich heut' nicht zur Ruh'
Das, was ich ich will, bist du!
C. Araxe - 2005.12.29, 22:45

Hehe! Grölen Sie hier nicht so rum, sonst gibt's wieder 117+.

Hm, ich glaube, 117+ entwickelt sich langsam zum Musikblog oder so etwas in der Art.
twoblog - 2005.12.29, 22:31

Die Stille des Waschpulvers.

Komische Worte, ich weiss.

Fiel mir grad so ein beim Kofferpacken, denn morgen fahre ich per Bahn nach Grindelwald.

Zwei Tage frische Luft schnappen und ein wenig die Eiger Nordwand betrachten.

Sonntagabend zurück, weil Monday Arbeit :-(.

Bitte passen Sie auf meinen Blog auf, danke!

C. Araxe - 2005.12.29, 22:37

Nicht zu viel von dem Waschpulver schnupfen - das schadet den Gehirnzellen. *g*

Dann wünsche ich Ihnen einen schönen Aufenthalt und vergessen Sie nicht, mir das Passwort von Ihrem Blog zuzusenden.
theswiss - 2005.12.30, 15:33

mach ein paar hübsche bilder von den schneeskulpturen!
Die Sünderin - 2005.12.30, 00:12

Ja, wunderbar, dieses Scheisswetter!
Bin mit Sommerreifen von Altona 'ne gute Stunde heimgerutscht. Winter hau ab!

C. Araxe - 2005.12.30, 08:46

Sie können dieses langsame Dahingleiten durch die weiße Pracht nur nicht richtig genießen.
Der arme Winter. Sie haben kein Herz. Das haben Sie wohl am Mittwoch vergessen?
C. Araxe - 2005.12.30, 10:34

Und ja: Ein sehr beeindruckender Anblick, die Autos, bedeckt mit einer 20 cm hohen Schneeschicht, in Zeitlupe die Straßen entlang schleichen zu sehen.
Die Sünderin - 2005.12.30, 10:53

Wirklich hübsch, wie die Passanten auf den Arsch fallen.
Und was ist übrig geblieben nach nur einer Nacht? Der "Schnee" ist eine hässliche schwarze Pampe und weiss Gott nicht schön anzusehen.
C. Araxe - 2005.12.30, 10:58

Kommt natürlich darauf an, wo man sich aufhält. Ich kann ja auch nichts dafür, dass Sie die hässlichen Gegenden bevorzugen ...
theswiss - 2005.12.30, 11:04

richtiger Winter sieht so aus. Dann ziehen sich die Leute auch dem Wetter entsprechend an und rüsten ihre Fahrzeuge mit den notwendigen Sächelchen aus.
Die Sünderin - 2005.12.30, 11:05

Ich muss im Gegensatz zu manch anderen, glücklicheren Menschen Brötchen verdienen.
Dafür auch noch verhöhnt zu werden, ist nicht nett. ** möff ***
theswiss - 2005.12.30, 11:09

Sie sind nicht die einzige, die auf Arbeit ist. Das Bildchen habe ich gerade eben aus dem Bürofenster geknipst.
Aber ganz ehrlich, wer in diesem Wetter mit Sommerreifen herumfährt, sollte nicht dem Winter die Schuld geben ..
C. Araxe - 2005.12.30, 11:12

Da kennen Sie aber die Frau Sünderin schlecht. Was meinen Sie, wem die alles die Schuld in die Schuhe schieben kann?
Die Sünderin - 2005.12.30, 11:18

Klar sind die anderen Schuld! Als ich nach Hamburg kam und erstmals über Winterreifen sprach, wurde ich ausgelacht. Sowas braucht man in der Stadt nicht, hiess es.
C. Araxe - 2005.12.30, 12:54

... bis Sie kamen.
theswiss - 2005.12.30, 01:37

genau so muss winter sein. und genau so muss man winter in worte fassen.

danke.

C. Araxe - 2005.12.30, 08:47

Ebenfalls vielen Dank!
sokrates2005 - 2005.12.30, 09:15

Ich hoffe doch ...

ihren Worten kann man mehr vertrauen als ihren Fotos. *g*

C. Araxe - 2005.12.30, 09:41

Sie also auch noch! Herr Twoblog hat ja schon des Öfteren sein Misstrauen gegenüber meinen Fotos ausgesprochen. Bin ja gespannt, wer sich als nächstes meldet ...
sokrates2005 - 2005.12.30, 13:13

Immerhin ...

war ich schon ein Opfer ihrer Machenschaften. ;-)
C. Araxe - 2005.12.30, 15:28

Machenschaften?

Jaja, die Kämpfer für die Wahrheit haben es noch nie leicht gehabt ...
derbaron - 2005.12.30, 21:08

Bitte, ich hege bezüglich Ihrer Fotos auch leichte Zweifel!
C. Araxe - 2005.12.31, 13:37

Dass Sie mit Herrn Sokrates unter einer Decke stecken überrascht mich überhaupt nicht. Nun ja, über Ihre Glaubwürdigkeit habe ich mich schon öfters geäußert ...
Zorra - 2005.12.30, 09:37

Und dabei magst du lieber schwarz...

C. Araxe - 2005.12.30, 09:41

Hö? Wer sagt denn so etwas?
;·)
Thot - 2005.12.30, 21:05

Sehr schön. Ich mag sowas sehr, diese kleinen Schlaglichter, die für einen kurzen Moment eine andere Welt zeigen und dabei Raum für eigene Vorstellungen lassen.

C. Araxe - 2005.12.31, 13:37

Ebenfalls sehr schön beschrieben.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 4 
10
18
20
23
25
26
28
30
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Das war bestimmt dieser...
Das war bestimmt dieser Sammelkarton für Rücksendungen...
NeonWilderness - 2018.04.22, 15:49
Wie ich es vorausgesehen...
Wie ich es vorausgesehen habe: die beiden jungen Azubis...
NeonWilderness - 2018.04.22, 15:41
Eigentlich komme ich...
Eigentlich komme ich ja heuer am 4. und 5. August nach...
steppenhund - 2018.04.22, 15:25
Fantasy Filmfest u. a.
FFF 2005 Nina The League Of Gentlemen's Apocalypse...
C. Araxe - 2018.04.21, 19:24

Control (Het Tweede Gelaat)
Belgien, 2017 Regie: Jan Verheyen Darsteller: Koen...
C. Araxe - 2018.04.21, 19:16

Na da werden Sie ja den...
Na da werden Sie ja den nächsten Beitrag vordergründig...
C. Araxe - 2018.04.20, 19:58
Kurz vorm Weltuntergang
Den heutigen Tag konnte ich kaum erwarten. Endlich,...
C. Araxe - 2018.04.20, 18:08

Die lieben Kollegen,...
Tja, irgendwie hatte ich mir das mit dem schon in vorherigen...
C. Araxe - 2018.04.20, 17:43

Auch wenn es vordergründig...
Auch wenn es vordergründig interessant erscheint,...
NeonWilderness - 2018.04.20, 16:00
So wie es ist
Es kann nicht so verkehrt sein, sich von seinem Kopf...
C. Araxe - 2018.04.19, 22:34

Keine Sorge, dies ist...
Keine Sorge, dies ist kein üblicher Ablauf für...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:05
Auch wenn die Rezeptur...
Auch wenn die Rezeptur so nicht ganz stimmt, ist das...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:01
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4882 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.22, 15:49

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren