Donnerstag, 19. Januar 2006

Die Welt von heute

... ist von tiefgreifenden Veränderungen zugunsten des Fortschritts, von gegenläufigen Tendenzen und vielfältigen Widersprüchen geprägt.

Bericht des Zentralkomitees der SED an den XI. Parteitag, 1986

nestor - 2006.01.19, 09:45

durchaus korrekt, wie ich meine... ;)

Yooee - 2006.01.19, 09:52

Das kann man auch heute noch so stehen lassen.

C. Araxe - 2006.01.19, 09:56

Man achte auf die Anfangszeilen des Refrains.

Yooee - 2006.01.19, 09:59

Ich hoff, ich vergess es heute abend nicht, hier im Büro kann ich das jetzt nicht anhören.
C. Araxe - 2006.01.19, 10:03

Ich kann's ja schon mal schreiben, aber hören Sie sich das am besten auch noch einmal an:

"Die Partei, die Partei,
sie hat immer Recht ..."

(Lied der Partei, 1950)
pikas - 2006.01.19, 10:13

Ähm... ja.

Und der Himmel ist blau, Wasser ist nass und Frauen haben Geheimnisse.

C. Araxe - 2006.01.19, 10:16

Sie müssen sich jetzt doch nicht in Phrasen ergehen. *ggg*
Brille - 2006.01.19, 11:24

Ja, ja, die gute alte Zettelbox.

C. Araxe - 2006.01.19, 11:31

Nö, Staatsbürgerkunde-Buch, Klasse 10.
caliente_in_berlin - 2006.01.19, 13:38

hihi, da hatte meine mutti immer eine 4
C. Araxe - 2006.01.19, 13:49

Och, das war doch einfach, die paar Phrasen auswendig zu lernen. Man musste ja nicht daran glauben ...
caliente_in_berlin - 2006.01.19, 13:51

tja, lag ihr wohl nicht so. war ihre schlechteste zensur und hat ihr den start in das arbeitsleben nicht gerade leicht gemacht. eine 4 in mathe wär bei den leuten bestimmt besser angekommen...
C. Araxe - 2006.01.19, 14:04

Stümmt.
sokrates2005 - 2006.01.19, 14:01

Unser ehemaliger Bundeskanzler ...

Fred Sinowatz hat das viel prägnanter ausgedrückt: "Es ist alles sehr schwierig.".

C. Araxe - 2006.01.19, 14:04

So kurze Sätze geben doch nichts her.
Die Sünderin - 2006.01.19, 21:50

Dann gefällt Ihnen vielleicht ein anderes Zitat besser?
"Es ist alles so einfach..."
C. Araxe - 2006.01.19, 21:58

Das ist gut! Merke ich mir.


- - - -


... und sende es Ihnen täglich zu,
wenn Sie bei der Arbeit sind. *ggg*
Die Sünderin - 2006.01.20, 11:24

Schön!
Dann bringe ich heute Abend noch den Song dazu mit!
(Selbst schuld!)
C. Araxe - 2006.01.20, 11:28

Mitbringen können Sie so viel Sie wollen.

Was dann damit passiert, ist ein anderes Thema. *g*
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 7 
 8 
14
21
22
28
29
31
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Es gibt (lt. Facebook)...
Es gibt (lt. Facebook) doch bereits über 60 Geschlechter....
NeonWilderness - 2017.11.23, 14:58
Zweiteres
hätte mehr Reiz, kann man es doch einfacher erreichen...
pathologe - 2017.11.23, 12:50
Hypothesenbündel...
Hypothesenbündel "Standortwechsel": resigna tives...
NeonWilderness - 2017.11.23, 12:27
Mist.
Jetzt, wo Frau Graalmann nach Mainz umzieht, kann man...
pathologe - 2017.11.23, 09:59
Für zaghafte Gemüter,...
Für zaghafte Gemüter, stille Mitleser, Unentschlossene...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:54
Besichtigungen im Gruselkabinett
Für Interessierte steht das RL-Gruselkabinett...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:23

Nur mal so fürs...
Nur mal so fürs Protokoll: die Besucherin hat...
C. Araxe - 2017.11.22, 20:49
Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4732 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.23, 14:58

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren