Freitag, 27. Januar 2006

Twoday-Knigge 2

Ich habe wieder einmal eine Frage an alle Österreicher:
Muss man heute einen Mozart-Beitrag schreiben?
Brille - 2006.01.27, 15:24

Ich hätte die Frage jetzt gerne so gestellt:
Muss man als Österreicher heute einen Mozart-Beitrag schreiben?

C. Araxe - 2006.01.27, 15:28

Das ja wohl soundso. Aber als Nichtösterreicher bei einem österreichischen Bloganbieter könnten sich ja nun ebenfalls Verpflichtungen ergeben.
caliente_in_berlin - 2006.01.27, 15:28

Nehmt mir doch nicht alle die Worte aus dem Mund!

C. Araxe - 2006.01.27, 15:31

Kann es sein, dass Sie, seitdem Sie mal erwähnten, dass Ihnen die Worte im Mund umgedreht würden und trotz der Beteuerungen des Herrn Barons, nicht in Ihren Mund zu greifen, eine leichte Phobie für wörtlichen Mundraub entwickelt haben?
derbaron - 2006.01.27, 15:55

Ja. Ein Mozart-Beitrag ist für jeden österreichischen Blogger heute Pflicht. Ausländische Gäste des österreichischen Bloganbieters Twoday sind dazu angehalten, diese Beiträge entsprechend zu würdigen und Zugaben einzufordern.

C. Araxe - 2006.01.27, 16:02

*schweißvonderstirnwisch*

Dann bin ich aber froh, dass ich jetzt nicht noch einen Beitrag schreiben muss. Gleich muss ich nämlich fort und das würde dann sehr knapp werden.

Ha, und ich kann mir auch denken, warum man davon abgehalten werden soll, sich um die Beiträge österreichischer Blogger zu kümmern. *g*

Aber ein paar Zweifel bleiben an Ihren Aussagen dennoch. Sie wissen ja, dass ich aus den Erfahrungen in der Vergangenheit mit Ihnen gelernt habe und Ihnen nicht alles glaube, was Sie so sagen.
derbaron - 2006.01.27, 16:14

Ich weiß nicht wovon Sie sprechen. *grins*
caliente_in_berlin - 2006.01.27, 16:17

Hätten wir eigentlich letztes Jahr über Einstein schreiben müssen?
derbaron - 2006.01.27, 16:19

Ihr hättet über Papst schreiben sollen, der ihr ja seid.
Brille - 2006.01.27, 16:38

Das machen wir an seinem 250ten.
C. Araxe - 2006.01.27, 17:41

Och, nö! Ich dachte das Thema Papst wäre nun abgehakt.
Yooee - 2006.01.27, 17:44

Der Papst ist abgehakt - es lebe der Papst!
C. Araxe - 2006.01.27, 17:46

Ja, noch lebt er. Noch.
dori - 2006.01.27, 17:44

Nein, muss man nicht, Weigerung!!!!:-)

C. Araxe - 2006.01.27, 17:46

Wollen Sie es sich etwa mit dem Herrn Baron verscherzen? Oder als pflichtloses Gesindel dastehen?
Nun müssen Sie aber ran!
derbaron - 2006.01.27, 18:08

Der Jugend vergönne ich ein wenig Revolution. *g*
C. Araxe - 2006.01.27, 18:12

Hm, kann es sein, dass Sie gegenüber einem Blogger älteren Jahrgangs und vor allem männlicher Geschlechtszugehörigkeit weitaus weniger entgegenkommend wären?
derbaron - 2006.01.27, 18:18

Das ist ein Trugschluß. Ich wäre Ihnen als Bloggerin älteren Jahrgangs gegenüber z.b. ähnlich tolerant.
dori - 2006.01.27, 18:21

Frau Araxe, ich verrate ihnen ein geheimnis... Es liegt ganz einfach am geschlecht, nicht am alter.. ;-)
C. Araxe - 2006.01.27, 18:26

@Frau Dori
Aaah - hab ich's doch gewusst!
dori - 2006.01.27, 18:34

aber - psssss....
derbaron - 2006.01.27, 19:22

Stimmt nicht! Mir gegenüber bin ich auch äußerst tolerant!
C. Araxe - 2006.01.27, 20:03

Sie überraschen einen immer wieder, Herr Baron Frau Baronin.
Webcat72 - 2006.01.27, 20:54

Bei der Wahl anderer Themen, könnte man alternativ auch die kleine Nachtmusik summen. Geht dann vielleicht als "Katharsis für unterlassene Kulturbeflissenheit" durch ;-)

C. Araxe - 2006.01.27, 21:00

Nehmen Sie das Requiem, auch wenn das weniger mitsummfreundlich ist. Aber, ne. Hören Sie mal mit Mozart auf, das muss heute wirklich nicht sein.
Und Themen finden sich immer irgendwie oder sie finden einen. Wenn nicht, ist das auch nicht weiter schlimm. Sag' ich jetzt mal so.
Webcat72 - 2006.01.27, 21:27

Sie meinen, alles hat einen Sinn, besonders das, was man verpasst hat *g*
C. Araxe - 2006.01.27, 21:47

Nein, absolut nicht. Wenn ich etwas bereue, dann nicht die Sachen, die ich gemacht habe, sondern die, die ich nicht gemacht habe. Aber man muss sich eben manchmal auch in Geduld üben und lernen, das Nichts zu akzeptiern.

*ohwasschwafelichdawiederzusammen*
Webcat72 - 2006.01.27, 21:53

*schwafelnistklasseundkeinGrundzurPanik* ;-)

aber man schaft halt nicht alles in einem so einzigen kleinen Leben. Ich bin für Wiedergeburt !! (Wer demonstriet mit *g* "Ich bin für ...) o.k. ist gut,ich hör ja schon auf.
gulogulo - 2006.01.27, 21:42

also ich als salzburger muß. und habe auch. ;-)

C. Araxe - 2006.01.27, 21:48

Joooo. Und anschließend kommt der Norden!
Die Sünderin - 2006.01.27, 21:46

Ich leiste meinen Mozart-Beitrag, indem ich die Königin der Nacht singe.

C. Araxe - 2006.01.27, 21:49

AUFHÖREN!!!
Bitte sofort aufhören. ich finde mein Ohropax nicht.
Die Sünderin - 2006.01.27, 21:51

Wie bitte?
Webcat72 - 2006.01.27, 21:54

hähhh ;-??
C. Araxe - 2006.01.27, 22:12

@Frau Webcat72
Ich kenne die Frau Sünderin persönlich.
Ist dies eine ausreichende Erklärung?

@Frau Sünderin
Bissige Kommentare zu meinen Sangens"künsten" können Sie sich sparen.
Die Sünderin - 2006.01.27, 22:18

Niemals würde ich jemals das Wort gegen ihren engelsgleichen Gesang erheben!
Sie singen mit Sicherheit nicht schlechter als ich (und das will was heissen!)
Kann ich jetzt weitermachen?
albannikolaiherbst - 2006.01.27, 21:49

Ich weiß nur immer noch nicht.

Weshalb ich mich hier grusel... Aber, hier ganz bewußt, off topic, zum Shampoo-in-das-Waschbecken-Thema. Es gibt erheblich Fieseres zur ergänzenden Illustration, etwa bei sickestsites.com. Aber wirklich nur für starke Nerven.

Budenzauberin - 2006.01.27, 22:10

Was soll denn der Scheiß jetzt?
albannikolaiherbst - 2006.01.27, 22:19

@Budenzauberin.

Ihren Ärger versteh ich jetzt nicht. Ich bezog mich auf die Nekrophilie-Bilder, die auf den von von C.Araxe gelinkten Sites zu finden sind, also eine fotografische, libidinös besetzte Mythologie des insbesondere gewaltsamen Todes - dies ist die affizierte Assoziation, die sich ganz offenbar auch einstellen soll. Ich ging sie lediglich weiter, weil ich Anspielungen i m m e r zuende denke. (Auf die MozartFrage, obwohl ich selbst kürzlich über Mozart schrieb, darf ich als Nicht-Österreicher ja nicht eingehen.)
C. Araxe - 2006.01.27, 22:23

@Frau Budenzauberin
Lesen Sie es nach. Ichmeine Blogexistenz wurde als Pseudo geoutet.

@Herr Alban Nikolai Herbst
Ich habe nicht behauptet, das hier nun etwas Gruseliges stattfindet. Es ist allerdings durchaus so gewollt, dieses zu meinen. Und wirklich fiese erhaben schöne (liegt natürlich im Auge des Betrachters) Seiten kenne ich zur Genüge wie auch Ihre angegebene. Nur das ist alles nur - Sorry - Kinderkram, zu dem, was ich mir vorstellen kann. Ich habe mich etwas kennengelernt. Aber das ist nicht Gegenstand dieses Blogs oder wenn, nur rudimentär. Vornehmlich ist es nur sehr oberflächliche Unterhaltung (wenn auch manchmal mit ein paar Denkanstößen versehen und mehrfachen Deutungsebenen). Meine Existenz findet außerhalb dieses Blogs statt.
Budenzauberin - 2006.01.27, 22:31

Frau Araxe, das mit Ihnen und Ihrem Pseudo ist da scheinbar in der Tat an mir vorübergegangen, ungelesen, und finden tu' ich da jetzt auch nix auf die Schnelle.
Ist aber auch - mit Verlaub - glaube ich, egal.
Wenn nicht, wissen Sie ja, was Sie zu tun haben.

Herr Herbst: schon OK.
C. Araxe - 2006.01.27, 22:37

Jetzt behaupten Sie mal nicht, Sie wären im RL 1:1 die Budenzauberin aus Ihrem Blog.
albannikolaiherbst - 2006.01.27, 22:37

Das formulierte ich gerade.

Für Die Dschungel, setz es aber nach den beiden Kommentaren h i e r rein:Jetzt hab ich d o c h bei Ihnen zu lesen begonnen. Dabei etwas kommentiert. Und mir prompt Ärger eingefangen. Tut mir leid. Das hatte ich nicht vor.P.S.: Auch meine Existenz findet außerhalb des Blogs statt, allerdings nicht n u r; weil nämlich Die Dschungel direkt zu meiner Arbeit gehören.
Budenzauberin - 2006.01.27, 22:42

Ich komme da gerade nicht ganz mit - was hat jetzt das RL damit zu tun? Ich versuche mal zu kombinieren: man hat Ihnen unter- bzw. festgestellt, daß Sie hier nicht (immer) Sie selbst sind, sondern schreiben um des Schreibens Willen?

Und: natürlich bin ich im RL genauso wie in meinem Blog. Das wissen Sie doch. *g*
C. Araxe - 2006.01.27, 22:47

@ Herr Alban Nikolai Herbst
Ach, das ist kein Ärgernis, was hier stattfand. Behaupte ich mal, da ich die Frau Budenzauberin etwas kenne. Hier werden öfters die Klingen etwas gewetzt, um sich zärtlich zu ritzen (f*ck, das hört sich so teeniemäßig an).

Und genau, Sie bringen da weitaus mehr von sich in Ihrem Blog von sich selbst ein. Nicht jeder/jede geht so weit.

@Frau Budenzauberin
Ihre Ironie verstehe ich doch ganz gut, meine ich.
Budenzauberin - 2006.01.27, 22:55

Ja, ich befürchte, Sie verstehen nicht nur, sondern kennen mich auch schon ganz gut. ;-)

Im Übrigen möchte ich darauf hinweisen, daß mein lediglich entrüstet klingender Kommentar kein ebensolcher ist. Oder sagen wir mal, nur zum Teil.
Warum man immer solche Seiten (die ja doch eh schon jeder kennt oder zumindest mal reingeklickt hat) anführen muß wie in der Schule
("Herr Lehrer, ich weiß was" *fingerschnipps*), bleibt mir ein Rätsel. Ich muß (und will) auch nicht alles wissen.
C. Araxe - 2006.01.27, 23:01

Als geborener Klugscheißer versteht man das. *g*
Budenzauberin - 2006.01.27, 23:04

Klugscheißern Sie lieber bei Frau Zwilobit weiter, ich bin schon ganz gespannt.

@ Herr Herbst: bleiben Sie ruhig hier, ich störe den Konversationsversuch zwischen Ihnen und Frau Araxe auch nicht mehr, versprochen! Das war eh alles nur ein reines Mißverständnis.
zwilobit - 2006.01.27, 23:14

Haaaaa-hahaaa!!
C. Araxe - 2006.01.27, 23:20

Hab ich jetzt, kein Klugscheißen, sondern RL-Berichterstattung. Und hörn'Se mir auf mit Missverständnissen.
Budenzauberin - 2006.01.27, 23:24

Was haben Sie denn jetzt schon wieder für ein Problem mit Mißverständnissen? Sindwa denn 'n bißchen gereizt heute, hmm?
C. Araxe - 2006.01.27, 23:30

Nö, überhaupt nicht. Ist ja Wochenende. Friede, Freude, Eierkuchen und so. Deswegen ja.
Budenzauberin - 2006.01.27, 23:33

Und genau deswegen gehe ich jetzt ins Bett (ich huste, mir ist kalt und ich vergesse dauern, wonach ich googeln wollte).
Das müssen Sie jetzt nicht verstehen.
Genausowenig wie ich Ihren Kommentar da mit dem Kuchenfrieden.

(Gute Nacht.)
C. Araxe - 2006.01.27, 23:47

Ach, ach. Immer diese Missverständnisse. Wozu ist Sprache, wozu sind Worte überhaupt da?

Gute N8!
hobo - 2006.01.27, 23:14

Nein!

Denn dann müsste ich auch über frau cäcilia wagenheimer schreiben oder über franz pschistranegg.
es ist halt nur in unsere wiege gelegt, dass wir tote huldigen, die wir zu lebzeiten beleidigt oder sonst wie im stich gelassen haben. (schiele, falco, klimt, freud ...)
und da wir ja keine lebenden helden mehr haben ..
aber warum schreib ich das überhaupt!??

C. Araxe - 2006.01.27, 23:18

Yep, Toten wird hier ihre Ehrerbietung entgegengebracht. Wussten Sie nicht, dass dieses Blog recht nekrophil veranlagt ist?
hobo - 2006.01.27, 23:22

vergass ich jetzt ganz in mitten der feierlichkeiten. sorry!
C. Araxe - 2006.01.27, 23:32

Böse, böse.
Wie konnten Sie das zu den Feierlichkeiten eines Toten vergessen?
hobo - 2006.01.27, 23:41

habe wohl an etwas anderes gedacht ...
oder war abgelenkt.
(unverzeihlicher fehler)
C. Araxe - 2006.01.27, 23:45

Na, da frage ich jetzt nicht nach, durch was Sie abgelenkt waren...
Es verzeiht Ihnen die allwissende C. Aarxe. *g*
hobo - 2006.01.27, 23:56

merci! *g*

(kleine erinnerung meinerseits: der wolferl - war das nicht der kleine klavierspieler, der für ein halbes jaher eu-vorsitzender war und immer so lieb schaute??? - ach egal -
geburtstag vorüber ...)
C. Araxe - 2006.01.28, 00:05

Nu, hörn'Se mal aber wirklich auf mit diesen Themen, hier in D gibt es davon auch noch genug davon.

*verfluchmichselbstdassdiesesbloguntergruselkabinettläuft*
hobo - 2006.01.28, 00:08

bitte nicht!
dieser blog ist spitze.
sind meine komments die die ruhe stören. sorry!
(nicht umsonst sprechen wir die sprache dieselbe ... *g*)
C. Araxe - 2006.01.28, 00:24

Ach, Ruhe. Danach sehne ich mich viel zu oft. Und weiß ganz genau, dass wirkliche Ruhe für mich tödlich wäre.
hobo - 2006.01.28, 00:27

darum gebe ich auch keine ruhe *g*
(würde ich mir nie verzeihen)
C. Araxe - 2006.01.28, 01:16

Nur, ich schreibe es hier mal ganz unverblümt (mir fällt gerade keine Wortwahl ein, die nicht so einen spießig verklemmten Ausdruck hat), Sie projezieren Ihre Ruhelosigkeit immer sehr auf sexueller Ebene. Dagegen lässt sich zwar aus meiner Sicht nichts generell sagen, aber für mich ist das doch nur im besten Falle amüsante Unterhaltung. Was ja auch eine Berechtigung hat. Aber falls Sie wirklich mal jemanden direkt ansprechen möchten, müssen Sie meiner Meinung nach etwas subtiler vorgehen. Und wirklich finden, alle Ruhelosigkeit ist Suche nach sich selbst, können Sie nichts da draußen, das ist alles in Ihnen.

Einzuordnen unter Klugscheißertipp. ;·)
Budenzauberin - 2006.01.28, 08:18

*g*

Und - wieder nüchtern? ;-)
C. Araxe - 2006.01.28, 09:48

Aber immer!
*ggg*
caliente_in_berlin - 2006.01.28, 10:04

Nüchtern? Und wieviel Kaffee schon intus?
C. Araxe - 2006.01.28, 10:11

Drei Tassen und von den Croissants sind nur noch Krümel da.
caliente_in_berlin - 2006.01.28, 10:56

Egoistin!
C. Araxe - 2006.01.28, 11:39

Da müssen Sie schon eher vorbeischauen. Wenn Sie erst so spät erscheinen, kann ich ja auch nichts dafür, dass keine Croissants mehr da sind.

Aber Kaffee ist noch da. Perfekt zubereitet vom kleinen Monster.
ConAlma - 2006.01.28, 10:36

Dem Mozart war gestern kein Entkommen . Es ergab sich alles von selbst.

C. Araxe - 2006.01.28, 11:36

Nun reicht es aber auch, obwohl das Jahr erst begonnen hat.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 7 
 8 
14
21
22
28
29
31
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4730 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren