Montag, 6. Februar 2006

Fäulnisgeruch

Die Qualen des Wochenanfangs. Mit mühsam offen gehaltenen Augen, an eine Kaffeetasse geklammert, diskutiere ich mit dem Montag, der nicht einsehen will, dass er unerwünscht ist. Obwohl es genug zu tun gibt, läuft hier immer noch der Modus "stinkend faul". Und dann rieche ich es auch. Dieser süßliche Geruch, der mir in die Nase steigt. Ich sehe mich um und entdecke sie, die Kinder der goldgrünen Lucilia caesar.

Via Monstropolis.
Budenzauberin - 2006.02.06, 09:28

UAAAAAH!

Was, um alles in der Welt, ist das?
Und: ist das ansteckend?

C. Araxe - 2006.02.06, 09:31

Weiß nicht. Aber hier ist extra etwas für Sie, damit Sie nicht aus der Übung kommen. Vergessen Sie die Fliegenpatsche nicht.
Budenzauberin - 2006.02.06, 09:34

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHH!!!!!!!!

Machen Sie die weg, jetzt, sofort!
C. Araxe - 2006.02.06, 09:35

Könn'Se nicht 'n bisschen kürzer "Ah" kreischen?

Edit: Oh, schon passiert.

Und nö, kann ich nicht, die Fliegenpatsche haben Sie ja.
graefin - 2006.02.06, 11:36

Oh wie lecker! Jetzt sind ganz viele zermanschte Fliegen in ihrem weblog Fr. Budenzauberin
zwilobit - 2006.02.06, 11:52

Frau B., ich habe versucht, alle Fliegen zu töten, aber es kommen immer mehr. Tut mir sehr leid.
C. Araxe - 2006.02.06, 12:38

Oh, selige Erinnerungen ...
caliente_in_berlin - 2006.02.06, 09:28

Halten Sie um Himmels Willen Ihre Türen geschlossen. Nicht, dass etwas hier zu uns rüberkommt!

C. Araxe - 2006.02.06, 09:33

Passen Sie mal lieber auf Ihren Kaffee auf!
twoblog - 2006.02.06, 09:40

Wollen Sie einen Putzlappen, Frau Caliente?
caliente_in_berlin - 2006.02.06, 09:44

DAS war gemein! Mein Laptop war doch gerade erst in Reparatur. Und der Kaffee frisch zubereitet...
C. Araxe - 2006.02.06, 09:46

Hö, ich habe Sie doch extra gewarnt.
caliente_in_berlin - 2006.02.06, 09:47

Sie haben sich am Wochenende wohl zu sehr ausgeruht!
C. Araxe - 2006.02.06, 09:53

Hm, meinen Sie, dass über 7 Stunden im Kino zur Ausgeruhtheit beitragen?
caliente_in_berlin - 2006.02.06, 10:09

Das würde mich ja schon wieder unruhig machen...
C. Araxe - 2006.02.06, 10:22

Ach, die Sitze waren recht bequem und dabei gab es zwar einige verwirrende Szenen, aber dann doch nicht sooo beunruhigend.
twoblog - 2006.02.06, 09:28

Guten Appetit.

Das sind ja nette Nudeln. Gab es die gestern Abend?

C. Araxe - 2006.02.06, 09:34

Leider nicht. Gab kein Fleisch. *g*
sravana - 2006.02.06, 09:41

igit!!

bald erübrigt sich ja meine Frage. Das wird ja gefährlich hier.

freifrau - 2006.02.06, 09:41

MADE in germany ?!?

...irgendwie hab ich mir das anders vorgestellt !

katzenbeisser - 2006.02.06, 09:46

die schnecke passt besser zum montag, finde ich :)

C. Araxe - 2006.02.06, 09:49

Schnecken gab es ja erst letzten Montag.
zwilobit - 2006.02.06, 11:32

Hihihoho, haben Se denen schon Namen gegeben?
Das sind dieselben, die sich im Sommer draußen in der Mülltonne getummelt haben. Im Hinterhof. Ganz viele, auch am Deckel, und immer, wenn man den gehoben hat, sind ein paar runtergeplumpst.

C. Araxe - 2006.02.06, 12:39

Ähm, ich kann Ihren Kommentar so schlecht lesen. Es wimmelt und wimmelt ...
Tubias - 2006.02.06, 12:25


(a) Sind die eßbar?
(b) Ich hätte gern Bierdös-chen und Brezelchen für mein Blog.


C. Araxe - 2006.02.06, 12:36

a) Sicher.
b) Passen Sie auf, dass Sie nicht zu viel Bier zu sich nehmen, dass kann unerwünschte Nebenwirkungen haben.
Tubias - 2006.02.09, 00:11


a) Also ich möchte mich doch lieber noch mal rückversichern [1] [2] [3] [4] [5], bevor ich irgendwelche Würmer esse. Insekten scheinen ja eh Bestandteil unserer Ernährung zu sein, wie diese Tabelle beweist. Auch Taranteln scheinen lecker zu sein. Paar Lieferadressen. Aber passen Sie mit dem Zoll auf.

b) Wenigstens wurde hierfür bloß Beck's zur Darstellung verwendet. Und trocknet auch relativ schnell.

Unkontrollierbarer Dünnschiß ist schlimmer. So, und ein Sternchen setz ich nicht ein.

C. Araxe - 2006.02.09, 10:26

a) Was ist denn nun Ihre genaue Wahl?
b) In Ihrem Blog, können Sie natürlich machen, was Sie wollen. Ihnen geht es aber offenbar schon wieder besser.
Tubias - 2006.02.10, 14:53


a) Also, äh, Mehlwürmer in verschiedenen würzigen Variationen und als Nachspeise Schoko-Crickets. Über die Vorspeise bin ich mir noch nicht einig - Hornissen traue ich mir alleine nicht zu, und mein Fisch-Händler kann die auch nicht liefern.

b) Genau das hatte ich noch vermißt. Ging mir exakt heute Morgen durch den Kopf. Aber kommen Sie, das war doch ein gedungener Kotzer!

C. Araxe - 2006.02.10, 15:15

a) Die Vorspeise findet sich schon noch.
b) Es sind so viele Leute am rum-/abkotzen, die muss man nicht verdingen.
graefin - 2006.02.06, 17:08

Hab mich schon selbst ertrinken lassen...passte grad so gut zur allgemeinen Grundstimmung.

C. Araxe - 2006.02.06, 17:18

Bevor Ihre ganzen Buchstaben ertrinken, sauge ich die mal lieber weg.
graefin - 2006.02.06, 20:34

Vielen Dank! Hab ich vorhin noch alles zum Trocknen aufgehängt, so sitze ich nun mit der Pinzette da und puzzle alles mühsam wieder zusammen.

Die Wörter sind ganz schön staubig *hatschi*
C. Araxe - 2006.02.06, 20:46

Oh, auch dabei könnte ich Ihnen helfen und nebenbei eines meiner LiebLINKSspielzeuge hervorkramen.

Hihi, jetzt werden wohl einige Süchtige wieder angefixt.

Nun, ja. Ich natürlich gleich als Erste:
Krawalllogorrhöfegefeuer
graefin - 2006.02.06, 21:04

*lachtsichtot*
"Sträucherstriezel"
"Orchesterkamikaze"
C. Araxe - 2006.02.06, 21:10

Stundenerbsenreserveweib!
graefin - 2006.02.06, 21:12

Frühstartviolinenmöhrchen
Attentäterfußboden
C. Araxe - 2006.02.06, 21:14

Stimmenimitatorenschwachmatengeblubber!
graefin - 2006.02.06, 21:16

Passt jetzt zwar nicht, aber kennen sie
Stuff on my cat
C. Araxe - 2006.02.06, 21:21

Aber sicher doch. Gut, dass Sie mich an die Seite erinnert haben. Falls ich mal lange Weile haben sollte, wollte ich mir dann nämlich die Fellmonster aus dem Gruselkabinett vorknöpfen.
graefin - 2006.02.06, 21:23

Bestens geeignet, wenn man mal wieder herzhaft lachen möchte. Leider kein Fellmonster zur Hand und ein Meerschwein ist keine Katze.
twoblog - 2006.02.06, 20:48

Twoblog war heute auf der Post.

C. Araxe - 2006.02.06, 20:50

Entschuldigung, aber ich fange gerade an zu sabbern ...

*freu*
twoblog - 2006.02.06, 20:52

Dann sabbern Sie noch schnell einen Kommentar in meinen neuen Beitrag - die schlafen schon alle!
C. Araxe - 2006.02.06, 20:56

So, erledigt. Kommt die Post jetzt schneller?
twoblog - 2006.02.06, 21:05

Geduld. Das beherrschen Sie doch. Liegt schriftlich vor.
C. Araxe - 2006.02.06, 21:09

Ganz bestimmt steht da auch noch ein "manchmal" dazwischen.
twoblog - 2006.02.06, 20:55

Und.

Und "Fäulnisgeruch" ist das erste Blogunwort des Jahres!
*neidischbin*

C. Araxe - 2006.02.06, 21:02

Jetzt, wo ich es weiter oben wieder hervorgekramt habe: Sprechwürfeln Sie doch mal wieder, dann brauchen Sie sich gar keine Gedanken mehr um schöne Worte zu machen, die kommen dann ganz von allein.

Erfolgsgarantiegier
twoblog - 2006.02.06, 21:03

iwo.

C. Araxe - 2006.02.06, 21:08

Ach ja, so süchtig machendes, welches exzessiv ausgelebt werden möchte, passt nicht zu Ihren asketischen Prinzipien. *g*
twoblog - 2006.02.06, 21:14

Grinsen Sie nicht.

Geniessen Sie Ihr erstes Unwort und wollen wir alle hoffen, das der Geruch nicht zu schlimm ist bei Ihnen - momentan.
Pegasus200 - 2006.02.06, 21:21

So müde wirkten Sie gestern Abend aber gar nicht! Und so spät habe ich das Gruselkabinett doch gar nicht verlassen. Oder haben Sie danach noch eine Nachtschicht eingelegt?
Sonntag aktiv, Montag platt. Klingt nach einer weit verbreiteten Krankheit.
Ich hatte noch vergessen zu fragen: Füttern Sie Ihre Dionaea muscipula eigendlich? Die sah so -ähm- hungrig aus.

C. Araxe - 2006.02.06, 21:30

Ja, ich war dann doch noch etwas länger wach. Sooo anstrengend war es mit Ihnen ja nun auch nicht. *g*

Und was die Dionaea muscipula betrifft: den Eindruck habe ich eigentlich nicht. Wurden Sie etwa angefaucht oder gar angenagt?
Pegasus200 - 2006.02.06, 21:53

Hm, nein, war nicht anstrengend.

Ich konnnte das Fauchen fast hören! Alle Mäuler waren weit aufgerissen. WIRD sie denn gefüttert oder soll ich mal hier ein paar Summsen einfangen? Und Ihnen schicken? (In der Stadt gibts ja kaum welche-wir dagegen haben immer zuviele)
C. Araxe - 2006.02.06, 22:27

Nö, lassen'Se mal. Die Fliegenversorgerin meines Vertrauens ist die Frau Budenzauberin. Und die leidet gerade soundso etwas, da kann ich sie nicht auch noch enttäuschen.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Februar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 5 
19
25
26
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren