Samstag, 11. Februar 2006

Sie sagte

Sie sagte, der Fluss tritt über die Ufer
Sie sagte, der Himmel grenzt an mein Reich
Sie trug einen purpurnen Mantel
und sagte ihre Worte so weich

Sie sagte, das Licht bricht in Scherben
Sie sagte, die Spiegel sind blind
Sie trug einen reinweißen Schleier
und tanzte mit ihm durch den Wind

Sie sagte, was jetzt kommt und später
Sie sagte, ich tu dir nicht weh
Sie trug eine Kette mit Kreuzen
man fand sie tags drauf tot im Schnee

Die Art
hobo - 2006.02.11, 00:09

*hüstel*

C. Araxe - 2006.02.11, 00:15

Ja, *hust*. Wo sind denn die Kommentare von eben abgeblieben?
Ähm, Frau Caliente?
hobo - 2006.02.11, 00:19

sie wollten es ja ändern, oder ...
und der kommentar war nur als kleiner hilfsdienst gemeint.
(die zerstören sich immer nach wenigen sekunden)
will doch nicht auch noch der klugscheisser in person hier in bloggerland herumschwirren.
caliente_in_berlin - 2006.02.11, 00:34

nachdem die ersten 2 kommentare weg waren, hab ich meinen halt auch eliminiert...war so einsam
C. Araxe - 2006.02.11, 00:37

Hm, meine Antwort werden Sie ja noch gelesen haben.
Und ja, dies ist etwas Nostalgie-Content.
hobo - 2006.02.11, 00:41

@ caliente: verzeih - wollte sie nicht so einsam heir stehen lassen. wusste sie würden auch sobald fr araxe den klein fopa bereingt hat ihren komment zurückziehen.
aber da ja noch immer die keuze an der kette hängen,
können wir in die gruft hinabstegen und da bleiben.
araxe: nochmals vielmaliges entschuldigen für idesn frevel.
wird nicht mehr passieren.
bambi71 - 2006.02.11, 00:42

@c.a: Und da wo sie jetzt lieber still bleiben, würde ich Eintritt lösen. Ist jetzt aber auf meinem Ausgeh-ich-krieg-dich-futsch-MP3-Player und geb ich auch nicht mehr her, danke sehr.
C. Araxe - 2006.02.11, 00:52

@Bambi
Sehr gern geschehen. Und ich muss gestehen, dass ich keine Ahnung habe, ob ich das jetzt wirklich immer noch gut finden würde. Es gehört aber zum Soundtrack meines Lebens, noch mehr als alles andere allerdings Sandow, die Götter meiner Vergangenheit.
C. Araxe - 2006.02.11, 01:41

Sandow - meine Leib- und Magenband, immer noch, leider nur zum Reinhören gefunden.

"Born in G.D.R." - der Song par excellence, bei dem ich jedes Mal losheulen könnte, auch wenn ich ganz gewiss nicht vergangenen Zeiten hinterhertrauere.

Jetzt, jetzt lebe ich und jetzt, jetzt lebe ich
und jetzt, jetzt trinke ich und jetzt, jetzt stinke ich
und jetzt, jetzt brauche ich und jetzt, jetzt brauch ich Dich.
Wir bauen auf und tapezier'n nicht mit.
Wir sind sehr stolz auf Katharina Witt.
Katharina
Katharina

I was born in the G.D.R.
Born in the G.D.R.

Wir können bis an unsre Grenzen gehn,
hast Du schon mal drüber hinweg geseh'n ?
Ich hab 160.000 Menschen gesehen, die sangen so schön.
Die sangen so schön.
Die sangen so schön.

I was born in the G.D.R.
Born in the G.D.R.

Ich habe 160.000 Menschen gesehen, die sangen so schön,
so schön.

I was born in the G.D.R.
Born in the G.D.R.
Budenzauberin - 2006.02.11, 00:13

So kurz vorm Zubettgehen möchte ich mir das nicht anhören.
Morgen früh In ein paar Stunden, nach dem ersten Kaffee, gern.

hobo - 2006.02.11, 00:27

hätte ja hier kaffee. aber er passt nicht durch den kleinen schlitz ...
orgyen - 2006.02.11, 00:14

*lol

C. Araxe - 2006.02.11, 00:33

Waren Sie nicht auch mal jung?
orgyen - 2006.02.11, 03:37

naja, damals...
C. Araxe - 2006.02.11, 11:44

Das ist ja nun auch schon bald 20 Jahre her als obiges Lied aufgenommen wurde. Und ein bisschen traurig finde ich es schon, wenn man gar nichts von seiner Jugend er/behalten kann.
orgyen - 2006.02.11, 11:50

Meine erste große Liebe hatte mir einen unauslöschlichen Stempel ins Herz gedrückt.
MadProfessor - 2006.02.11, 12:09

Ohje

Und ich dachte mir gerade, die Band würde ich gerne auf einer Bühne sehen. Und was ist ? 20 Jahre her ? Schade

C. Araxe - 2006.02.11, 12:23

Die Art gab's bis 2001 und sie waren auf jeden Fall eine gute Live-Band. Nachfolge-Band ist Wissmut.

Tubias - 2006.02.12, 14:49


Mir fällt dazu Carl Spitteler, Der Wanderer, ein.


twoblog - 2006.02.12, 19:54

Er sagte

Hoffentlich kommt das Päckchen bald an

C. Araxe - 2006.02.12, 19:56

*seufz*
... ich hatte auch schon mit einem süßen Wochenende gerechnet. Jetzt haben Sie mich schon wieder ganz sabberig gemacht.
twoblog - 2006.02.12, 19:59

Sehen Sie.

Da sind wir wieder bei der Erwartungshaltung.

Sie funktioniert eben nicht.

Freuen Sie sich einfach. Dann wird es süss um Sie.

(Hey, Ihr Postunternehmen, nu ma zu!).
C. Araxe - 2006.02.12, 20:10

... wahrscheinlich noch in der Schweiz. *g*
twoblog - 2006.02.12, 20:20

wahrscheinlich morgen früh ...
C. Araxe - 2006.02.12, 20:23

Mahlzeit!
Die Post kommt hier immer erst gegen Mittag. Passt auch ganz gut, da ich morgens gleich zur Agentur muss.
twoblog - 2006.02.12, 20:24

Abends vor dem Zähneputzen süss einschlafen ist doch auch etwas Schönes , oder?
C. Araxe - 2006.02.12, 20:26

*schweißaufderstirnundzitterndehände*
... bis zum Abend warten?
twoblog - 2006.02.12, 20:27

Nicht hoffen, nicht erwarten, sein. ;-).
C. Araxe - 2006.02.12, 20:36

Ja, ich BIN ...

... Schokoholiker.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Februar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 5 
19
25
26
 
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren