Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Heute scheint die Sonne

"Als Kind liebte ich die Sonne: ich schloss die Augen, und durch die Lider hindurch war sie rot. Die Sonne war furchtbar, sie ließ an eine Explosion denken: gab es etwas Sonnenhafteres als das rote Blut auf dem Pflaster, war es nicht, als explodierte das Licht und tötete? […] Ich schloss die Augen, um in diesem strahlenden Blau unterzugehen ..."

Georges Bataille: Das Blau des Himmels

twoblog - 2006.02.24, 12:45

Bei Ihnen ist bewölkt schon sonnig.

C. Araxe - 2006.02.24, 12:58

Keine Regen(bzw. Schnee-)wolken. Also zählen die nicht.
C. Araxe - 2006.02.24, 14:46

Aktuell:


Ich möchte aber darauf hinweisen, dass es sich bei diesem Beitrag vornehmlich nicht um einen Wetterzustandsbericht handelt, sondern eher um einen literarischen Querverweis.

Webcat72 - 2006.02.25, 23:34

Angeblich helfen da ...

SonnenFINSTERNIS-Brillen .. sollen wir mal ausschreiben, wer noch eine hat zum Vorbeischicken ?? lg

*Ähm* Frau Araxe ???

C. Araxe - 2006.02.26, 10:58

Momentan brauche ich gerade eine Schneebrille.
twoblog - 2006.02.26, 11:55

Hier hat es über Nacht 15 cm geschneit und der weisse Zauber bleibt liegen, weil es kalt ist und das ist schön.
C. Araxe - 2006.02.26, 21:44

Angeber!
twoblog - 2006.02.27, 10:48

Das mit dem Angeber ist aber wirklich fies. Hier liegen wirklich immer noch die 15 cm. Nun noch sonnig. Dazu.
Ich will ja nicht angeben, aber so ist es.

Welche Reise hat Sie denn so erschöpft? Waren Sie am Ende schon wieder bei Frau B?
C. Araxe - 2006.02.27, 11:02

Nö, bei Frau Jette - mal wieder in Berlin. Ich komme nur leider gar nicht dazu, darüber etwas zu schreiben, da die in meiner Agentur meinen, ich hätte wichtigeres zu tun. Und vor allem eiligeres.
Pegasus200 - 2006.02.26, 21:15

"Die Wetterlage in Weser-Ems und umzu:"

Schwachwindig, sonnig und wolkenlos! "
Hinter einer Glasscheibe seeehr gemütlich. Davor warm eingepackt auch. :-)
Schnee? Kenn ich nur außm Fährnsehn!
Gruß Stefan

C. Araxe - 2006.02.26, 21:44

War hier sicher auch nicht viel anders, aber wir waren ja ver(r)eist. Nun wieder zürrückgekehrt gibt's etwas erschöpfte Grüße.