Freitag, 7. April 2006

Zeitenreise

Als wär's erst gestern gewesen ...

Bisher hatte ich youtube.com nur als Plattform zur Veröffentlichung visueller Plattheiten privater Natur wahrgenommen (mich selbst eingeschlossen). Aber nun entdeckte ich die musikalischen Welten jenseits vom Sonnenlischt.

Aktuelle Musikvideos sind in den Weiten des Internets relativ einfach auffindbar, anders sieht es mit Videoclips älterer Dekaden aus. Man kann zwar nicht behaupten, dass man aller popkultureller Erinnerungen habhaft wird, aber das Angebot ist doch sehr groß. Und so lade ich hiermit zu einem kleinen Rundgang zu meinen musikalischen Wurzeln ein, deren Anfänge nunmehr auch schon ein Vierteljahrhundert zurückliegen.
caliente_in_berlin - 2006.04.07, 12:25

Na?!?! Wär die Frisur nicht was für Dich? :-p

C. Araxe - 2006.04.07, 12:30

Ups, schon alles durchgesehen?
Da gibt's nämlich noch viel schönere Frisuren als die von Pete Burns, dem Sänger von "Dead or Alive".
(Meinten Sie doch, oder?)

Aber das kann man schon mal festhalten: Die 80er waren das geschmacksicherste Jahrzehnt, was es je gab.
caliente_in_berlin - 2006.04.07, 12:32

Ich bezog mich natürlich gleich auf das erste Video!
C. Araxe - 2006.04.07, 12:34

Sie meinen doch nicht etwa, dass Sie so einfach wegkommen?
Sie müssen sich schon ALLES ansehen! *g*
caliente_in_berlin - 2006.04.07, 12:36

Ich freu mich schon auf "sunglasses at night". Und "fade to grey" fand ich auch immer ganz toll. Sonst bin i j a bisserl jung für die Musik...
C. Araxe - 2006.04.07, 12:38

Ach, das werden Sie sicher schon mal fast alles irgendwo gehört haben, aber gesehen ...

Hach, das IST so genial!
caliente_in_berlin - 2006.04.07, 12:46

Was das make up betrifft, können wir da ja auch eine ganze Menge lernen.
C. Araxe - 2006.04.07, 12:46

Ja, da sieht man wieder mal, dass das Revival der 80er, dass vor einiger Zeit verkündet wurde, nur sehr unvollkommen umgesetzt worden ist.

Und hier noch eine Erinnerung an die niveauvolle Fernsehunterhaltung, die es damals gab.
caliente_in_berlin - 2006.04.07, 13:02

Living on video macht mir Angst. Frau oder Mann?
C. Araxe - 2006.04.07, 13:07

Mann. Aber das war ja auch typisch für die 80er, dass man das oft nicht so genau wusste.
zwilobit - 2006.04.07, 12:55

Ach du liebe Zeit, ach du liebe Zeit!
Herrlich entsetzlich.

C. Araxe - 2006.04.07, 12:58

Na? Nun sind'Se beschäftigt, wa?
*g*
rebella jane doe - 2006.04.07, 13:55

ooooh, wie icht dach chööön....

ju chpinn mie rait raunt bebi, rait raunt.

hach.
damalch.

*hat sich soeben die "chunge" verbrannt.
**hüpft trotzdem hocherfreut zum chong herum.

C. Araxe - 2006.04.07, 14:08

Verausgaben Sie sich mal nicht so! Da sind noch einige andere Leckerbissen dabei. *g*
theswiss - 2006.04.07, 14:12

fies, wird's wenn irgendwo "I love Rock'n'Roll" von Joan Jett läuft und so ein Teenietussi sagt "die hat ja den Song von Britni geklaut!"

Das war noch Musik, die ich auch heute noch gerne höre. Tu scheischei, hasch hasch, eiduei .. lalala

C. Araxe - 2006.04.07, 14:24

So wie hier darauf hingewiesen wird, dass es sich nicht um die Version von Marylin Manson handelt, obwohl ich die auch nicht so schlecht finde, allerdings mag ich diese Coverversion von "Tainted Love" lieber, die ja auch schon wieder uralt ist.
theswiss - 2006.04.07, 14:32

und passend dazu spielt fm4.orf.at gerade "Funky Town" von Lipps Inc.
graefin - 2006.04.07, 19:40

Wie lustig!
Ich bin ja jüngeren Baujahrs ('80) und hab leider die 90er mit ihrer Musik voll mitnehmen müssen.
Die 80er durfte ich modetechnisch noch nicht selbstbestimmen. Herrjee da gibts schreckliche Bilder...

C. Araxe - 2006.04.07, 20:36

Die Videos wurden mitnichten nach Äußerlichkeiten ausgesucht, auch wenn man vielleicht den Eindruck haben könnte, sondern rein nach dem Aspekt, was mir damals so gefallen hat und größtenteils immer noch bzw. wieder.
Es gibt noch weitaus "schönere" Clips, welche die spezifische Ästhetik der 80er sehr viel besser widerspiegeln.
sokrates2005 - 2006.04.08, 10:19

Jetzt weiß ich wenigstens ...

dass sie noch etwas jünger sind als ich es bin. ;-)

C. Araxe - 2006.04.08, 12:08

Sicher?
(Muss ja nicht stimmen. *g*)
sokrates2005 - 2006.04.08, 19:19

Eh wurscht ...

;-)
caliente_in_berlin - 2006.04.08, 19:23

Sprecht nicht übers Alter! Mich hats gerade eingeholt...
C. Araxe - 2006.04.08, 19:36

Ach, was ...
Lesen Sie mal den Kommentar über dem Ihren! ;·)
bambi71 - 2006.04.08, 20:45

"Bisher hatte ich youtube.com nur als ..."

Dito, Bambi dankt.

C. Araxe - 2006.04.08, 21:50

Gern geschehen.
MadProfessor - 2006.04.08, 21:39

Herrje

Wusste nicht, dass dort auch Videoplaylists zusammengestellt werden.
Die Auswahl ist allerdings genial. Hach, die Bonbons lutschte ich damals alle.
Blöderweise ruckelt das Zeug auf meinem Rechner, so dass ich davon gar nichts mitbekomme.
Naja, weil ja auch Joy Division vorkommt, hier dieser Link

C. Araxe - 2006.04.08, 21:52

Nette Idee mit dem Covern des Covers.
twoblog - 2006.04.09, 08:40

Jenseits vom Sonnenlicht.

Schönen Geschmack haben sie. Aber das wusste ich ;-).

C. Araxe - 2006.04.09, 11:10

Da bin ich doch etwas verwundert. Die Auswahl sagt Ihnen etwas und hat für Sie Bedeutung?
caliente_in_berlin - 2006.04.09, 11:29

Wunder gibt es immer wieder...la la la...
C. Araxe - 2006.04.09, 11:33

Hm, skeptisch wie ich bin ...
Tubias - 2006.04.24, 21:47


Ich kann Sie gut leiden, und deshalb sehe ich Ihnen die Äußerung mit dem geschmackssichersten Jahrzehnt großzügig nach. Ts, ts. Das war das Jahrzehnt, als Szenekneipen sein mußten wie Kühlhäuser. Z.B. das Krokodil in Gießen. Das war gruselig.

Es gab aber auch Ehrenretter, z.B. Divine.


C. Araxe - 2006.04.24, 21:57

Die Äußerung über das geschmackssicherste Jahrzehnt war doch ironisch gemeint. Ts, das würde doch wohl wirklich niemand ernsthaft behaupten wollen. :·)))
Tubias - 2006.04.24, 23:20


Ach so, Sie meinten beispielsweise Modern Torking. Ja, die Ironie. Ich nehme Sie eben ernst.

C. Araxe - 2006.04.25, 09:34

Immerhin waren die 80er das letzte Jahrzehnt, welches man stilistisch noch sehr einfach erkennen kann, wie eben zuvor die 70er, 60er etc. Bei den 90ern wird es schon ziemlich diffus, wenn man diese Dekade beschreiben soll. Und auch dieses Jahrzehnt hat ja nun schon die Hälfte üerschritten, aber ich kann bisher keinen prägnanten Stil erkennen.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

April 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 5 
 6 
 8 
 9 
12
15
17
18
25
29
30
 
Gehenna

Offene Wunden

Es gibt (lt. Facebook)...
Es gibt (lt. Facebook) doch bereits über 60 Geschlechter....
NeonWilderness - 2017.11.23, 14:58
Zweiteres
hätte mehr Reiz, kann man es doch einfacher erreichen...
pathologe - 2017.11.23, 12:50
Hypothesenbündel...
Hypothesenbündel "Standortwechsel": resigna tives...
NeonWilderness - 2017.11.23, 12:27
Mist.
Jetzt, wo Frau Graalmann nach Mainz umzieht, kann man...
pathologe - 2017.11.23, 09:59
Für zaghafte Gemüter,...
Für zaghafte Gemüter, stille Mitleser, Unentschlossene...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:54
Besichtigungen im Gruselkabinett
Für Interessierte steht das RL-Gruselkabinett...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:23

Nur mal so fürs...
Nur mal so fürs Protokoll: die Besucherin hat...
C. Araxe - 2017.11.22, 20:49
Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4732 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.23, 14:58

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren