Montag, 29. Mai 2006

Tagesplanung

Im Bett liegen bleiben, vielleicht noch etwas schlafen. Die eine oder andere Tasse Kaffee trinken und dabei ein bisschen lesen. Ab und zu aus dem Fenster schauen, in den unerwarteterweise doch blauen Himmel. Gegen Mittag ein ausgedehntes Frühstück, währenddessen man sich überlegt, wo man anschließend einen weitläufigen Spaziergang macht. Und dann ... ähm, heute ist Montag, nicht wahr? Tja, dann wird das wohl nichts.
Schade eigentlich.
twoblog - 2006.05.29, 09:12

Was soll die Show? ;-)

C. Araxe - 2006.05.29, 09:13

Was soll dieser Kommentar?
(Wenn es sich denn wirklich um einen solchen handeln sollte. *g*)
twoblog - 2006.05.29, 09:14

Na ja, erst die Leute anmachen und dann beidrehen.

C. Araxe - 2006.05.29, 09:19

1. Wie Sie einen Text interpretieren, ist allein Ihre Angelegenheit. Hierfür übernehme ich keinerlei Haftung.
2. Ich habe den Montag nicht erfunden.
twoblog - 2006.05.29, 09:25

Zu 1 Allerdings. Und wofür wollen Sie denn auch haften?
Zu 2 Das war uns bereits bekannt.
C. Araxe - 2006.05.29, 09:27

Gut, dann beschweren Sie sich nicht!
twoblog - 2006.05.29, 09:33

Montags hapert es mit Ihrem Humor.
C. Araxe - 2006.05.29, 09:36

Nicht nur montags, Herr Twoblog. Aber dieses Thema hatten wir schon des Öfteren.
twoblog - 2006.05.29, 09:39

Soll ich den Kommentar von Anfang an löschen? Ich hinterlasse sonst wohl wieder einen schlechten Eindruck.
C. Araxe - 2006.05.29, 09:41

Nix da!
Ihre Wirkung können Sie durch Löschung eines Kommentars auch nicht mehr revidieren. *g*
caliente_in_berlin - 2006.05.29, 09:20

Wieso haben Sie blauen Himmel?

twoblog - 2006.05.29, 09:25

Glauben Sie Ihr das einfach so?
C. Araxe - 2006.05.29, 09:28

Moment, Beweisfoto folgt gleich!
C. Araxe - 2006.05.29, 09:35

So, hier . Eben gerade aus dem Fenster geknipst und unbearbeitet!
twoblog - 2006.05.29, 09:38

Danke ;-). Dann wollen wir es glauben.
C. Araxe - 2006.05.29, 09:39

Huch, woher kommt denn auf einmal bei Ihnen diese Großzügigkeit? Das wirkt wirklich etwas erschreckend.
twoblog - 2006.05.29, 09:42

Sie schätzten mich seit über einem Jahr falsch ein.
C. Araxe - 2006.05.29, 09:46

Dann können Sie ja mal eine detaillierte Selbstdarstellung veröffentlichen.
caliente_in_berlin - 2006.05.29, 09:48

Aha, deshalb also der blaue Himmel *g*
C. Araxe - 2006.05.29, 09:52

Wie jetzt? Wenn sich Herr Twoblog falsch eingeschätzt fühlt, dann gibt es einen blauen Himmel?
*g*
Zorra - 2006.05.29, 09:55

Da sind ja noch Wolken. ;-)
C. Araxe - 2006.05.29, 10:00

Ja, nun .... Was verlangen Sie, Frau Zorra? Für Hamburger Wetter ist das schon optimal.
PeZwo - 2006.05.29, 09:54

lass dich nicht irremachen. Etwas Tagträumen wird man ja noch dürfen...

C. Araxe - 2006.05.29, 10:01

Das Aufwachen ist nur leider oft nicht so angenehm. ;·)
PeZwo - 2006.05.29, 10:04

dafür war der Traum umso schöner, mit allen hingeschriebenen und nicht hingeschriebenen Dingen...
C. Araxe - 2006.05.29, 10:13

Ach ja, das Schönste ist entweder unaussprechbar/unbeschreibbar oder steht zwischen den Zeilen ...
Die Sünderin - 2006.05.29, 10:49

So, nun aber genug geträumt!
Ran an die Arbeit!!

PeZwo - 2006.05.29, 10:59

ähhh, war das jetzt die Chefin? *g*
Die Sünderin - 2006.05.29, 11:04

Nein, die Sünderin.
Frau Araxes Chefin möchte ich nun wirklich nicht sein...
C. Araxe - 2006.05.29, 11:09

*lol*
Der war gut, Herr PeZwo.

Und sehr weise, Frau Sünderin. *g*
Ich meine selbstredend den letzten Kommentar.
Die Sünderin - 2006.05.29, 11:43

Natürlich bin ich weise - keine Frage!!
Wäre ich Ihre Vorgesetzte, gäbs kein bloggen während der Arbeitszeit *g*!!
PeZwo - 2006.05.29, 11:47

Tja, das ist immer einer meiner Albträume. Mein Chef kennt durch Zufall mein Blog...
C. Araxe - 2006.05.29, 11:52

@Frau Sünderin
Man merkt gleich den Einfluss Ihrer Vorgesetzten.

@Herr PeZwo
Das mag sich wohl niemand gern vorstellen (bis auf die wenigen kommerziellen Blogger). Nun ja, wenn man zu Hause arbeitet, ist das ziemlich unwahrscheinlich, wenn man nicht gerade eine richtige Plaudertasche ist.
PeZwo - 2006.05.29, 12:00

ahhh, du bist eine Homeworkerin. Gut, das geht dann noch.

Ich sitze beim Kunden und muss immer aufpassen, dass mir niemand über die Schulter schaut...
C. Araxe - 2006.05.29, 12:03

Dann besuchen Sie wahrscheinlich lieber Blogs mit neutralem Hintergrund? *g*
PeZwo - 2006.05.29, 15:58

no, das ist ziemlich wurscht.

Es sollte mich hier überhaupt niemand dabei "erwischen", wie ich mit irgendwelche Blogs arbeite*g*
C. Araxe - 2006.05.29, 16:05

Ich hatte nur gedacht, dass das weniger auffallen würde.
PeZwo - 2006.05.29, 17:09

leider. Die SAP-Oberfläche unterscheidet von JEDEM Blog doch in beträchtlicher Weise...
C. Araxe - 2006.05.29, 17:49

Das wäre doch mal eine Herausforderung - eine Bloggestaltung in dieser Richtung. ;·)
sokrates2005 - 2006.05.29, 11:37

Nächste Woche ...

gibt´s keinen Montag - zumindest nicht in Österreich.

C. Araxe - 2006.05.29, 11:42

*ohrenzuhalt*
Haben Sie etwas gesagt?
DonnaVivace - 2006.05.29, 13:09

sokrates, hat österreich den pfingstmontag gestrichen oder was?
C. Araxe - 2006.05.29, 13:11

Ach, ja. Da ist ja Pfingsten. Hatte ich glatt vergessen und an einen Ösi-Feiertag gedacht.

Ein Montag, an dem man frei hat, ist kein Montag, Frau Vivace. ;·)
DonnaVivace - 2006.05.29, 13:14

frau araxe, für mich ist jeder tag ein montag :-) außer den feier-und sonntagen, versteht sich. übrigens ist der himmel auch hier blau ;-))
C. Araxe - 2006.05.29, 13:16

Blue Monday.
DonnaVivace - 2006.05.29, 13:17

nö, aber es ist alles *nur* zeitrechnung ;-) könnte auch jeder tag ein dienstag sein, denn das sind namen ;-)
sokrates2005 - 2006.05.29, 13:17

Stimmt, Pfingsten ...

feiern sogar die lutherischen Ketzer! ;-)
DonnaVivace - 2006.05.29, 13:18

so isses, sokrates. so do i :-)
C. Araxe - 2006.05.29, 13:20

"lutherische Ketzer"
Nicht mal das. Auch ungetaufte Atheisten haben frei. *g*
sokrates2005 - 2006.05.29, 13:41

Wenn ich nicht wüsste ...

dass sie das als eher angenehm empfinden, würde mein anerzogener katholischer Reflex ihnen jetzt das ewige Höllenfeuer wünschen. ;-)
C. Araxe - 2006.05.29, 14:43

Ach, das Thema hatte ich gerade erst gestern mit dem kleinen Monster. Wir machten einen kleinen Anschauungskurs für praktische Grabgestaltung auf dem Ohlsdorfer Friedhof und da kommt man so auf einiges zu sprechen. Und so fragte es mich denn, was ich machen würde, wenn ich in die Hölle komme. *g*
DonnaVivace - 2006.05.29, 19:23

araxe, die antwort darauf wäre schon einen beitrag wert, finde ich ;-)
C. Araxe - 2006.05.29, 20:35

Nicht nur einen ...
*stöhn*

Es blieb ja nicht bei dieser einen Frage bzw. wurde diese auch noch detailliert. Das kleine Monster kennt sich mit solchen Angelegenheiten nämlich etwas aus, da es hier im Gruselkabinett einige kulturwissenschaftliche Werke zu dieser Thematik gibt und auch schon mit dem kleinen Monster zusammen darin geschmökert wurde. Die Beantwortung war demzufolge etwas ausführlicher, besser gesagt: sehr ausführlich. Und da Sie ja schon mit Tippfaulheit bei längeren Wörtern reagieren, werden Sie sicher Verständnis dafür haben, dass ich die Antwort(en) hier nicht wiedergebe. Zumal an einem Montagabend verspüre ich nämlich überhaupt keine Lust dazu, hier seitenlange Texte zu schreiben. *g*
DonnaVivace - 2006.05.29, 20:47

sie haben es BLUE MONDAY genannt, verehrteste. o.k. meine scherze bei twoblog waren heute auch eher mäßig und nicht auf den ersten blick erkennbar ;-) *ascheaufmeinhaupt* das monster gefällt mir. bei dem wäre ich gerne lehrerin! ;-)
C. Araxe - 2006.05.29, 20:59

Oder anders herum. *ggg*
DonnaVivace - 2006.05.29, 22:13

nur so geht es ;-) das ist das beste an meinem beruf ;-) da lernen alle beteiligten :o)
C. Araxe - 2006.05.29, 22:18

*pfffft*
Das hört sich aber jetzt nach Arbeitsabwälzung an. ;·)
DonnaVivace - 2006.05.29, 22:21

och,

ich habe da schon mal was von selbständigem, individuellem denken und som quatsch gelesen ;-) das soll es auch geben neben der arbeitsteilung und -abwälzung *gg*
C. Araxe - 2006.05.29, 22:25

Selbständig morgens Kaffee kochen (lassen) finde ich praktischer. *g*
DonnaVivace - 2006.05.29, 22:26

auch selbstängiges handeln sollte unter guten bedingungen gefördert werden. wie heißt es so schön: die axt im haus erspart den zimmermann ;-)
C. Araxe - 2006.05.29, 22:30

Ach, ja. Wenn man die Selbständigkeit fördert, kann man das durchaus genießen .
DonnaVivace - 2006.05.29, 22:37

genießen se das kleine monster mal. die werden viel zu schnell große monster. jede phase hat nicht immer liebreiz, obwohl mimi heute auch wieder kocht und genießt ;-)
C. Araxe - 2006.05.30, 09:05

Hach, ja ...
Das geht wirklich nur allzu schnell.
vienna-beads - 2006.05.29, 16:02

Sind wir da (in der Hölle mein ich) nicht schon? zumindest gelegentlich? :-)

Also ich habe Mittwochs wieder einen Termin dort ....

C. Araxe - 2006.05.29, 16:07

... ich hätte wirklich etwas Werkzeug mitnehmen (oder im Josephinum ausleihen) sollen, dann bräuchten Sie am Mittwoch keinen Termin mehr. Aber Sie wollten ja nicht. ;·)
vienna-beads - 2006.05.29, 16:43

Hätte ich zugesagt, wäre mir doch der kulinarische Genuss Ihrer Kochkünste entgangen! Oder glauben Sie dass die gefüllten Champignons - mit dem Strohhalm zu mir genommen - noch ein Genuss gewesen wären?
C. Araxe - 2006.05.29, 17:48

Och, der Geschmack wäre doch identisch geblieben. Nun ja, das Aussehen wäre sicher nicht so Appetit fördernd gewesen.
Idoru - 2006.05.30, 15:04

ahm - und heute? wettervergleich: wien - 13° regen. brauchen Sie ein photo? : )

C. Araxe - 2006.05.30, 16:12

Minus 13 °C ???
Nö, ganz so kalt ist es hier nicht. *ggg*

Heute gibt's hier nur selten Sonne. Größtenteils ist es bedeckt mit Flüssigkeitsabgabe. Kühl, so um die 10 °C (Warm war es trotz Sonne gestern auch nicht.) Eben das typische Wetter für Hamburg.

Hm, aber Fotos können Sie ja trotzdem veröffentlichen. Wenn man da auch noch etwas von Wien sehen kann. :·)
Idoru - 2006.05.30, 16:31

seeeeeeeeeeeeeeehr witzig. ;oP

ich stelle erleichtert fest, daß die wetterordnung wiederhergestellt scheint.

photos gibt's wieder, wenn ich meinen flickr-pro account wieder habe. ergo wenn ich einen mir bekannten menschen mit kreditkarte finde, der das für mich macht und dem ich kreditkartenlose den betrag dann anders übergeben kann. bzw, wenn ich mal damit anfange einen mir bekannten menschen mit kreditkarte zu suchen, der das für mich macht und dem ich kreditkartenlose... ich denke, Sie erkennen das muster. : )
C. Araxe - 2006.05.30, 17:51

Kennen Sie diese Möglichkeit fürs kostenlose Bilder hochladen ?
Idoru - 2006.05.30, 18:06

hmmm... ja, ich wußte, daß Sie das verwenden... ich hab' aber flickr und alle seine groups and stuff immer sehr gemocht.... ich könnte eh auch so noch immer bilder ins flickr laden, ich hatte nur prinzipiell vor, den account zu verlängern und... ach, naja. aber auf jeden fall, danke für den hinweis und den link, ist gebookmarkt.
C. Araxe - 2006.05.30, 18:17

Yep, das ist eben nur dazu geeignet, wenn man reinen Speicherplatz für Bilder braucht, der ist dann dort aber auch unbegrenzt. Kommentiert muss dann hier werden.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 6 
 9 
13
15
18
19
20
28
30
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Für zaghafte Gemüter,...
Für zaghafte Gemüter, stille Mitleser, Unentschlossene...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:54
Besichtigungen im Gruselkabinett
Für Interessierte steht das RL-Gruselkabinett...
C. Araxe - 2017.11.22, 21:23

Nur mal so fürs...
Nur mal so fürs Protokoll: die Besucherin hat...
C. Araxe - 2017.11.22, 20:49
Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4731 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.22, 21:54

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren