Donnerstag, 8. Juni 2006

Die Irrtümer der Jugend

Rigoros werden Urteile gefällt. Und das auch schon am frühen Morgen. Diese werden dann verkündet, ganz selbstsicher, dass das alles auch zutrifft. Das Blog vom kleinen Monster, welches bisher nur in der Offline-Version existiert, gibt alltäglich solche Wahrheiten kund. Heute spüre ich nun noch in den Abendstunden, dass die getroffene Aussage ganz gewiss nicht stimmt. Ich spüre es sogar physisch, was durch die Lage des Gruselkabinetts im Dachgeschoss gesteigert wird.
Das war doch etwas vorschnell geäußert.

Ich bin ja gespannt, wie das kleine Monster mit solchen Aussagen umgeht, wenn es mal ein richtiges Blog hat. Wird sicher nicht mehr lange dauern. Ob es dann den Beitrag einfach löscht? Vorbilder gibt es ja. Oder ob es seine Behauptungen unter spitzfindigen Aussagen zurechtbiegen wird?
caliente_in_berlin - 2006.06.08, 22:11

Ich vermute letzteres...ganz wie die Mama ;-)

C. Araxe - 2006.06.08, 22:18

Ich möchte doch mal anmerken, dass ich mir nie irgendetwas zurechtbiege! Meinerseits wird nur mit vollkommen logischen Argumenten, die absolut stichhaltig sind, eine Beweisführung über die Richtigkeit meiner Aussagen ausgeübt.
Die Sünderin - 2006.06.09, 12:31

Ha! Sie wollen doch nicht etwa bestreiten, dass Sie beispielsweise Umfrage-Ergebniss derart verbiegen, dass sie im Ergebnis völlig bizarr sind!
Nee, Frau Araxe, so nicht. Das nimmt Ihnen keiner mehr ab!
C. Araxe - 2006.06.09, 12:41

Dass die Umfrage-Ergebnisse korrekt ausgewertet wurden, steht doch wohl nicht zur Frage! Und ich weiß auch überhaupt nicht, was solche Suchanfragen hier andauernd zu suchen haben.
Die Sünderin - 2006.06.09, 12:50

*g* - Wohlverdienter 4. Platz!
Bleibt nur zu hoffe, dass das kleine Monster diesbezüglich nicht in Ihre Fußstapfen tritt, schliesslich ist er noch klein und unschuldig.
C. Araxe - 2006.06.09, 12:59

Soso. Sie vertrauen also Google-Ergebnissen?
Die Sünderin - 2006.06.09, 13:37

Pah!
Da heisst es ausdrücklich "einer Sünderin" und ich bin - wie Sie wissen - "die Sünderin".
C. Araxe - 2006.06.09, 13:45

Und bei höflicher Anrede die Frau Sünderin.
Die Sünderin - 2006.06.09, 14:58

Tut mir leid, ich seh da nix.
Ausserdem bezieht sich das ja nur auf das Gruselkabinett, wieder so eine Trixerei von Ihnen, aber das nützt Ihnen auch nichts.
C. Araxe - 2006.06.09, 16:04

Wenn Sie schon Google keinen Glauben schenken, dann achten Sie vielleicht den Katechismus der Katholischen Kirche. Immerhin sind Sie die Sünderin, also sind Sie auch für alle Sünden zuständig. An erster Stelle wären da natürlich die Todsünden. "Damit eine Sünde eine Todsünde ist, muss sie eine schwerwiegende Materie zum Gegenstand haben. Was eine schwerwiegende Materie ist, wird durch die zehn Gebote erläutert. Interessieren tut in diesem Zusammenhang nur das achte Gebot: Du sollst nicht falsch gegen deinen Nächsten aussagen. Eine Lüge ist mehr oder weniger schwerwiegend gemessen an der Natur der Wahrheit, die sie entstellt, den Umständen, den Absichten dessen, der sie begeht, und den Nachteilen, die den Belogenen daraus erwachsen. Die Lüge ist an sich nur eine lässliche Sünde, wird jedoch zu einer Todsünde, wenn sie gegen die Tugenden der Gerechtigkeit schwer verstößt." (Quelle: Wikipedia bzw. Katechismus der Katholischen Kirche)
Das trifft hierbei natürlich zu. Jetzt können Sie nur noch Ihren Namen ändern, um nicht als Lügnerin dazustehen. *g*
Die Sünderin - 2006.06.09, 16:37

1. Bin ich "die Sünderin" und nicht "die Todsünderin".
2. Ich hab doch gar nicht gelogen!!
3. Ihre Interpretation von Wahrheit (siehe Umfragen) ist viel fragwürdiger, als die Polizei, Gott und die Kirche erlaubt.
4. Wer blogt, sündigt nicht.
C. Araxe - 2006.06.09, 16:44

1. Die Sünderin ist und bleibt eine Sünderin, unabhängig davon, ob es sich um Todsünden handelt oder vielleicht doch nur um lässliche Sünden.
2. Sie müssen einfach lügen, da Sie die Sünderin sind.
3. Aber nicht gelogen.
4. Außer man ist eine Sünderin.
Die Sünderin - 2006.06.09, 20:32

Machen Sie doch mal 'ne Umfrage, ob Ihnen Ihre dubiosen Umfrage-Ergebnisse jemand glaubt!
C. Araxe - 2006.06.10, 11:14

Das wäre eine Überlegung wert. Ich sehe dabei nur ein Problem: Werden Sie dann nicht auch die Ergebnisse von dieser Umfrage anzweifeln?
Die Sünderin - 2006.06.11, 19:30

Kommt auf das Ergebnis an...
C. Araxe - 2006.06.11, 19:50

Jaja, Sie würden natürlich nur ein Ergebnis gelten lassen. Aber genau so etwas nenne ich Fälschung, nämlich, wenn das Ergebnis schon vorher feststeht.
Die Sünderin - 2006.06.12, 10:37

Blödsinn - nicht ich bestimme das Ergebnis, sondern an dem sind SIE selbst schuld.
C. Araxe - 2006.06.12, 10:51

Ja, Sie bestimmen nicht das Ergebnis. Das stimmt schon. Aber Sie bestimmen die Richtigkeit des Ergebnisses. Zumindest möchten Sie dies.
Die Sünderin - 2006.06.12, 12:40

Dann lassen Sie es doch einfach drauf ankommen.
Stellen Sie eine klare Frage mit klaren Antworten und vermischen Sie dann nicht Äpfel mit Birnen.

Off-topic: Sind Sie wieder nüchtern?
twoblog - 2006.06.08, 22:14

Wenn er will,

kann er zu mir in die Löschschule kommen.

caliente_in_berlin - 2006.06.08, 22:15

Will er denn Feuerwehrmann werden?
C. Araxe - 2006.06.08, 22:21

Nö, der Berufswunsch tauchte bisher nicht auf. In jungen Jahren, als es so drei Jahre alt war, wollte es ja Bundeskanzler werden. Da hätte es dann beides irgendwo gebrauchen können.
graefin - 2006.06.09, 10:21

Bundeskanzler? Naja, man muss früh anfangen.

@caliente: Wie Grisou der kleine Drache
Sylvia-Maria - 2006.06.08, 22:57

.... vielleicht stellt das kleine Monster ja einfach nur das Bild in seinen öffentlichen Blog ein - ohne jeglichen Text dazu...

Den fehlenden Text liefern die 100 Kommentare, die nach einem Tag unter dem Bild stehen. :-))

C. Araxe - 2006.06.08, 23:08

Das könnte sogar sehr zutreffend sein. Also, ich meine den fehlenden Text. Denn das Tippen auf der Tastatur gestaltet sich noch als sehr gewöhnungsbedürftig, da bittet es mich sogar zur Eingabe der Zugangsdaten zu seinem E-Mail-Account.
sillerbetrachter - 2006.06.08, 23:11

eines hat das kleine monster gut drauf: in aussagen wenigstens ein fünkchen wahrheit zu stecken! das mit dm datum stimmt immerhin!
C. Araxe - 2006.06.08, 23:27

Nun ja, die Sommerprognosen für dieses Jahr sind schon etwas dürftig. Weitblickend dürfte es da sogar Recht haben. Aber momentan ist es hier im Gruselkabinett einfach nur definitiv zu warm. Immer noch.
sillerbetrachter - 2006.06.08, 23:31

das glaube ich, denn wärme steigt ja bekanntlich nach oben :-)
C. Araxe - 2006.06.08, 23:51

*schweißabwisch*
Da ist man innige Beziehungen mit Wärmflaschen sämtlicher Ausführungen eingegangen. Stellt sich darauf ein, dass das unabhängig der Jahreszeit notwendig ist. Und nun weiß man plötzlich wieder ganz genau, dass Dachwohnungen zu wärmeren Zeiten sehr, sehr warm sein können. Und ja, ich bin dafür, dass sämtliche Fellmonster hier im Gruselkabinett rasiert werden. Pelze werden jetzt nicht mehr benötigt. *g*
sillerbetrachter - 2006.06.09, 00:12

können katzen schwitzen? oder liegt das fellmonster auf ihrem schoß und sorgt gerade für rheumafreie zonen? egal wie, erstma bis morgen :-)
C. Araxe - 2006.06.09, 00:32

Ja, die Fellmonster bemühen sich darum, dass ich keinen Pelzmantel zu tragen brauche.
sillerbetrachter - 2006.06.09, 09:06

morgen an alle im gruselkabinett. hoffentlich war die nacht weder zu pelzig noch zu heiß ;-)
C. Araxe - 2006.06.09, 09:42

Es ging, aber es lässt erahnen wie es sein wird, wenn es noch wärmer wird.
sillerbetrachter - 2006.06.09, 10:21

da hilft wohl nur fluten ;-)
C. Araxe - 2006.06.09, 10:28

Ach, nö. Ich muss mich nur erst wieder daran gewöhnen. Letzte Woche brauchte man ja noch Handschuhe.
graefin - 2006.06.09, 10:20

Diese Aussagekraft! Grandios ;).
Aber was hat das kleine Monster dazu gebracht, dass zu schreiben? Ich meine, was versteht es unter Sommer wenn nicht den Tag gestern, den ich im Freibad verbracht habe...

C. Araxe - 2006.06.09, 10:30

Das wusste das kleine Monster am frühen Morgen noch nicht, dass sich nun doch endlich mal Sommerwetter einstellt.
graefin - 2006.06.09, 10:31

Ok, dazu fehlt ihm die jahrelange Erfahrung der Wetterbeobachtung...
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 3 
 4 
 7 
10
11
15
16
17
18
20
24
28
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren