Freitag, 23. Juni 2006

Und der Haifisch

... der hat Zähne.
Und die trägt er im Gesicht.
Und Macheath, der hat ein Messer.
Doch das Messer sieht man nicht.

(B. Brecht: Dreigroschenoper)


Mich erstaunt es immer wieder, wenn manchem die "plötzliche" Erkenntnis kommt, dass die Marktwirtschaft nicht nur aus bunter Warenwelt besteht.
caliente_in_berlin - 2006.06.23, 11:07

Ach mensch...so harte Sachen am Freitag...

C. Araxe - 2006.06.23, 11:25

In China/Hongkong kamen sie vor kurzem noch mit drei Urlaubstagen im Jahr aus, was auch nur geändert wurde, damit mehr konsumiert wird.

Und in Arbeitslagern in China sieht es so aus:
"Normalerweise begannen wir um fünf Uhr morgens mit der Arbeit und arbeiteten dann bis 2 oder 3 Uhr am nächsten Morgen. Manchmal mussten wir auch länger arbeiten, weil wir sonst unser Pensum nicht erfüllen konnten. "

Und da reden Sie von Freitag?
caliente_in_berlin - 2006.06.23, 11:42

*grummel*
C. Araxe - 2006.06.23, 11:52

Jaja, schon gut. Ich wollte Ihnen den Freitag nicht verderben. *g*
caliente_in_berlin - 2006.06.23, 11:58

Ach wissens, es wird ja immer behauptet für Studenten wäre immer Wochenende. Daher hab ich heut gar keinen Freitag *g*
C. Araxe - 2006.06.23, 12:00

Sie sind sich bewusst, dass Sie mir hiermit einen Freibrief fürs unbegrenzte Ärgern Ihrer Person erteilt haben?
*fg*
caliente_in_berlin - 2006.06.23, 12:03

Ich sagte lediglich "es wird BEHAUPTET"
C. Araxe - 2006.06.23, 12:06

Reden Sie sich nur heraus ...
caliente_in_berlin - 2006.06.23, 12:07

Sie sind ja nur neidisch!
C. Araxe - 2006.06.23, 12:16

Ja, bin ich. Das gebe ich auch offen zu.
(Und was meinen Sie, was für Fiesheiten man sich ausdenken kann, wenn man neidisch ist. *g*)
caliente_in_berlin - 2006.06.23, 12:18

Denken Sie sich ruhig Fieskeiten aus. Ich persönlich würde die wenige Zeit, die Sie haben anders nutzen.. *fg*

Und wenn Sie doch zu fies werden sollten, lösch ich mein Kommentar einfach wieder. Hoch leben Twoblog'sche Mittel!
C. Araxe - 2006.06.23, 12:24

Man muss auch Prioritäten setzen!

Wer sagt denn, dass das hier und sofort passieren muss?
Das wissen'Se ja, ich habe ein gutes Gedächtnis.
Die Sünderin - 2006.06.23, 12:52

So so, Frau Araxe hat neuerdings Mitgefühl für die Chinesen. Ich habe ja nun ständigen Kontakt zu jenen, da ich für eine chinesische Firma arbeite, und kann die Mär von 3 Urlaubstagen absolut nicht bestätigen.
(Ich rede natürlich nicht von Arbeitslagern oder den Reisbauern...)
C. Araxe - 2006.06.23, 12:57

Chinesen in Führungspositionen sind natürlich etwas ganz anderes. Und von dem, was Sie ansonsten immer so erzählen, würden die das sehr begrüßen, wenn Sie nur 3 Tage Urlaub hätten. Oder jammern Sie immer nur aus Prinzip?
Die Sünderin - 2006.06.23, 14:21

Andersrum wird ein Schuh draus:
Am besten ständigen Urlaub für alle Chinesen - dann manchen sie mir solch viele Arbeit... ;-)
C. Araxe - 2006.06.23, 14:53

Sie meinen, dann machen die Ihnen nicht so viele Arbeit?
Die Sünderin - 2006.06.23, 15:01

Danke - das meinte ich.
Da sieht man mal wieder, wie sehr überarbeitet ich bin :-(!
C. Araxe - 2006.06.23, 15:07

Soll ich Ihren Chefs mal 'ne Urlaubsbestätigung geben?
(Sie können dann auch eine haben.)
DonParrot - 2006.06.23, 11:24

...Der größte Zwerg aus ganz Europa
Gib mir mal schnell drei Groschen, Opa...

U. Roski

C. Araxe - 2006.06.23, 11:26

Harhar.
BastiUndSeinKleinerKopfzirkus - 2006.06.23, 11:39

kennst du das Bild von Ernst?

C. Araxe - 2006.06.23, 11:50

Ja, mehrere Versionen und auch die Rückkehr.
C. Araxe - 2006.06.23, 11:55

Nur so am Rande:
nicht als Off Topic gekennzeichnete Kommentare, plus zusätzliches Nichtverlinken des Benutzernamens können etwas konfus wirken. Aber ich glaube, das sind die Leser des Gruselkabinetts gewohnt. ;·)
sillerbetrachter - 2006.06.23, 12:06

dass geld die welt regiert, kann man hinnehmen oder anprangern. ändern wird man es wohl nicht. manchmal hilft meckern aber, den frust mit schutzbefohlenen zu verarbeiten.

C. Araxe - 2006.06.23, 12:12

Auch wenn ich nicht daran glaube, dass man grundlegend etwas ändern könnte, so halte ich es doch für sinnvoll, nicht nur mit meckern zu reagieren. Ohne jeglichen aktiven Widerstand haben wir hier sonst bald chinesische Verhältnisse.
sillerbetrachter - 2006.06.23, 12:16

aktiven widerstand haben wir momentan ja bereits bei den klinikärzten. mir erscheint der "schwebezustandweltmeisterschaft" in deutschland derzeit politisch besonders günstig, das teutonische volk mal kurz wieder über den tisch zu ziehen. ganz in der hoffnung: das volk ist derzeit zufrieden, dann werden se es schon hinnehmen.
C. Araxe - 2006.06.23, 12:21

Ja, klar liegt da viel Kalkül drin.

Und was die Streikwelle betrifft. Wie lange hat es denn gedauert, dass sich da mal etwas geregt hat? Bei den Zuständen wirklich ein Wunder. Und was passiert dann, wenn es Protest gibt? Kein oder kaum Verständnis dafür oder gar Solidarität.
sillerbetrachter - 2006.06.23, 12:47

ich hatte ja mal ne idee, wie wir unseren pullertikern so richtig deutlich sagen können, wie "toll" wir sie finden. wollte hundehaufen einfrieren und dann kurz vor der sommerpause per ups in den bundestag liefern lassen. nach dem motto: du stinkst deutschland. leider hatte ich keine resonanz bei den bloggern und unser hund schafft nur einen haufen täglich :-)
C. Araxe - 2006.06.23, 12:50

Ich schätze mal, das hätte auch keine Resonanz bei den "pullertikern" gehabt.
sillerbetrachter - 2006.06.23, 12:59

pffffffffff, war n schönes kopfkino jedenfalls :o)
ich schätze pullertiker zeigen auf nichts wirklich resonanz, außer auf wählerfangaktionen.
sillerbetrachter - 2006.06.24, 22:22

na, frau araxe,

haltense es heute in hamburg aus? oder ist die stadt ein tollhaus nach dem sieg über la suede?

C. Araxe - 2006.06.24, 22:31

Keine Ahnung. Ich war teilweise nicht in Hamburg bzw. dann in menschenleereren Gegenden. Die Freude scheint wohl nicht allzu groß zu sein, denn am späten Abend war hier kaum noch etwas zu hören oder zu sehen.
sillerbetrachter - 2006.06.24, 22:39

heute sagten sie in den nachrichten, dass schon stunden vor dem anpfiff die tore am heiliggeistfeld gesperrt werden mussten, weil genug leute da waren. aber das ist ja auch schon um die ecke der reeperbahn.
C. Araxe - 2006.06.24, 22:49

Hm, das macht einiges verständlich. Auf dem Rückweg sind wir mit der S-Bahn über die Reeperbahn gefahren. Die Schwarz-Rot-Goldenen, die dort einstiegen, sahen ziemlich fertig aus. Wenn ich nicht vorher schon das Ergebnis auf der Anzeigetafel gesehen hätte, dann hätte man meinen können, die Schweden hätten es doch geschafft.
sillerbetrachter - 2006.06.24, 23:01

ein hoch

auf die berichterstattung von njoy und ndr 2 :-)
C. Araxe - 2006.06.24, 23:09

Ach, so genau will ich es gar nicht wissen. *g*

Der Service vom HVV reichte vollkommen aus.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 3 
 4 
 7 
10
11
15
16
17
18
20
24
28
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4731 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren