Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Die lieben Kollegen, Teil 18

Da rotzt und hustet man sich ins neue Jahr und siecht noch ein paar Tage daheim dahin, bevor der Ernst des Lebens wieder los geht. Als man sich dann heldenhaft in die Firma schleppt, erwartet man mindestens einen Verdienstorden. Meine Performance war allerdings viel zu schlecht. Jedenfalls toppte meine Chefin mich um ein Vielfaches. Eine Mandelentzündung, die zu zugeeiterten Augen führt, ist schon nicht so leicht zu übertreffen. Auch wenn meine Chefin immer sehr zuvorkommend mir gegenüber ist, hat sie dabei aber leider nicht an Fotos gedacht.
NeonWilderness - 2013.01.08, 02:15

Ich hab dann schon mal die Doppel-Kühltruhe für Sie und die Chefin vorbereitet. Als (immer noch) trauernder Abonnent lege ich Ihnen auch die kostbare letzte FTD mit dem Titel "Endlich schwarz" dazu. Herrje, in Hamburg sterben sie wie die Fliegen.

C. Araxe - 2013.01.08, 12:20

Sooo schnell geht das bei mir nicht! Und auch meine Chefin zählt eher zu den zähen Knochen. Heute geht’s mir auch schon wieder besser, zumal mein Doping fortgesetzt wird. (Gestern fragte mich meine Chefin, ob ich noch irgendetwas brauche. „Ja, Schokolade.” „Momentan habe ich leider nichts da, aber morgen kann ich Champagner-Trüffel mitbringen. Ist dir das recht?” ...)
NeonWilderness - 2013.01.16, 19:40

*anstups* Hm, da war wohl etwas in den Champagner-Trüffeln, das einen schlimmen Rückfall ausgelöst hat. Hey, aufhören, ich hab überhaupt keinen Platz für 'ne Doppelkühltruhe!!!
C. Araxe - 2013.01.18, 13:00

Ach, die Erkältung ist schon längst wieder weg (bei mir zumindest), aber es gibt ja auch noch andere Widrigkeiten. (siehe neuer Beitrag)