Dienstag, 1. August 2006

Wunde Piraten und tote Minzbonbons

Und einen Schatz gab es auch noch dazu, vielmehr ein Schätzchen. Sehr schön wurde meine Ungeduld belohnt. Nun werde ich, wenn ich zukünftig das kleine Monster verarzte (oder auch mich selbst) die "Seeräuber-Jenny" pfeifen und einen tödlich frischen Atem haben. Ein Monster-Dankeschön geht nach Neu-England bzw. nach Wien!

vienna-beads - 2006.08.01, 18:45

Fein, dass das Päckchen angekommen ist. Aber was ist das Schätzchen denn für ein Tier? Sieht für mich aus wie eine Ente mit Stierhörnern?!?

nahlinse - 2006.08.01, 18:48

Ach, das ist ja eine von diesen netten teuflischen Gummientchen für die Badwanne. Süß, die muss ich auch immer in die Hand nehmen und quietschen lassen, wenn ich sie im Laden sehe.
C. Araxe - 2006.08.01, 18:57

Genau - das ist so ein Quietscheentchen, nur quietscht diese Miniausführung nicht. Dafür hat es noch eine Augenklappe, die man auf dem Foto nicht sehen kann.

@Frau Nahlinse
Eine eigene haben Sie nicht?
C. Araxe - 2006.08.01, 19:12

@Frau Vienna-beads
Ach, ja. Zum Thema Ankommen. Da musste der Paketbote gestern ausgerechnet vorm Gruselkabinett stehen, als ich mal für 'ne Viertelstunde nicht da war, also war das auch noch mit einer ansatzweise sportlichen Aktion verbunden, da die Postämter in D inzwischen etwas rarer vorhanden sind. Ja, ich hätte es mir auch noch mal neu zusenden lassen können, aber hätte ich das wirklich? Dann hätte ich noch ein paar Tage warten müssen und das geht ja nun gar nicht!
nahlinse - 2006.08.01, 19:17

Frau Araxe: nein, ich habe keine eigene. Leider.
C. Araxe - 2006.08.01, 19:26

Trösten Sie sich, Frau Nahlinse, ich auch nicht. Bisher konnte ich mich nicht zwischen den diversen Modellen entscheiden. Und wenn ich ehrlich bin, dann würde ich auch nicht beim Baden damit quietschen, sondern auch nur im Laden wie Sie.
twoblog - 2006.08.01, 19:24

Der Hintergrund des Bildes,

der ist nicht gruselig genug. Machensenochmal ;-)!

C. Araxe - 2006.08.01, 19:29

Nö, mache ich nicht. Die Kombination Rot-Schwarz mag ich sehr gern. Der Hintergrund ist übrigens einfach nur rotes Papier und ich suche jetzt nix anderes heraus, auch werde ich nicht Photoshop bemühen. So!
twoblog - 2006.08.03, 10:56

Das ist sehr bedauerlich ;-).
C. Araxe - 2006.08.03, 10:59

Was hätten Sie denn gern gehabt?
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 5 
10
11
13
19
26
27
30
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Mit den Flocken kommt...
Aber was kümmern einen die eisigen Welten da draußen,...
C. Araxe - 2018.02.25, 20:31

Gute Idee! Werde ich...
Gute Idee! Werde ich gleich am Montag umsetzen.
C. Araxe - 2018.02.25, 18:28
Tipp für Deinen...
Tipp für Deinen Schreibtisch: ein Schild mit dem...
Lo - 2018.02.24, 10:27
Deus vult (kleiner Anflug...
… oder aus dem Berufsalltag einer Reinkarnation...
C. Araxe - 2018.02.23, 19:05

Fotos! *g*
Fotos! *g*
C. Araxe - 2018.02.22, 18:58
So etwas gibt es hier...
So etwas gibt es hier auch, allerdings nicht als Gourmetküche...
C. Araxe - 2018.02.22, 18:57
Yes, they are. Und so...
Yes, they are. Und so suess die zwei.
caliente_in_berlin - 2018.02.22, 14:03
sehr verdient! ich fand...
sehr verdient! ich fand den kommentar auch mit abstand...
la-mamma - 2018.02.21, 22:24
Merci, meine Inspiration...
Merci, meine Inspiration kam unter anderem von einem...
das bee - 2018.02.21, 19:50
Mehr denn je muss ich...
Mehr denn je muss ich meinen Azubi übrigens wohl...
C. Araxe - 2018.02.21, 18:09
Das goldene Freitagsdingens...
… geht an das bee! Quasi unausweichlich, da...
C. Araxe - 2018.02.21, 17:59

Einmal Prinzessin
Einmal Prinzessin
bebal - 2018.02.21, 11:08
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4826 Tagen

Letzter Spuk:
2018.02.25, 20:31

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren