Dienstag, 22. August 2006

Exzessive Gedanken

"Selbst das Denken (die Reflexion) vollendet sich in uns nur im Exzess. Was bedeutet Wahrheit außerhalb der Vorstellung des Exzesses, wenn wir nicht das sehen, was über die Möglichkeit des Sehens hinausgeht, das zu sehen unerträglich ist, wie in der Ekstase der Genuss unerträglich ist? Wenn wir das nicht zu denken vermögen, was die Möglichkeit, zu denken übersteigt?"

Georges Bataille
sillerbetrachter - 2006.08.22, 13:48

oha!

schwäre kost für die mittagspause..

C. Araxe - 2006.08.22, 14:02

Unverzichtbar für mich.
sillerbetrachter - 2006.08.23, 09:53

diese beschreibung des damals gezeigten filmes macht in der tat neugierig auf diesen mann und seine schriften. der nächste urlaub kommt bestimmt :-)
C. Araxe - 2006.08.23, 10:49

Als leichte Kost zum Einstieg würde ich Ihnen dies empfehlen.
bambi71 - 2006.08.22, 17:04

Sich seine Beiträge von vor zwei Jahren merken können, das ist ja krank. :)

C. Araxe - 2006.08.22, 17:37

Keine neue Erkenntnis.
*ggg*

(Und die Kommentare merke ich mir auch alle .)
zwo - 2006.08.23, 07:57

frau C. vielleicht verlinken sie weitere, neue kommentare aus alten kommentaren, dann nutzt die zu beschreibende tastatur weniger ab und die katz hätte was zu bewachen.
C. Araxe - 2006.08.23, 08:58

Och, nö. Die passen in den seltesten Fällen, was wiederum aber amüsant sein könnte. Und auch wenn ich vor kurzem eine Mail erhalten habe, unter der "this message was sent on 100% recycled electrons" stand, finde ich, dass man mit dem Recyceln auch übertreiben kann.
zwo - 2006.08.23, 09:01

frau C. so wird das nichts.
ich gehe jetzt frühstücksbrötchen kaufen, der kater bekommt sein schälchen (F)elix und dann muss ich mal langsam los ....

frau C. ich habe das hamburgangebot noch nicht vergessen

eine frage am rande, wären sie videotauglich
C. Araxe - 2006.08.23, 09:08

Was heißt hier, so wird das nix? Schätzen Sie das lieber mal mehr, dass es hier individuelle Kommentare (Zumindest meinerseits, für alle Kommentatoren kann ich das nicht garantieren. *g*) gibt.

Fragen am Rande purzeln sehr schnell in den Abgrund. ;·)
sokrates2005 - 2006.08.23, 14:24

So ein Schmarrn. ;-)


C. Araxe - 2006.08.23, 14:54

Sie können es doch auch zugeben, wenn Sie es nicht verstehen.
*g*
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 5 
10
11
13
19
26
27
30
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4728 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren