Donnerstag, 14. Dezember 2006

Aaaaahhhh!!!!!!

... oder auch einen langen.

Von Mitarbeitern wird erwartet, dass sie mitdenken. Warum eigentlich nicht auch von Kunden? Zumal man zuvor auch noch darauf hingewiesen hat, dass gewisse Dinge besser noch einmal überdacht werden sollten.

*grrr*

Ja, arbeiten für den Mülleimer macht Spaß. Vor allem, wenn man das spät abends macht.

caliente_in_berlin - 2006.12.14, 12:55

Das sollte in Ihrem Fall dann aber schon ein längerer Schrei sein. Oder wenigstens sehr laut.

C. Araxe - 2006.12.14, 13:38

Besser geht's momentan nicht. Und hört ja soundso niemand. Hm, oder ob ich mal zum Telefon greife ...
gulogulo - 2006.12.14, 13:26

echt ungut.
falls es dich tröstet, deine arbeit für mich ist zwar auch für den mistkübel gewesen (nach dem auspacken), hat aber vorher eine riesen freude bereitet. ;-)

(nein, spass, ich glaub, es wurde aufgehoben als erinnerung)

C. Araxe - 2006.12.14, 13:33

Huch, war das nicht für Weihnachten gedacht?
gulogulo - 2006.12.14, 13:45

nein, geburtstag.
waschsalon - 2006.12.14, 13:27

ich auch...

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!

tschuldigung, ist ein bisschen länger geworden.

C. Araxe - 2006.12.14, 13:39

Was lässt Sie denn kreischen?
Die Sünderin - 2006.12.14, 19:50

*KREISCH*
Ja, tut tatsächlich gut.
Ich arbeite zwar nicht für den Mülleimer, aber gegen Windmühlen an.
Ich hab keine Lust mehr!

C. Araxe - 2006.12.15, 09:29

Ach ...

Aber heute ist ja wenigstens Freitag.

(Was wahrscheinlich nicht heißt, dass am Wochenende nicht gearbeitet werden muss, aber es ist trotzdem noch Wochenende.)
Die Sünderin - 2006.12.15, 12:32

Was wollen Sie denn nun?
Arbeiten oder einen zwitschern gehen??
C. Araxe - 2006.12.15, 12:37

Och, wenn’s nach dem Wollen geht ...

Heute Abend ist auf jeden Fall keine Arbeit angesagt.
Die Sünderin - 2006.12.15, 12:54

Wird Ihr Papierkorb Sie nicht vermissen *gg*???
C. Araxe - 2006.12.15, 13:01

Ich glaube, Sie haben auch Sehnsucht nach einem Korb.
Einem Maulkorb.
Die Sünderin - 2006.12.15, 13:07

Das müssen Sie gerade sagen!
Sie sind heute ausgesprochen frech zu mir.
C. Araxe - 2006.12.15, 13:15

Ham’Se nicht anders verdient. So.

(Aber ich mag Sie trotzdem.)
Die Sünderin - 2006.12.15, 14:01

Das haben wir gerne:
Erst wilde Beschimpfungen und dann rumschleimen!

Ach ja, stimmt ja: die richtig wilden Beschimpfungen kommen ja erst später! *gg*
C. Araxe - 2006.12.15, 14:04

Jetzt sieht der vorherige Kommentar besser aus.
Die Sünderin - 2006.12.15, 14:17

Ok - dann haben wir immerhin klare Fronten:
ich kann Sie auch nicht leiden! So!
NibblesChris - 2006.12.15, 14:21

Mädels....
C. Araxe - 2006.12.15, 14:32

Da müssen Sie sich nix bei denken, Frau Chris. Das ist ein ganz normales freundschaftliches Gespräch zwischen der Frau Sünderin und mir. *g*
NibblesChris - 2006.12.15, 14:40

solange das Beil an der Wand bleibt
Die Sünderin - 2006.12.15, 14:54

Ja ja, heute gibts - vorsichtshalber - wieder eine Taschenkontrolle!
C. Araxe - 2006.12.15, 15:09

@Frau Chris
Oh, da erinnern Sie mich an etwas. Das Beil hängt nämlich noch nicht an der Wand. Ich wollte daraus ja noch etwas basteln. Ähm, ja. Wenn ich mal etwas mehr Zeit habe ...

@Frau Sünderin
Ach, dann bin ich ja vorgewarnt.
Es gibt ja noch x andere Möglichkeiten. *g*
Die Sünderin - 2006.12.15, 15:13

Leibesvisite!
C. Araxe - 2006.12.15, 15:14

War ja klar, dass Ihnen das als erstes einfällt.
NibblesChris - 2006.12.15, 15:20

aua
wenn ich mir vorstelle...*gg*
Die Sünderin - 2006.12.15, 15:23

Wissen Sie, Frau Chris, bei der Araxe kann man nicht vorsichtig genug sein.
Man denkt an nichts Böses und - schwupps - hat man ein Beil im Kopf. Ich kenn das schon.
NibblesChris - 2006.12.15, 15:25

Aber wo zieht sie es heraus, das dachte ich gerade. Und gibt es beim Herausziehen nicht böse Verletzungen.
Die Sünderin - 2006.12.15, 15:45

Darum gibt es ja auch eine ausführliche Leibesvisite. He he.
C. Araxe - 2006.12.15, 15:55

Natürlich bin ich nicht so blöd, mir ein Beil wo auch immer einzuverleiben. Und das weiß die Frau Sünderin auch. So blöd, kann sie nicht sein. *g*
Aber sie will ja nur ihren Spaß haben. Schon klar.
Tubias - 2006.12.14, 22:48


Bitte erwarten Sie nicht von Kunden, daß die mitdenken. Es gibt welche, die liefern einem einen Selbstbausatz. Traumhaft. Aber die anderen sind wie Windelkinder. Ist so.

Mein Arbeitsgebiet: Buchführung.

A propos: Freuen Sie sich denn gar nicht über grauenhafte Kunden?


C. Araxe - 2006.12.15, 09:32

Einen Selbstbausatz will ich gar nicht haben. Das wäre für mich albtraumhaft. Auf jeden Fall fände ich es todlangweilig.

Und nö, freuen tue ich mich nicht. Die sind ja nicht grauenhaft, sondern einfach nur denkfaul.
NibblesChris - 2006.12.14, 22:50

Verschmickte Wurst!!!

C. Araxe - 2006.12.15, 09:34

Dem ist nichts hinzuzufügen.

(Ähm, warum schreibe ich dann eigentlich diesen Kommentar? Naja, egal.)
theswiss - 2006.12.14, 22:51

ist aber nicht nett, den Scheff 'Mülleimer' zu nennen ..

C. Araxe - 2006.12.15, 09:36

Den Chef nenne ich noch ganz anders.

Er mich aber auch. Der hat nämlich so ’ne richtig schöne (ja, manchmal auch sehr anstrengende oder einfach nur nervende) Berliner Kodderschnauze, wenn Sie wissen, was ich meine.
honigsaum - 2006.12.15, 12:42

Immer mit starrem Blick aufs Schmerzensgeld (die Scheißegalhaltung müssen wir noch etwas üben)!

C. Araxe - 2006.12.15, 12:45

Immerhin gibt’s Schmerzensgeld. Ist ja in der Branche nicht unbedingt üblich.
honigsaum - 2006.12.15, 12:51

Deswegen sind Sie ja fest und nicht frei!
C. Araxe - 2006.12.15, 13:00

Auch bei festen ist das vielfach nicht üblich.
MarkusSorger - 2006.12.16, 12:26

Auch wenn ich jetzt hier vielleicht vom Thema ablenke, aber: gibt es dieses Schild wirklich ? Wo und warum ?

C. Araxe - 2006.12.17, 17:28

Ja, dieses Schild gibt oder gab (ich weiß es nicht genauer, da ich schon länger nicht mehr da war) es im Hamburger Stadtpark. Die Frage nach dem Warum kann ich leider nicht beantworten. Oder zumindest nur für mich selbst. Als ich es fotografierte, war ich mir ziemlich sicher, dass ich dafür bestimmt einmal Verwendung habe.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Dezember 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
11
13
15
16
18
20
23
25
26
28
29
 
Gehenna

Offene Wunden

Schneewittchen lässt...
Eine Königin sticht sich versehentlich mit der...
C. Araxe - 2018.01.19, 22:32

Sorry, das war nicht...
Sorry, das war nicht als Missbrauch angelegt, sondern...
C. Araxe - 2018.01.19, 22:20
Gott, ich fühle...
Gott, ich fühle mich so benutzt und missbraucht....
NeonWilderness - 2018.01.19, 21:58
So, nun zu meinen Überlegungen,...
So, nun zu meinen Überlegungen, was die Einführung...
C. Araxe - 2018.01.19, 21:33
@Herr Neon Genauso war...
@Herr Neon Genauso war es gedacht, dass Sie auf meinen...
C. Araxe - 2018.01.19, 21:09
Sie wirbeln da jetzt...
Sie wirbeln da jetzt aber sehr viel durcheinander......
C. Araxe - 2018.01.19, 21:03
Man muss grundsätzlich...
Man muss grundsätzlich gar nichts mitmachen (meine...
C. Araxe - 2018.01.19, 20:49
Evozieren:
Ist das etwa das, was übrig bleibt, wenn man die...
pathologe - 2018.01.19, 10:44
Oh! Mein! Gott! Ich habe...
Oh! Mein! Gott! Ich habe den "Tag der Blockflöte"...
NeonWilderness - 2018.01.18, 18:22
Welchen Nutzen ein Internationaler...
Welchen Nutzen ein Internationaler Tag der Jogginghose...
nömix - 2018.01.18, 18:10
Mein Motto dazu:
Einfach das raussuchen, das man feiern möchte...
zuckerwattewolkenmond - 2018.01.18, 12:34
Tag der italienischen...
Dieser sogenannte Aktionstag ist heute. Wenn ich meist...
C. Araxe - 2018.01.17, 19:34

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4790 Tagen

Letzter Spuk:
2018.01.20, 02:56

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren