Donnerstag, 22. Februar 2007

Abschaffung des Schwarz-Weiß-Sehens

„Scherenschnittpapier?”, fragte verwundert die Verkäuferin eines hiererorts namhaften Fachgeschäfts, „Was meinen Sie damit?”
vienna-beads - 2007.02.22, 09:28

*aaaaaaaaahhhhhhhhh*

das schmerzt!

C. Araxe - 2007.02.22, 09:35

Zumal es hier gerade diese Ausstellung gibt, zu der überall Plakate herumhängen.

Ich bin ja mit dem Verkäuferinnen-Standard-Spruch „Hamwernicht” aufgewachsen. Aber die wussten wenigstens, was sie nicht hatten.
pollon - 2007.02.22, 09:48

Das ist doch die Sorte Papier, die einem in die Finger schneidet, nicht?
C. Araxe - 2007.02.22, 09:51

Dieses blutrünstige Verhalten beherrscht fast jedes Papier.
pollon - 2007.02.22, 09:56

Dass die Verkäuferin das nicht wusste... Man kann sich immer nur wieder wundern.
C. Araxe - 2007.02.22, 10:10

Ich wollte ja gar nix Blutiges machen, sondern explizit Scherenschnittpapier.
pollon - 2007.02.22, 10:13

Ja, schon klar ;-)
C. Araxe - 2007.02.22, 10:38

Sie sind genauso wie das kleine Monster: „Wann bastelst du denn wieder mal etwas Blutiges?”
;·)
pollon - 2007.02.22, 14:07

Macht der Gewohnheit..;-) Auch wenn es hier bei Ihnen mal nichts blutiges zu sehen gibt..

Und? Wann basteln Sie nun endlich? ;-)
C. Araxe - 2007.02.22, 14:25

Wenn ich Lust und Zeit habe. *g*
theswiss - 2007.02.22, 10:13

ja was meinen Sie denn nun damit? Ist das anderes Papier als anderes Papier?

C. Araxe - 2007.02.22, 10:40

Schaun’Se weiter oben in den Kommentaren bei dem Link. Kennen Sie ganz bestimmt.
gulogulo - 2007.02.22, 11:35

sie meint ganz einfach schwarzen karton.
nessy - 2007.02.22, 10:14

Auch wenn man es nicht genau weiß, könnte man erahnen, was es ist.

C. Araxe - 2007.02.22, 10:41

Ich habe dann erklärt, was das ist. Das Fragezeichen blieb im Gesicht ...
Die Sünderin - 2007.02.22, 11:06

Servicewüste Deutschland...

C. Araxe - 2007.02.22, 11:36

... und dann hört man ständig, dass sich der Schwerpunkt der Wirtschaft zunehmend im Dienstleistungssektor befinden wird.
Paulaline - 2007.02.22, 18:39

...befinden wird...

drückt das nicht (ferne) Zukunft aus?
C. Araxe - 2007.02.22, 19:07

Ja. Aber wenn so die Anfänge aussehen ...
Paulaline - 2007.02.22, 19:49

nicht sehr hoffnungsvoll. In der Tat.
Eugene Faust - 2007.02.22, 12:00

CIT, Hoheluftchaussee 84, D-20253 Hamburg, Tel:(040)483325
Geschäftszeiten: Mo-Fr 9-20, Sa 9-16

C. Araxe - 2007.02.22, 12:20

Vielen Dank für die Info.
(Ich hatte gestern nur gedacht, dass man das auch in dem Fachgeschäft in unmittelbarer Nähe bekommen könnte ...)
Eugene Faust - 2007.02.22, 13:01

...oder, dass das da zumindest ein Begriff ist. Naja, heute kennt man wohl eher Glossy-Papier und son Zeugs.
C. Araxe - 2007.02.22, 13:17

Nee, nee. So etwas gibt es da sicher auch nicht.

„Wir bieten mehr als nur Produkte.
Als Fachgeschäft hat der Service rund um unsere Kunden die oberste Priorität. ”

„Für ca. 90 % aller Hamburger ist XXX ein Begriff für Künstlerbedarf, schönes Schreiben, Schenken und hochwertigen Bürobedarf.”
theswiss - 2007.02.22, 13:23

ja, aber in welchem Büro macht man schon Scherenschnitte ..
C. Araxe - 2007.02.22, 13:27

In meinem beispielsweise sehr oft. Das sind zwar keine richtigen Scherenschnitte, aber zumindest wird etwas aus Papier ausgeschnitten. *g*

Und dann sind da ja noch die ganzen gelangweilten Beamten. Der eine oder andere wird sich vielleicht auch damit beschäftigen. (Herr Gulo wusste ja auch sofort, was Scherenschnittpapier ist.)
Orinoko - 2007.02.22, 17:41

Ach, bald gibts sicher auch keine Papierscheren mehr. Dann wird so ein USB Lasercutter an den PC angeschlossen, die Luxusvariante in Din A3, max. 5 Blatt pro Durchgang.
theswiss - 2007.02.22, 17:53

ALDI-Coupans zählen nicht als Scherenschnitte!
Iggy - 2007.02.22, 18:17

büro büro!

in meinem wir auch noch ausgeschnetzelt, aufgeklebt, einkopiert - und daraus ensteht ein hochwertiger prospekt.
oder heißt es: ein hochwertiges prospekt?
C. Araxe - 2007.02.22, 18:46

@Herr Orinoko
Ach, wozu ausschneiden? Alles wird nur noch auf einem Display zu sehen sein.

@Herr Swiss
Was sind denn ALDI-Coupans? Und was schnippelt man an denen?

@Frau Iggy
Genau so etwas. Allerdings ohne Einkopieren. Und bei uns sagt keiner mehr (der) Prospekt, sondern nur Brochures oder Folder, wie sich das für Werbefuzzis gehört ... *g*

Der Dummie baut den Dummy oder so.
theswiss - 2007.02.22, 19:31

gibts das bei euch oben nicht? sone beilage bei der tageszeitung mit kleinen gutscheinchen damit man dann joghurt und waschmittel verbilligt kaufen kann?
C. Araxe - 2007.02.22, 19:49

Nö, in einer Tageszeitung nicht. Ich kenne so etwas zwar, aber eher beispielsweise aus Kundenmagazinen und da habe ich so etwas auch noch nie für ALDI oder andere Discounter gesehen.
Zeitlos - 2007.02.23, 20:18

Genau deswegen heißt das Büro der DTPler bei uns auch liebvoll "Bastelbude".
C. Araxe - 2007.02.26, 09:59

Arbeiten unter Drogeneinfluss (Sprühkleber) ...
schneck06 - 2007.02.23, 02:46

(PS: kennen sie arbeiten von annette schröter? auch sehenswert!)

C. Araxe - 2007.02.26, 09:57

Nein, bisher nicht.
Nun ja, die gemalten Sachen finde ich sehr realsozialistisch. (Auch nicht verwunderlich.)
graefin - 2007.02.23, 14:36

Die nannte sich aber nicht "Fachverkäuferin" oder?

C. Araxe - 2007.02.26, 09:57

Ich habe Sie nicht gefragt, aber ich befürchte ja.
in-cognito - 2007.02.26, 10:13

hmm...

bei buntpapier hätt ich das ja vllt. verstanden...
gibts das noch?
ich erinnere mich gerade lebhaft an damalige kindergartenbastelnachmittage...

C. Araxe - 2007.02.26, 10:19

Wieso sollte es denn eher kein Buntpapier mehr geben bzw, warum sollte das weniger bekannt sein?
Klar, gibt’s das noch.
in-cognito - 2007.02.26, 13:03

naja.

dachte.
bin ja auch etwas aus dem alter raus.
C. Araxe - 2007.02.26, 13:20

Schade. Ich finde, etwas Kreativität steht jedem Alter gut.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Februar 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 3 
 6 
10
12
14
17
19
21
23
24
25
27
 
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren