Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

So wird das nichts

Wenn ich erst um 18 Uhr aufstehe, ist schon wieder viel zu wenig vom Tag übrig.
PeZwo - 2007.04.21, 18:57

sind dafür die Nächte umso schöner?

C. Araxe - 2007.04.21, 19:15

Was heißt hier um so schöner? Solche Tage finde ich ja auch schön, auch wenn ich nicht allzu viel davon mitbekomme.
PeZwo - 2007.04.21, 19:58

gut... ich formuliere korrekter.

Sind dafür die Nächte wenigstens länger schön?
Orinoko - 2007.04.22, 12:54

Wenn Sie erst mittags ins Bett fallen, ist 18:00 aber völlig in Ordnung. Sie sind ja dann nächtens sicher öfter zu was gekommen?
C. Araxe - 2007.04.23, 09:58

Ja, dementsprechend war die Nacht länger schön.
Eugene Faust - 2007.04.21, 19:03

Das klingt nach harter Arbeit!


C. Araxe - 2007.04.21, 19:16

... och, nee. Überhaupt nicht.
Eugene Faust - 2007.04.21, 21:20

verlängerte Mittagsruhe etwa???
C. Araxe - 2007.04.23, 09:58

Nein, nein. Nur war es trotzdem keine harte Arbeit.
twoblog - 2007.04.21, 19:07

Vielleicht wird es ja ein Sexblog? ;-)

C. Araxe - 2007.04.21, 19:17

Ihre Vorfreude muss ich leider enttäuschen. *g*
twoblog - 2007.04.21, 19:45

Da war keine Vorfreude.
Orinoko - 2007.04.22, 12:52

Och... ich hatte allerdings auch schon gedacht, wenn Sie nachts nicht schlafen werden Sie wohl sündigen.
C. Araxe - 2007.04.23, 10:01

@Herr Twoblog
Ach, so ... aber ein Golfblog wird es auch nicht.

@Herr Orinoko
Da gibt es ja viele Möglichkeiten.
(Die müssen jetzt aber nicht näher ausgeführt werden.)
NibblesChris - 2007.04.21, 23:10

In einer Anarchie hat der Tag so viele Stunden wie Sie das wünschen, auch Abends. Wir zählen einfach jede Stunde zwei oder dreimal.

C. Araxe - 2007.04.23, 10:02

Schön. Aber bitte jetzt nicht mehr!
NibblesChris - 2007.04.23, 10:16

Wer Freude an seiner Arbeit hat, kann nie genug davon bekommen....*wyrgt*
C. Araxe - 2007.04.23, 10:22

Sie wissen doch, wie das ist. Wenn man etwas ganz doll mag und es dann ganz oft zu sich nimmt, kann es einem nach gewisser Zeit total über werden. Und das will man doch vermeiden, nicht wahr? Also sollte man es mit der Arbeit auch nicht übertreiben.
NibblesChris - 2007.04.23, 10:46

Dann sollte ich jetzt nach Hause gehen, bevor mir wieder langweilig wird ;-)
C. Araxe - 2007.04.23, 10:52

Der Kollege mit den Süßigkeiten ist heute nicht da - hier lohnt sich also auch kein längeres Verweilen.
gulogulo - 2007.04.21, 23:55

ich steh unter der woche immer um 4 auf und geh heim.

C. Araxe - 2007.04.23, 10:04

Sie sind eben ein Frühaufsteher.
graefin - 2007.04.22, 00:12

*ts*
Es hätte noch gereicht, um mir beim Umzug zuhelfen!

C. Araxe - 2007.04.23, 10:06

Hätten Sie nur etwas sagen müssen. :·)
graefin - 2007.04.24, 10:48

Ich schlepp heute mal meine Bücher aus der Garage nach oben. Davon hab ich irgendwie viel zu viele
C. Araxe - 2007.04.24, 11:18

Nö. Davon kann man gar nicht genug haben.
(Außer, wenn man umzieht ...)
Lange-Weile - 2007.04.22, 00:14

man gönnt sich ja sonst nichs

und versäuft nicht alles :-))

C. Araxe - 2007.04.23, 10:08

Das kann man dann ja immer noch nachholen. *g*
caliente_in_berlin - 2007.04.22, 11:55

Wird Zeit, dass das Monster wieder Ordnung ins Gruselkabinett bringt.

C. Araxe - 2007.04.23, 10:09

Das kleine Monster und Ordnung? *lol*
Ich habe zwar immer noch etwas kleinesmonsterfrei, aber heute bin ich doch „etwas” eher aufgestanden. ;·)
aiiiia - 2007.04.22, 12:10

bitte, hat das auch jeder gesehen?
wir sind nicht die einzigen faulen hier - juhuuu : )

C. Araxe - 2007.04.23, 10:14

Moment mal! Ob Wochenende ist oder nicht, spielt aber auch noch eine Rolle. Sie sind also viiiiel fauler. So!
aiiiia - 2007.04.23, 11:22

nicht ganz - für frau idoru sind schließlich auch wochenenden werktage. inwiefern das jetzt eine entschuldigung für mich darstellt, weiß ich nicht, aber ich finde, Sie sollten das einfach mal so hinnehmen.

: )
C. Araxe - 2007.04.23, 11:31

Wie komme ich denn dazu? Nee, nee - ich lasse mir das nicht ausreden, dass es noch faulere Menschen, als ich es bin, gibt.
honigsaum - 2007.04.22, 15:56

Es erleichtert wirklich, zu sehen, dass man nicht die Einzige ist...

C. Araxe - 2007.04.23, 10:15

Ah, ja. Siehe vorletzter Beitrag bei Ihnen. ;·)
sillerbetrachter - 2007.04.23, 19:25

man kann die monsterfreie zeit natürlich auch zum ausruhen nutzen :)

C. Araxe - 2007.04.24, 09:07

Gestern und heute eher weniger, dann ist die monsterfreie Zeit auch wieder vorbei. Macht aber überhaupt nix, ganz im Gegenteil.
sokrates2005 - 2007.04.23, 22:59

Zumindest ...

erfahren sie so keine gröberen Störungen durch das Sonnenlicht ...
;-)

C. Araxe - 2007.04.24, 09:15

Man muss nur an die Vorhänge denken ...