Mittwoch, 30. Mai 2007

Wo es kalt und dunkel ist

Meist ist ein Fenster geöffnet, frische Kühle breitet sich aus und keine Lampe findet Verwendung. Auch an grauen Tagen, die es hier zur Genüge gibt, fällt für mich ausreichend Licht durch die großen Fenster, die mitten in der Stadt einen Blick in eine grüne Wildnis erlauben. Manchmal sieht man dort auch einen Falken, dessen Anwesenheit die anderen Vögel laut warnend verkünden. Wenn dann doch die Sonne zu sehr scheint, versetzt eine Jalousie das Zimmer in einen Dämmerzustand.
Ganz anders sieht es bei einer Kollegin aus. Neonröhren sorgen für gnadenlose Helle und die Heizung für nicht minder gnadenlose stickig-warme Luft. Trotzdem ist ihr meist kalt und selten sieht man sie ohne Strickjacke. So auch heute. Mit einem Blick auf meine kurzärmelige Bekleidung meinte sie, dass es heute doch recht frisch sei. „Nö”, meinte ich nur. „Ach”, seufzte sie, „mit dir kann man aber auch gar nicht über das Wetter reden und aus deinem Zimmer weht es auch schon wieder so kalt herüber.”
NibblesChris - 2007.05.30, 09:54

Der letzte Teil-Satz gefällt mir besonders
und aus deinem Zimmer weht es auch schon wieder so kalt herüber
da muss ich an Emily & Co. denken :-)

C. Araxe - 2007.05.30, 10:00

Och ... ich habe ja nicht einmal meine Fellmonster um mich.
NibblesChris - 2007.05.30, 10:05

Schade eigentlich...hach.....
C. Araxe - 2007.05.30, 10:14

Um so mehr freuen die sich, wenn ich wieder im Gruselkabinett bin.

Und ganz so unproblematisch war die Zusammenarbeit früher auch nicht. Es kann schon sehr störend sein, wenn die Hand, die die Maus führt, massiv angeschmust wird ...
Tippen, mit die Tastatur kreuzenden Fellmonstern, ist auch recht mühsam.
NibblesChris - 2007.05.30, 11:26

angeschmust werden würde ich jetzt auch gerne, ich frag' meinen Chef mal, ob er mich eben anschmust *seufz*

[Nicht dass hier ein Mißverständnis entsteht: ich finde meinen Chef immer noch doof]
C. Araxe - 2007.05.30, 12:03

Das muss ich jetzt aber nicht verstehen, oder?
NibblesChris - 2007.05.30, 12:46

Nein, müssen Sie nicht.

Ich habe mich zurückhalten können und nicht nach anschmus gefragt und stattdessen ungefragt ein Stück Schokoladenkuchen bekommen. Manchmal kann der auch nett sein....(oder das war Bestechung! *mißtrauisch über den Tisch glotz*)
C. Araxe - 2007.05.30, 13:07

Schokoladenkuchen, soso. Jammern Sie noch mal herum!
NibblesChris - 2007.05.30, 14:05

*jahammer*
C. Araxe - 2007.05.30, 14:12

*Schild aufstell*

KEIN MITLEID!
NibblesChris - 2007.05.30, 14:15

*hmpf*
das war doch nur ein klitzekleines kleiiiiiiiiiiiines Stückchen Schokokuchen...
C. Araxe - 2007.05.30, 14:31

Jaja, so wie das klitzekleine Sandwich hier.
NibblesChris - 2007.05.30, 14:52

Igitt! Das sieht aber sehr unappetittlich aus.
Nein, mein Kuchenstück war gegen dieses....Sandwich...infitesimal klein.
C. Araxe - 2007.05.30, 19:09

Ich dachte immer, Sie essen alles, wenn Sie Hunger haben.
;·)
NibblesChris - 2007.05.31, 12:24

alles, was noch einigermassen natürlich aussieht. Das Sandwich sieht aus, wie von Playmobil :-/
C. Araxe - 2007.05.31, 13:22

Ich hatte nur in Erinnerung, dass Sie auch Sachen essen, die auch nicht gerade appetitlich sind. Aber stimmt, natürlich sind die.
NibblesChris - 2007.05.31, 14:11

Ich frage mich gerade, wie lange Sie danach suchen mussten, bzw. wie lange Sie überlegt haben, was ich zu dem Thema schon einmal gepostet habe.

Und ich wiederhole mich gerne:
alles, was noch einigermassen natürlich aussieht

Manchmal macht meine Mutter Eintöpfe, die sehen auch alles andere als appetittlich aus...das härtet ab...
C. Araxe - 2007.05.31, 14:26

Sie haben sogar mehrmals etwas in der Richtung geäußert.
*g*

Sagen Sie nur, Sie wissen nicht, was alles in Ihrem Blog steht?
NibblesChris - 2007.05.31, 16:59

Ich lerne nur auswendig, was in anderer Leute Blogs steht!
C. Araxe - 2007.05.31, 19:28

Auch das, was in diesem Blog steht?

*ganzfiesesaraxegrinsen*
NibblesChris - 2007.06.01, 09:28

Ich sagte "Leute"!
Nicht "Monster".
C. Araxe - 2007.06.01, 09:32

Das Blog gehört mir, nicht dem kleinen Monster! Ich bin nur die Monsterdompteuse*, wie es der Herr Baron vor kurzem formulierte.

*Ich will ja keine Urheberrechtsverletzungsklage am Hals haben. *g*
NibblesChris - 2007.06.01, 11:09

Ich sagte "Leute"!
Nicht "Monsterdompteuse".
C. Araxe - 2007.06.01, 11:31

Und was sind für Sie „Leute”? Gibt es die überhaupt?
NibblesChris - 2007.06.01, 11:33

Die Leute sind eine Vielzahl von Menschen, im engeren Sinn umgangssprachlich auch das Gesinde.
C. Araxe - 2007.06.01, 11:51

Sie lesen also Gesinde-Blogs. Welche denn?
NibblesChris - 2007.06.01, 12:25

Gesinde(l):

C. Araxe - 2007.06.01, 13:07

Herr Parrot ist Gesindel für Sie? (Denn er ist es ja, der ein Blog schreibt.)

Gut. Kleiner Test. Seit Ab wann wird wurde im HoP Petrus beschäftigt?
NibblesChris - 2007.06.01, 13:22

Petrus wird seit geraumer Zeit nicht mehr im HoP beschäftigt, da er auf dem Rücken von Frau Schaaf klebt!
Beweis:
C. Araxe - 2007.06.01, 13:29

So. Ich habe die Frage umformuliert.
NibblesChris - 2007.06.01, 13:35

Leider ist diese Frage nicht korrekt zu beantworten, da HerrParrotte und Herr Albert Lambda Rene (123) oder wie der Knilch heißt (mein Namensgedächtins) ständig ausgedehnte Zeitreisen unternehmen und auf einer dieser Reisen die vier apokalyptischen Reiter und schließlich oder war es davor Petrus aufgegabelt haben, den sie dann natürlich (nicht ohne ihm vorher noch in Mosis Folterkammer einer angemessenen Behandlung zu unterziehen)...ich hätte jetzt gerne eine Zigarette, bevor ich weiter erzähle...
C. Araxe - 2007.06.01, 13:37

Tja, leider falsch. Steht im Blog drin.
Sie haben mich also angelogen.
NibblesChris - 2007.06.01, 13:48

...

Ich kriege gerade wahnsinnige Kopfschmerzen und muss schnell nach Hause gehen...
NibblesChris - 2007.06.01, 13:51

Aber ich muss zugeben, dass es für mich jetzt ganz amüsant war, im alten neuen HoP die 63 Resultate zur Sucheingabe "Petrus" zu lesen, muhahahahaha
Niwi - 2007.05.30, 11:32

Das erinnert mich an unseren Brunnenkeller.
Wenn es draussen schweineheiß ist, dann mache ich die Tür vom Brunnenkeller auf. Da ist es immer schön kühl.

Heute früh wars total kalt draussen und im Brunnenkeller bacherlwarm.......

C. Araxe - 2007.05.30, 12:05

„Wo arbeitest du denn?”
„In einem Brunnenkeller.”

... würde sich bestimmt auch gut anhören.
NibblesChris - 2007.05.30, 12:47

mihi
mihihihi
Niwi - 2007.05.30, 13:20

Man könnte auch im Brunnen direkt arbeiten!
Ich kann mir eine Arbeitsstelle als Basilisk sehr gut vorstellen!
Oder für die männlichen Bewerber: Froschkönig? Sollte man dem AMS direkt vorschlagen...

Wir haben eine Menge Keller!
Einen Weinkeller, einen Heizungskeller, einen Marmeladekeller, einen Kürbiskeller (mein persönlicher Favorit) und einen Keller, wo die Folterwerkzeuge lagern. *g*
C. Araxe - 2007.05.30, 13:23

Ähm, der letzte Keller, also ... der würde mich etwas mehr interessieren. *g*
Niwi - 2007.05.30, 13:27

Da müssten sie mit meinem Freund reden, ich bin nur für die Kür bisse und die Marmeladen zuständig.
:-)
C. Araxe - 2007.05.30, 13:30

Ach, der will sich bestimmt nur interessant machen und redet immer vom Folterkeller, dabei ist es nur ein simpler Heimwerkerkeller. Obwohl ... die Grenzen sind da ja fließend bzw. sind Werkzeuge vielseitig verwendbar.
Niwi - 2007.05.30, 13:48

Stimmt, den Heimwerkerkeller hätt ich ja fast vergessen!
Das ist aber eher eine Werkstätte.
Den Folterkeller finde ich aber sehr gruselig, da gehe ich immer ganz schnell durch....:-)
C. Araxe - 2007.05.30, 14:13

So. Nun will ich es aber gaaanz genau wissen!
Niwi - 2007.05.30, 17:42

Aber gerne doch!
Ich werde Ihnen morgen meinen Freund in den Blog schicken.
Klingt zwar wie eine Drohung, ist aber keine, nur eine Ankündigung!
Er soll selber erzählen, was er so alles da liegen hat.
Vielleicht sollte ich Fotos vom Keller machen? *nachdenk*
Na lieber nicht....*g*
C. Araxe - 2007.05.30, 19:06

Doch, doch, doch. Bitte mit Bildern.

Da bin ich ja schon sehr gespannt. Und morgen erst ... da kann ich heute Nacht ja gar nicht schlafen.
caliente_in_berlin - 2007.05.30, 11:35

Frau Araxe arbeitet an ihrem Image :-p

C. Araxe - 2007.05.30, 12:05

Immer!
tilak - 2007.05.30, 14:21

@araxe

bei der Überschrift habe ich nicht an Ihr Büro gedacht :)

C. Araxe - 2007.05.30, 14:32

Na, dann erzählen Sie doch mal von Ihren Gedanken!
*g*
tilak - 2007.05.30, 14:50

soll ich wirklich ? :)

NibblesChris - 2007.05.30, 14:53

*lauscht gespannt*
C. Araxe - 2007.05.30, 14:58

Ja!
(Oder trauen Sie sich etwa nicht?)
tilak - 2007.05.30, 14:58

also mein erster Gedanke war,

araxe schreibt heute über ihren Popo
*fg*
C. Araxe - 2007.05.30, 14:59

Mir geht der A*sch aber nicht auf Grundeis!
(Nicht so schnell jedenfalls.)
tilak - 2007.05.30, 15:12

das war

der einzige kleine Haken dabei :)
C. Araxe - 2007.05.30, 15:14

Mit Haken also ...
Da wären wir also wieder bei der Thematik, die schon weiter oben bei den Kommentaren von Frau Niwi erörtert wird.
Niwi - 2007.05.30, 17:43

Haken hätten wir auch, die wären aber hinter einer Eisentür
C. Araxe - 2007.05.30, 19:08

Oh, der Folterkeller hat eine Eisentür? Das wird ja immer besser!
Niwi - 2007.05.31, 12:00

Guten Morgen Frau Araxe,
ah nein, der mit der Eisentür, das ist wieder ein ganz anderer Keller *g*
Es gibt Räume in den Gebäuden von meinem Freund, von deren Existenz ich nicht mal weiß....geschweige denn, daß ich dort mal drinnen war.......
C. Araxe - 2007.05.31, 13:20

(„Mahlzeit!” sage ich jetzt nicht, weil ich das für eine der dämlichsten Grußformeln halte.)
Sie machen das aber auch spannend!!!
C. Araxe - 2007.05.31, 13:30

Das war Ihnen doch klar, Frau Chris!
(Frau Chris hatte Sehnsucht nach 117+)
NibblesChris - 2007.05.31, 13:48

Upps, habsch ganz vergessen *ggg*
C. Araxe - 2007.05.31, 14:27

Ach, und ich dachte, Sie wollten unbedingt mal wieder da hin, weil Sie so lange nicht da waren.
NibblesChris - 2007.05.31, 16:58

das Unterbewußtsein...jaja ;-)
Iggy - 2007.05.31, 20:25

zu der grauen frischen kühle,

die ich fühle, höre ich förmlich den falken schreien (schreien oder pfeifen?)...

C. Araxe - 2007.05.31, 20:47

Der Falke sitzt da meist ganz verstört herum und lässt keinen Ton von sich hören, weil um ihn herum so ein Gezeter ist.
C. Araxe - 2007.05.31, 21:16

Mir ist noch eingefallen, dass ich auch mal ein Foto von dem Falken gemacht habe:



(Das hatte bisher keine Verwendung gefunden, weil der noch lebt.)
Iggy - 2007.05.31, 21:19

sowas von klein ist er -

und kann trotzdem eine große taube erdrosseln. aber doch mit einiger mühe...
C. Araxe - 2007.05.31, 21:35

Größer als eine Taube ist der aber schon, wenn auch nicht viel.
Side Affects - 2007.05.31, 20:31

kühle.

ich liebe kühle momente.denn ich lebe unterm dach.es ist manchmal grauenvoll, diese schwüle auszuhalten.vielleicht hat deine kollegin eine schilddrüsenunterfunktion, weil sie dauernd friert.

C. Araxe - 2007.05.31, 20:52

Unterm Dach ... das kann ich nur allzu gut nachvollziehen. Da wohne ich nämlich auch. Ich mag gar nicht daran denken, wie das ist, wenn sich die Thermometeranzeige wieder 40 °C nähert oder gar übersteigt.

So viel ich weiß, liegt bei der Kollegin keine Schilddrüsenunterfunktion vor. Sie rennt jedenfalls wegem allen Möglichen zum Arzt und berichtet darüber auch ausgiebig. (Aber sonst ist sie sehr nett. *g*)
Side Affects - 2007.05.31, 20:54

frag sie.

frag sie nach ihrer schilddrüse. sie wird gleich wieder rennen und den arzt konsumieren, denn leute die dauernd rennen, KONSUMIEREN doch den arzt.
diese storys ertrüge ich nicht. bist ein tapferes mädel*g*
C. Araxe - 2007.05.31, 20:59

Jetzt, wo ich ein Zimmer für mich habe, habe ich soundso mehr Ruhe. Gut, als ich bis vor kurzem noch zu Hause arbeitete, hatte ich noch mehr Ruhe.
Side Affects - 2007.05.31, 21:22

ruhe.

irgendwann kommt er der zeitpunkt im leben: da will man in bestimmten lebensbereichen nur seine ruhe haben. hat das mit alter zu tun?
C. Araxe - 2007.05.31, 21:32

Irgendwann? Ich war eigentlich schon immer sehr ruhebedürftig. Also, Ruhe im Sinne, dass ich Zeit für mich allein brauche. Nein, am Alter liegt es sicher nicht. Es gibt ja auch genug alte Leute, die andern keine Ruhe gönnen und somit sich selbst auch nicht.
Side Affects - 2007.05.31, 22:01

alte.

du meinst die alten halsstarrigen dauernörgler?
C. Araxe - 2007.06.01, 09:24

Nein, nein, die nicht, obwohl das oftmals zusammen mit dem, was ich meine auftritt. Nämlich diejenigen, bei denen ein Kissen auf dem Fensterbrett festgewachsen ist, zusammen mit ihnen selbst. Oder auch jene, bei denen sich ein Fahrradrückspiegel am Fenster befindet, wenn sie im Parterre wohnen. Also all die Blockwarte (jetzt hätte ich beinahe Blogwarte geschrieben, aber das ist ein anderes Thema, wenn auch artverwandt) und Else Klings.
Dazu gehört natürlich, dass auch alles, was beobachtet wird, auch kommentiert wird.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Mai 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 6 
 7 
 9 
11
12
14
15
17
19
21
22
24
26
28
29
31
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4727 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren