Dienstag, 25. September 2007

Neue Haarfarbe

Wenn ich mir nicht ständig die Haare rot färben würde, dann könnte ich sicher bald die ersten weißen Haare entdecken, falls ich nicht schon längst welche habe. Mir scheint allerdings, dass sich das momentan in eine ganz andere Farbrichtung entwickelt. Mindestens eine Strähne ist derzeit tiefschwarz. Als wenn nicht schon genug er-, ver-, zerbrochen wäre – jetzt habe ich mir auch noch ein Bein gebrochen. Nun ja, genau genommen habe nicht ich mir selbst ein Bein gebrochen, sondern die Fellmonster haben sich dafür zu verantworten und es ist auch nur eines von den Beinen, die ich nicht ständig bei mir trage. Aber ärgerlich ist es trotzdem. Und mehr als überflüssig. Denn ich habe durchaus anderes zu tun, als Gipsbeine zu gipsen.

So. Schien- und Wadenbein sind erst einmal
wieder notdürftig zusammengeflickt.
Die Feinarbeit erfolgt morgen. Solange wird der Tisch
als OP-Tisch verwendet werden.
Essen kann man auch auf dem Fußboden
am Küchentisch.

pathologe - 2007.09.25, 18:42

Ich

kann jetzt allerdings weder rote, noch schwarze, noch weiße Haare am Bein erkennen.

Brauche ich eine neue Brille?

C. Araxe - 2007.09.25, 18:46

Ich glaube, eine Pechsträhne hat man eher selten am Bein, oder?
pathologe - 2007.09.25, 18:49

eher einen Klotz. Aber weshalb rasieren sich Frauen dann die Beine?
C. Araxe - 2007.09.25, 18:52

Sie meinen, die Haare an Frauenbeinen (Männer rasieren sich dort übrigens auch) sind doch alles Pechsträhnen?
Hm, warum hat sich dann der Begriff Pechstoppeln noch gar nicht durchgesetzt?
caliente_in_berlin - 2007.09.25, 20:02

Mein Fellmonster sprang eben fast auf meinen Laptop. Sie können hier doch nicht solche saftigen Hähnchenschenkel online stellen...

C. Araxe - 2007.09.25, 20:07

Hähnchenschenkel? Haben Sie schon mal welche in dieser Größenordnung (ein knapper Meter) gesehen?

Naja, gut. Es gibt auch ein paar Gockel, die menschliche Ausmaße haben.
NibblesChris - 2007.09.26, 21:26

vor allem mit so wenig Fleisch dran...

Übrigens kann man bei mir auch vom Boden essen; überall liegt etwas herum^^
Orinoko - 2007.09.26, 23:08

Ach, das sind doch bestimmt nur ein paar verhärmte Krümel, oder?
Schnitzel, Pommes, Schaschliks?
C. Araxe - 2007.09.27, 09:19

@Frau Chris
... aber ob man das noch essen kann?
(oder ham’Se alles mit Haltbarkeitsdatum versehen? *g*)
NeonWilderness - 2007.09.27, 15:15

Welchen unschuldigen Besucher haben Sie da nach bester Haarmann-Tradition filetiert und abgekocht? Sollte an den Warnungen meiner Mutter doch was dran sein, dass man sich vor rothaarigen Frauen in Acht nehmen soll?!

C. Araxe - 2007.09.27, 20:32

Derzeit nichgt nötig, Herr Neon. Ich müsste erst einmal den Keller aufräumen.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

September 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
11
13
14
15
16
17
19
20
22
23
24
26
27
29
30
 
Gehenna

Offene Wunden

Na da werden Sie ja den...
Na da werden Sie ja den nächsten Beitrag vordergründig...
C. Araxe - 2018.04.20, 19:58
Kurz vorm Weltuntergang
Den heutigen Tag konnte ich kaum erwarten. Endlich,...
C. Araxe - 2018.04.20, 18:08

Die lieben Kollegen,...
Tja, irgendwie hatte ich mir das mit dem schon in vorherigen...
C. Araxe - 2018.04.20, 17:43

Auch wenn es vordergründig...
Auch wenn es vordergründig interessant erscheint,...
NeonWilderness - 2018.04.20, 16:00
So wie es ist
Es kann nicht so verkehrt sein, sich von seinem Kopf...
C. Araxe - 2018.04.19, 22:34

Keine Sorge, dies ist...
Keine Sorge, dies ist kein üblicher Ablauf für...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:05
Auch wenn die Rezeptur...
Auch wenn die Rezeptur so nicht ganz stimmt, ist das...
C. Araxe - 2018.04.19, 21:01
Grundgütiger!
Himmel, wenn Blogger-Besuche IMMER so verlaufen, steht...
Zaubermann - 2018.04.19, 17:37
Wahrscheinlich hat die...
Wahrscheinlich hat die böse Hexe Sie mit Absinth...
NeonWilderness - 2018.04.18, 14:29
Genau!
*sabbert unter Einfluss lang anhaltender Drogen leicht...
pathologe - 2018.04.18, 13:34
Bang! Bang! Bang! Auch...
Bang! Bang! Bang! Auch wenn es keiner hören will,...
C. Araxe - 2018.04.17, 00:41
Immerhin hat er 1:1 erlebt,...
Immerhin hat er 1:1 erlebt, erfahren und erkannt, was...
C. Araxe - 2018.04.16, 23:47
Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4880 Tagen

Letzter Spuk:
2018.04.20, 20:04

E-Mail: C. Araxe

hits counter



Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren