Dienstag, 15. Oktober 2013

Die lieben Kollegen, Teil 23

Der Azubi, der gerade bei uns weilt, hat sich sein Knie kaputt gemacht. Nicht bei der Arbeit, sondern während seiner Freizeit, auch wenn er bei uns auch ziemlich ran muss. Nun jammerte er herum, dass er nicht mal jemand anders die Schuld dafür geben kann. Hilfsbereit wie ich bin fragte ich ihn: „Soll ich da noch mal richtig gegen treten?” „Oh, ja!” ...
NeonWilderness - 2013.10.15, 23:19

Na hör mir auf und geh mir weg; ich denk grad: nur gut, dass Frau Araxe nicht Tebartz-van-Elst ist; das gäb sicher ganz schlechte Presse, wenn einer seiner Azubis jetzt auch noch abgescheuerte Knie reklamierte.

C. Araxe - 2013.10.16, 09:31

Was nicht ist, kann ja noch kommen. (Ich meine jetzt natürlich nicht, dass ich zu Tebartz-van-Elst werden könnte.)
pathologe - 2013.10.21, 14:34

Sie

würden Ihren Azubi also ohne Knieschutzkissen Kühltruhen schrubben lassen?
NeonWilderness - 2013.10.21, 14:42

Ist das nicht ganz normal, dass man seine Azubis bei der Verteilung von Aufgaben knien lässt oder hab ich da meine Trainees jetzt jahrelang falsch behandelt?
C. Araxe - 2013.10.21, 18:37

Genau.
pathologe - 2013.10.22, 08:43

Ihre

Azubis, Herr Neon, waren offensichtlich immer weiblichen Geschlechts. Und mussten mit harten Bandagen kämpfen.

Frau Araxes Azubis werden anfangs wohl noch alle männlich sein. Bis eben zum Unfall mittels Skalpell.
NeonWilderness - 2013.10.22, 09:27

Eine grobe Unterstellung, Herr Pathologe! Trainees werden natürlich gerecht und genderübergreifend zu Höchstleistungen getrieben. Knieschützer werden gestellt, aber vom Gehalt abgezogen. Win-Win, wo immer es geht.
C. Araxe - 2013.10.22, 17:16

Unfälle gibt es nicht. Ich gehe nur auf Wünsche ein.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

Oktober 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
16
17
18
19
20
21
23
24
26
27
28
29
31
 
 
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Schneewittchen lässt...
Eine Königin sticht sich versehentlich mit der...
C. Araxe - 2018.01.19, 22:32

Sorry, das war nicht...
Sorry, das war nicht als Missbrauch angelegt, sondern...
C. Araxe - 2018.01.19, 22:20
Gott, ich fühle...
Gott, ich fühle mich so benutzt und missbraucht....
NeonWilderness - 2018.01.19, 21:58
So, nun zu meinen Überlegungen,...
So, nun zu meinen Überlegungen, was die Einführung...
C. Araxe - 2018.01.19, 21:33
@Herr Neon Genauso war...
@Herr Neon Genauso war es gedacht, dass Sie auf meinen...
C. Araxe - 2018.01.19, 21:09
Sie wirbeln da jetzt...
Sie wirbeln da jetzt aber sehr viel durcheinander......
C. Araxe - 2018.01.19, 21:03
Man muss grundsätzlich...
Man muss grundsätzlich gar nichts mitmachen (meine...
C. Araxe - 2018.01.19, 20:49
Evozieren:
Ist das etwa das, was übrig bleibt, wenn man die...
pathologe - 2018.01.19, 10:44
Oh! Mein! Gott! Ich habe...
Oh! Mein! Gott! Ich habe den "Tag der Blockflöte"...
NeonWilderness - 2018.01.18, 18:22
Welchen Nutzen ein Internationaler...
Welchen Nutzen ein Internationaler Tag der Jogginghose...
nömix - 2018.01.18, 18:10
Mein Motto dazu:
Einfach das raussuchen, das man feiern möchte...
zuckerwattewolkenmond - 2018.01.18, 12:34
Tag der italienischen...
Dieser sogenannte Aktionstag ist heute. Wenn ich meist...
C. Araxe - 2018.01.17, 19:34

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4790 Tagen

Letzter Spuk:
2018.01.20, 02:56

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren