Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

Mit einem blauen Auge davongekommen

Das ist das kleine Monster. Wovon, ist indessen nicht bekannt. Es hat jedenfalls nichts damit zu tun, dass für ein verlängertes Wochenende gleich drei Skorpione im Gruselkabinett weilten. Die können nämlich auch friedlich sein und nicht immer nur zustechen. Sie können aber auch bestechen und bestechlich sein. Es wird allerdings nicht nur an den Unmengen mitgebrachter Schokolade und Sachertorte liegen, dass dieser Besuch immer (wieder) gern willkommen ist. Baba bis zum nächsten Mal.
pathologe - 2008.11.11, 09:46

Hat

sich das kleine Monster einfach zu blauaeugig dem Besuch genaehert? Und dessen Reaktion passte wie die Faust aufs Auge? Tortal undurchsichtig, die Sacher.

C. Araxe - 2008.11.11, 09:49

Nein, nein. Das kleine Monster hat sich stets korrekt verhalten. Kaffee morgens ans Bett gebracht, beim Abendessen für Kerzenschein gesorgt usw. Am Besuch lag es wie gesagt nicht.
NeonWilderness - 2008.11.12, 12:53

Ich sag' ja immer schon: Leuten, die freiwillig Sachertorte essen (oder solche Leute in ihre Wohnung lassen), ist generell nicht zu trauen.

C. Araxe - 2008.11.12, 14:16

Ähm, wann sagten Sie das? *g*

Können Sie Ihre Ansicht auch begründen?
NeonWilderness - 2008.11.12, 16:04

Nur wenn ich freies Geleit bekomme!
C. Araxe - 2008.11.12, 16:15

Zu 117+ oder wohin?
NeonWilderness - 2008.11.13, 02:14

Ah, ich bin einfach kein Freund dieser dickhartschokoladigen, industriell-hergestellten Pseudo-Caféhaus-Tortenkreationen mit gezielter maschineller Marmeladeneinspritzung. Naja, wenn's denn die vom Demel war, OK, aber gegen meine selbstgemachte Schokoladentarte mit 80%+ Lindt-Schoggi kackt die aber sowas von ab. *s
C. Araxe - 2008.11.13, 09:53

Naja, noch ruht die Sachertorte in ihrer Holzkiste und ich habe bisher kein Stück davon probiert. Wenn die Verpackung auf den Inhalt schließen lässt, wurde sich da sehr viel Mühe gegeben. Ihre Kreation hört sich aber auch gut an (auch wenn Lindt-Schoggi nur industriell hergestellt wird). Zur besseren Beurteilung müsste ich die natürlich unbedingt probieren.
NeonWilderness - 2008.11.13, 16:05

Schmeckt wirklich genial und das ganz ohne Mehl. Ich schicke Ihnen gerne das Rezept, obwohl sie natürlich handgefüttert noch wesentlich aufregender mundet. *g
C. Araxe - 2008.11.13, 16:14

Ich würde dazu auch kein Besteck verwenden. *g*
C. Araxe - 2008.11.13, 17:50

Werbung, die betroffen machen soll, aber momentan muss ich da nur ans kleine Monster denken und dass sein Auge, das nunmehr eher nach der Benutzung von Lidschatten aussieht, auch nichts mit seinen Zensuren zu tun hat.