Samstag, 22. November 2008

Charming³

„Ich hoffe, du magst Schokolade”, sagt der neue Untermieter und hält mir eine Tafel hin.
gulogulo - 2008.11.22, 21:00

wie gehts seinen fingern jetzt?

C. Araxe - 2008.11.22, 21:02

Das war vollkommen freiwillig!
(Und Schokolade ziehe ich Fingern gegenüber soundso vor.)
pathologe - 2008.11.23, 06:43

Sie

haben also ganz vorsichtig abgebissen?
C. Araxe - 2008.11.23, 12:07

So gierig und unbeherrscht bin ich nun auch wieder nicht, als dass ich sofort zubeißen müsste. Auf welche Art und Weise auch immer.
NeonWilderness - 2008.11.23, 02:37

Weihnachten für Untermieter


Und in der guten Stube drinnen
da läuft des Mieters Blut von hinnen.
Nun muss Araxe sich beeilen,
den Mieter sauber zu zerteilen.
Schnell hat sie ihn bis auf die Knochen
nach Waidmanns Sitte aufgebrochen.
Voll Sorgfalt legt sie Glied auf Glied
(was wohl der Mieter sonst vermied),
behält ein Teil Filet zurück
als festtägliches Bratenstück
und packt zum Schluss, kein bißchen prüd,
die Reste in Formaldehyd.
Im Kabinett das Kerzlein brennt,
des Mieters Kopf steht abgetrennt,
im Kühlschrank neben Plastikschaben,
die ihn beginnen gern zu haben.
Die Miete hat er brav bezahlt,
nur kurz hat diese Frau gestrahlt,
nun klebt sein Blut an Schokolade,
sein Leben endet jammerschade.
Hätt' er doch besser aufgepasst,
mit Mietanzeigen sich befasst,
sein Weg, er führt nie mehr zurück,
denn jetzt gibt's ihn nur mehr im Stück.

Neon! Frei ergänzt nach Loriot's Weihnachtsgedicht. ;)

C. Araxe - 2008.11.23, 12:08

Es wurd’ von vornherein beschlossen,
Weihnacht folgt ohne Hausgenossen,
welcher nur kurze Zeit verweilt,
nicht weil der Tod ihn schnell ereilt,
sondern auch Milde hier einkehrt,
so ist der Heimweg nicht verwehrt.
Und wer behauptet unerschrocken,
hier ist’s gemütlich, nicht zum Schocken,
dem Angst ein unbekanntes Wesen ist,
bringt keinen Spaß. Ja, so ein Mist.
schlepp - 2008.11.23, 12:35

Schleimer ;-)

C. Araxe - 2008.11.23, 12:47

Gut erzogen! Der weiß einfach, was sich gehört. Jemand mit einer so ausgesuchten Höflichkeit (es ist ja nicht nur die Schokolade) ist mir jedenfalls schon länger nicht mehr begegnet.
pathologe - 2008.11.23, 12:59

Was

macht man nicht alles in Todesangst. (Hatten Sie das Skalpell oder das Ausbeinmesser in der Hand?)
C. Araxe - 2008.11.23, 13:02

Die Höflichkeit zeigte sich auch schon, bevor er es wagte, einen Schritt ins Gruselkabinett zu setzen. Ts, immer diese Unterstellungen ...
caliente_in_berlin - 2008.11.23, 14:42

Was sagt die Waage? *g*

C. Araxe - 2008.11.23, 15:54

Sie schweiget stille. Aber nicht aus Höflichkeit, sondern weil sie noch nie zu mir gesprochen hat. Solange sich nichts an meiner Konfektionsgröße ändert, wäre es mir soundso egal, wenn sie etwas zu sagen hätte. Eine Änderung würde ich auch nur deshalb nicht gutheißen, weil mir dann meine ganzen Lieblingsklamotten, quasi alle, nicht mehr passen würden. Bei Ihnen ist das ja egal, da Sie sich durch Diebstahl etc. ständig neu einkleiden müssen und Sie das dadurch gewohnt sind.
schlepp - 2008.11.24, 13:40

Sagen Sie nur, sie gehören zu dieser Sorte Menschen, die kiloweise Schokolade in sich reinstopfen und trotzdem die Figur halten? Ekelhaft sowas ;-)
C. Araxe - 2008.11.24, 14:06

Das Wort „ekelhaft” höre ich im Zusammenhang mit mir öfters – das bin ich gewohnt. *g*

Kennen Sie übrigens dieses Buch?
tilak - 2008.11.24, 13:43

UnterMIETER

spannend!
:)

C. Araxe - 2008.11.24, 14:07

Ich werde jetzt aber trotzdem nicht täglich berichten. *g*
tilak - 2008.11.24, 14:18

wie schade ! :)
NeonWilderness - 2008.11.24, 14:27

Durch Ihre enge mentale Verwandtschaft mit der gemeinen Gottesanbeterin (Mantis religiosa) wird das für Frau Araxe doch eher ein sehr kurzes Vergnügen bleiben - ganz zu schweigen aus Sicht des Untermieters. *g
C. Araxe - 2008.11.24, 14:31

Sie brauchen zukünftig trotzdem nicht täglich bei LÀ-BAS reinklicken, Herr Neon.
NeonWilderness - 2008.11.24, 14:36

Gut! Sagen Sie einfach kurz Bescheid, wenn er getrocknet, geschrumpft und verarbeitet ist. *s
C. Araxe - 2008.11.24, 15:29

Hach ... ich kann sagen, was ich will – es wird immer gleich aufgefasst.

Wer einmal mumifiziert, dem glaubt man nicht, auch wenn er selbst von Leben spricht. Oder so.
Mahakala - 2008.11.24, 15:36

Ich versteh' Sie! *gg
NeonWilderness - 2008.11.24, 15:54

Herr Mahakala, jetzt schleimen Sie hier nicht so rum! Mit nur einem Testikel werden Sie eh kein Untermieter-Nachfolger. *gg
C. Araxe - 2008.11.25, 09:40

Ach, ja. Da fällt mir ein, dass sich schon mal jemand mit einem Ei bei mir einzuschleimen versuchte. Und das jeden Tag. Eine Kollegin brachte mir nämlich mal täglich ein Ü-Ei mit, nachdem ich mich einmal darüber gefreut hatte. Das war zwar sinnvoller als weiße Herrenunterhosen, wie sie die Frau Sünderin geschenkt bekommt, nützen tut das aber auch nichts.
Mahakala - 2008.11.25, 10:44

Ich habe zwei, Herr Neon. Machen Sie sich doch mal auf die Suche nach eineiigen Zwilligen, dann haben Sie ein Doppelpack. *g
NeonWilderness - 2008.11.25, 10:59

Frau Sünderin sammelt Herrenunterhosen? Da hat der Name wohl Methode... *s

Jaja, Herr Mahakala, und gleich erzählen Sie mir noch, dass Sie in jedem Siebten auch einen Schlumpf verbergen. Ihre Eier nötigen mir wahrlich keine Überraschungen mehr ab. *g
C. Araxe - 2008.11.25, 14:39

Und Sie sind momentan für Eischnee?
Man, man ... langsam ist das hier nicht mehr das Gelbe vom Ei.
Die Sünderin - 2008.11.24, 14:00

Der Untermieter hat doch sicher "Ich hoffe, Sie mögen Schokolade?" gefragt?!

C. Araxe - 2008.11.24, 14:07

Das Siezen habe ich ihm ganz schnell abgewöhnt.
tilak - 2008.11.25, 14:34

wie hat die Schokolade eigentlich geschmeckt ?

C. Araxe - 2008.11.25, 14:40

Weiß ich nicht. Ich habe Sie tatsächlich noch nicht gegessen. (Das liegt aber eher daran, dass meine Schokoladenvorräte in letzter Zeit immens aufgestockt wurden.)
tilak - 2008.11.25, 14:42

Vielleicht sollten Sie ihm sagen, was Sie noch so alles gern haben :)
C. Araxe - 2008.11.25, 14:50

Bin schon dabei, eine Liste zu schreiben. ;·)
tilak - 2008.11.25, 14:52

hihihihi
die Anderen schreiben ans Christkind, araxe schreibt an den Untermieter :)
wortmeer - 2008.11.25, 19:09

Das ist ja ein Service.
Wo gibt's noch mehr von solchen Untermietern?
C. Araxe - 2008.11.26, 10:15

Garantieren kann ich natürlich nichts, aber ich habe da bisher schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Also, ganz einfach: aus’m Internet. *g*
dus - 2008.11.26, 20:33

hehe

  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

November 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 8 
 9 
10
12
14
16
17
18
20
23
24
25
27
28
29
30
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4731 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren