+++ Mumien +++ Monstren +++ Mutationen +++ : Gähn ...
 

Mittwoch, 23. März 2005

Gähn ...

 

(Anklicken!)

nestor - 2005.03.23, 13:25

creativität ist (nach-)gefragt... ;)

C. Araxe - 2005.03.23, 13:42

Nene, ein Bett.
Budenzauberin - 2005.03.23, 13:29

Falls man die Buchstaben entziffern können muß, um den Gag zu kapieren: ich kann es nicht lesen.
Falls es einen Gag ohne lesbare Buchstaben gibt: ich habe ihn nicht verstanden.
*michwiederinskissenfallen&blickaufsmeerschweifenlasse*

C. Araxe - 2005.03.23, 13:42

Ähm, funktioniert bei Ihnen die Verlinkung nicht oder ist es selbst in der Größe für Sie nicht lesbar?
Budenzauberin - 2005.03.23, 13:44

Letzteres.
*raffaellosauspack*
C. Araxe - 2005.03.23, 13:47

So, von den Raffaelos nehme ich mir jetzt auch gleich ein paar (einer ist keiner) - es ging um die große Müdigkeit, aber ich bin jetzt zu müde, um das zu erklären.
Budenzauberin - 2005.03.23, 13:52

Ist schon OK.
Also das mit der Müdigkeit und keine Lust zum Erklären.
Das mit den geklauten Raffaellos nicht!
C. Araxe - 2005.03.23, 13:55

Also, wenn ich mir schon die Mühe mache und mich erhebe, um mich zu Ihrer Liegestätte zu schleppen, ist das doch das mindeste.
Zorra - 2005.03.23, 13:55

Ich versteh's auch nicht.

*auchraffaelloauspack*

Oder wie wär's gar mit einem Raffaellomuffin? ;-)

C. Araxe - 2005.03.23, 13:59

Mmmh, wie immer kann man von Frau Zorra nur Köstliches erwarten, ganz ohne jegliches geizige Rumgezicke.
Budenzauberin - 2005.03.23, 14:01

Frau Araxe, Raffaellos sind gar nicht gut für und in Ihrem Zustand! Und das Schleppen von einer Liegestatt zur anderen auch nicht!
Was sagt eigentlich Ihr Chiropraktiker zu Ihrem Zustand?

Und so langsam reicht's mir hier mit dem Klauen - lassen die an der Rezeption eigentlich jeden hier auf die Zimmer?
*zimmertresorbeantrage*

Und Nein, Danke, keine Muffins bitte. Die sind mir zu süß.
C. Araxe - 2005.03.23, 14:12

Raffaelos sind immer gut - fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Und da sich die Packungen bis zur Zimmerdecke stapeln und den Meerblick versperren, sollten Sie eigentlich dankbar für jede Packung weniger sein.

(Beim Chiropraktiker war ich natürlich nicht, graduelle Besserungen gibt es inzwischen.)

Cerberus

Du bist nicht angemeldet.

Inquisition

 

Katakomben

März 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 5 
 9 
12
19
20
22
24
26
27
30
 
 
 
 

Gehenna

Offene Wunden

lach, bloggen mit steuererklärungen...
lach, bloggen mit steuererklärungen gleichzusetzen...
la-mamma - 2018.05.25, 12:48
Tschüssi
Tja, interessante Zeiten. Kontakt ist möglich...
honigsaum - 2018.05.24, 15:23
Owei, ich wusste ja nicht,...
Owei, ich wusste ja nicht, dass Sie eine latente Anhängerin...
NeonWilderness - 2018.05.24, 15:17
Idioten kann ich bei...
Idioten kann ich bei diesem dennoch letztendlich traurigem...
C. Araxe - 2018.05.23, 22:31
Sorry, dass ich erst...
Sorry, dass ich erst jetzt (etwas) auf Ihren so ausführlichen...
C. Araxe - 2018.05.23, 22:04
„Eine Gesellschaft...
„Eine Gesellschaft kann krank werden” –...
C. Araxe - 2018.05.23, 21:30
Jenseits vom Sterben
Unabhängig davon, dass ich immer noch nicht den...
C. Araxe - 2018.05.23, 20:34
- einfach weitermachen...
- einfach weitermachen wie bisher... bis zum letzten...
bonanzaMARGOT - 2018.05.20, 14:41
Hm, ich denke, ich habe...
Hm, ich denke, ich habe da zu ungenau formuliert. Die...
NeonWilderness - 2018.05.18, 14:53
Nur so viel: es gibt...
Nur so viel: es gibt kein Eis.
C. Araxe - 2018.05.18, 14:34
Verweichlichen Sie, Frau...
Verweichlichen Sie, Frau Araxe? Ich beobachte hier...
NeonWilderness - 2018.05.18, 14:21
Eine Besinnung auf die...
Eine Besinnung auf die letzten 15 Jahre ist nicht mehr...
steppenhund - 2018.05.17, 23:04

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Online seit 4915 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.05.25, 15:03

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren