Freitag, 8. April 2005

Kindersärge

Ich habe ein Problem. Ja ja, nicht nur eins, aber das interessiert jetzt nicht. Es hängt mit meiner Körpergröße zusammen. Sicher, es mag Vorteile haben, wenn eine Frau hoch gewachsen ist. Im Berufs- und Geschäftsleben wird man meist ernster genommen, unabhängig davon wie man sonst auftritt, lange Beine gelten als Attraktivitätsmerkmal usw. Aber dass da sehr wahrscheinlich auch große Füße dran hängen, wird weitaus weniger wahrgenommen. Vor allem nicht von den Schuhherstellern. Dabei steigt die Durchschnittsgröße kontinuierlich und damit doch auch der Bedarf an größeren Schuhen. So ganz verstehe ich dann nicht, dass das Angebot im Gegenteil eher kleiner wird. Das hängt sicher damit zusammen, dass Sitze und vor allem Sitzabstände in Bus und Bahn ebenfalls ständig reduziert werden. Aber warum?
Ich hätte sicher keine 200 Paar Schuhe (oder wie viele hat man so als Durchschnittsfrau?) im Schrank stehen, selbst wenn ich eine gängigere Größe hätte, aber es kommt vor, ab und zu - so alle 10 Jahre -, dass ich mir doch mal ein Paar neue Schuhe kaufen möchte oder sogar muss, da man nicht überall und immer barfuß gehen kann. Wenn ich mich dann umsehe, werde ich entweder wütend oder traurig mangels der Auswahl. Manchmal lache ich auch, da man sich sehr oft entschlossen hat, unter den jeweiligen Modetrends die hässlichsten Modelle in großen Größen auf den Markt zu bringen. Tja, viele Frauen sind gar nicht aus Schuhläden raus zu bekommen. Ich gehe lieber erst gar nicht rein, weil es so sinnlos ist.
vienna-beads - 2005.04.08, 09:05

Schicksal ...

ich kann dir dein Problem nachfühlen ... ich habe aber das Problem, dass ich sehr kleine Füße habe, für die ich bei uns in Ö auch keine Schuhe bekomme. Auch in kleinen Größen wird die Auswahl (vielleicht 2-3 Paare in Spezialgeschäften - von "modisch" keine Rede sondern abgrundtief scheußlich) immer kleiner - es wird wohl nur mehr für die genormte Masse produziert.

Liebe Grüße von einer Leidensgenossin!
die ständig in zu großen Schuhen dahin-schlurfende
VB

C. Araxe - 2005.04.08, 12:20

Ja, bei kleinen Schuhen sieht das ähnlich traurig aus. Aber immerhin können Sie bei Hosenbeinen z. B. noch eine Kürzung in Betracht ziehen. (Ich geh jetzt einfach mal davon aus: kleine Füße = kleine Körpergröße.)
Muh-Tiger - 2005.04.08, 09:10

Ich hätte da noch ein Paar in Größe 40. Ist von meiner Schwester (nicht das hier jemand was merkwürdiges denkt!)
Die hat auch so kanadische Waldbrandaustreter als Füße und da ist das mit den Schuhen so eine Last. Gekauft, anprobiert (komisch, im Geschäft passten sie noch) und wech damit. Örx ... naja ...

Was mir noch im Zusammenhang mit Frauenfüßen einfällt: Mir hat mal jemand gesagt, Frauenfüße duften immer nach Gänseblümchen. Verstärkt sich eigentlich der olfaktorische Faktor im Verhältnis zur Schuhgröße?

Ich weiß, wundersame Frauenwelt.
;)

Budenzauberin - 2005.04.08, 11:42

Größe 40? Lächerlich. Da trinke ich Sekt draus.
Mit meiner saublöden 42/43 (wer hat sich eigentlich Zwischengrößen ausgedacht?) kann ich in der Senne Panzerspuren einstampfen.
Und bei der Größe duften sie höchstens noch nach Disteln. Denn: je größer der Fuß, desto weniger Schuhwerk steht zur Verfügung, ergo läuft frau häufiger barfuß, noch mehr ergo hat frau auch mehr Hornhaut. Und die riecht nach Disteln. Sachichjetzmaso.

Frau Araxe, ich kaufe schon seit Jahren immer nur ein Paar (+ 2 Birki-Paare), die verlatsche ich bis zum Geht-nicht-mehr, um den bei Schuhkäufen auftretenden Streß- und Frustfaktor zu minimieren.
C. Araxe - 2005.04.08, 12:18

Genau so ist es, Frau Budenzauberin. Bei Größe 40 würde ich mich wirklich nicht beklagen. Ich halte es ja auch mit den Birkenstöckern, Image hin oder her, würde aber auch gerne mal etwas anderes tragen. Ansonsten bevorzuge ich ja eher festeres und höher geschnürtes Schuhwerk (Docs oder Rangers etc.), so eine große Auswahl ist das alles aber insgesamt nicht.
Budenzauberin - 2005.04.08, 12:53

Ich trage eigentlich nur Boots, da gibt's bei RENO immer 'ne recht gute Auswahl.
Bei den Herrenschuhen.
Da meine Füße aber auch noch ungefähr so breit wie sie lang sind, muß ich Schuhe grundsätzlich anprobieren. Weiß ich, seit ich bei Ebay mal ein paar vermeintliche Schnäppchen gemacht habe. Grundsätzlich ist dort das Angebot aber nicht übel. Vor allem neue Birkis gibt es dort sehr günstig.
C. Araxe - 2005.04.08, 12:58

Sie sagen es, das Anprobieren ist das Problem bei Online-Bestellungen/Ersteigerungen. Klar, bei Bestellungen könnte man die Schuhe ja auch wieder zurück schicken, aber das ist mir zu nervig. Also würden nur Modelle in Frage kommen, die man kennt. Wobei wir wieder bei der beschränkten Auswahl wären.
Budenzauberin - 2005.04.08, 13:11

Yep. Aber Birkis gibt es ja in verschiedenen Weiten, und die kaufe ich natürlich nur in Neu & ungetragen. Die meisten Händler geben die Weite mit an, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, daß ich die Dinger immer 'ne Nummer größer nehmen muß.
Was doch mal nicht passen sollte, wird wieder verscherbelt, da spare ich mir die (mitunter wirklich nervige) Rückabsicklungsprozedur.
kopfchaos - 2005.04.08, 11:59

es is' mir möglich nachzufühlen.....

..... wie sich das anfühlen muss, wenn man einfach keine schuhe findet.....

denn ich erlebe ähnliches, auch wenn ich selten damenschuhe kaufe.....
bei mir is' es so, dass die länge des fusses eigentlich normal is' nur hab' ich extrem breite füsse und zudem auch noch fehlstellungen in den sprunggelenken, ebenso is' der linke fuss höher als der rechte und beide sind zudem immer sehr stark geschwollen.....
versuch' ma' so einen schuh zu finden in einem "normalen" geschäft.....

C. Araxe - 2005.04.08, 12:25

Bei Damenschuhen sieht es mit diesen Problemen bestimmt gaaanz düster aus.
Tubias - 2005.04.11, 15:56


Größen-Problem habe ich keins, aber sonst geht's mir mit Schuhe-Kaufen genauso.


Tubias - 2005.04.12, 11:58


„Fiiiese wie ä gleenes Häs-chn”


C. Araxe - 2005.04.12, 12:04

Wer???
Tubias - 2005.04.12, 12:13


Das war ein Insider-Zitat des unvergessenen Jürgen Hart.

preissenschädel.gfotzerter - 2009.02.21, 11:48

Dann schlage ich doch einmal Maßschuhe vor. Da geht man rein, ins Maßschuhatelier und hat nicht das Problem, des nicht mehr aus dem Schuhladen herauskommens, bar unzähliger Schuhe...

Dort wird abgemessen, besprochen, bei einem Capu, gefertigt, Fertig!

Bisschen teurer, aber ein Auto ist viel teurer.

C. Araxe - 2009.02.21, 12:08

Das würde wahrscheinlich ewig dauern, bis die fertig wären. Wenn ich freie Auswahl hätte, sollten die Schuhe natürlich absolut meinen Vorstellungen entsprechen und das würde bei mir zwangsläufig zu jahrelangen Designstudien führen.

Und .... isch ’abe gar kein Auto.
  Vorsicht,
  bissige Bloggerin!

Cerberus

... nur keine Angst.
Inquisition

 




Katakomben

April 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 4 
16
24
30
 
 
Gehenna

Offene Wunden

Link ;).
Link ;).
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:51
Der Link zu 117+ ist...
Der Link zu 117+ ist ganz schön eingestaubt, Herr...
C. Araxe - 2017.11.18, 14:49
Ich sag's ja immer, dass...
Ich sag's ja immer, dass Sie eine beratungsresistente,...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:47
"Curiosity killed the...
"Curiosity killed the cat". Das werden die neugierigen...
NeonWilderness - 2017.11.18, 14:36
Nur ein Kommentar
„Ich führe deine Wege in den Verfall, deine...
C. Araxe - 2017.11.17, 21:00

Nö, mein Kommunikationsskillset...
Nö, mein Kommunikationsskillset begrenze ich selbst...
C. Araxe - 2017.11.17, 20:17
Ach ja, da gibt es noch...
Ach ja, da gibt es noch eine Dritte im Bunde, die hier...
C. Araxe - 2017.11.17, 19:17
Hierbei handelt es sich...
Hierbei handelt es sich wiederum um einen anderen Stalker...
C. Araxe - 2017.11.17, 18:48
Hehe, Ihr Blog-Stalker...
Hehe, Ihr Blog-Stalker scheint zumindest kein IT-Nerd...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:39
Ziemlich frech und ungelenk,...
Ziemlich frech und ungelenk, einem GF zu sagen "dass...
NeonWilderness - 2017.11.17, 16:37
FYI: Ich mache daraus...
FYI: Ich mache daraus jetzt mal eine Serie.
C. Araxe - 2017.11.14, 21:01
Nur mal so, Teil 2
Sorry, aber über „webanonymizer.org”...
C. Araxe - 2017.11.14, 20:58

Leichenhalle

Kommentar verschwunden?
Vielleicht ist er hier:

Verwesungsstadium

Horror seit 4731 Tagen

Letzter Spuk:
2017.11.18, 14:51

E-Mail: C. Araxe


moon phase
 

site
stats


hits counter




Kostenlos
Bilder hochladen





Creative Commons Lizenzvertrag






Profil
Abmelden
Weblog abonnieren